Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Der weinrote Alptraum

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.06.2005, 14:22
Succubus Succubus ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 9
AW: Der weinrote Alptraum

Respekt!!!

...ich hätte da schon längst die Nerven verloren...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2005, 14:29
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: Der weinrote Alptraum


Sagen wir mal so, wenn ich dem Impuls erlegen wäre, gelegentlich auf dem Stoff herumzutrampeln oder ihn einfach anzuzünden... dann wären es vielleicht zwei Kleider?

Ich hatte diesen lieblichen Stoff ja noch gar nicht vorgestellt.
Bei dem roten Alptraum handelt es sich um 100% Plastik-Satin, außen hochglänzend, innen eher stumpf. Lädt sich gerne auf... an meiner Overlock habe ich endlos gebraucht, um einen halbwegs brauchbare Naht einzustellen. Am Ende war in der linken Nadel eine 60er Microtexnadel und normales Nähgarn, der Rest mit Overlockgarn vom Stoffmarkt bestückt. Die Spannung und den Nähfußdruck habe ich halbwegs eingestellt bekommen. Leider ging es nicht ohne Versäubern, der Stoff franselt nämlich sehr gerne.

Lustig war der Einkauf jenes "edlen" Tuches. Es bedurfte mehrerer Besuche des Stoffdschungels, bis die Damen sich auf eine Farbe ( logischerweise die ERSTE) einigen konnten. Zum Schrecken meiner Nichte tendierten sie nämlich anfangs zu rosa oder hellblau. Creme hatte ich direkt abgelehnt, sieht zu schnell schmuddelig aus und könnte auf der Bühne durchsichtig sein.
Das Rosa und Hellblau aus diesem Material sah allerdings SO sehr nach Barbie und Baby aus, dass sie doch lieber weinrot haben wollten.
Und so marschierten wir zu zweit in den Stoffdschungel und ließen 11 x 2 m Stoff abschneiden. Die hinter uns in der Reihe sahen irgendwie angesäuert aus.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2005, 14:34
Benutzerbild von Sonnenschein
Sonnenschein Sonnenschein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2003
Ort: Enger
Beiträge: 15.089
AW: Der weinrote Alptraum

Hallo Kerstin,

ich bewundere deine Ausdauer. Spätestens beim dritten Kleid hätte ich die Lust daran verloren und beim vierten dann die Geduld.
__________________
Liebe Grüße, Evelyne

Die selbstsichere Frau verwischt nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau - sie betont ihn.
(Coco Chanel)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2005, 14:47
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: Der weinrote Alptraum

Zitat:
Zitat von sonnenschein
Spätestens beim dritten Kleid hätte ich die Lust daran verloren und beim vierten dann die Geduld.
Die waren ja clever. Ich bekam die Kleider häppchenweise, erst waren es nur drei, dann vier, dann sechs und kurz vor Schluß kam Nummer Sieben....
Ohne mal einen Tag Abstand wäre das nicht gegangen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2005, 15:01
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
AW: Der weinrote Alptraum

Zitat:
Zitat von Darcy
also, wenn man das bild jetzt auf den kopf stellen würde....käme irgendwie eine monot***e raus. hihi.

*duck*
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36565 seconds with 13 queries