Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme mit zusammennähen eines Slip

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2012, 20:49
fixes schneiderlein fixes schneiderlein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 420
Probleme mit zusammennähen eines Slip

Hallo Zusammen,

ich versuche mich zur Zeit an einem Slip für meine Frau. Leider komme ich mit dem Schnittmuster nicht ganz klar. Wenn ich die drei Teile ausschneide (vorderes, hinteres und Beleg), so haben das vordere Teil und der Beleg eine nach unten abgerundete Kante und das hintere Teil eine nach oben abgerundete Kante.

Laut Buch (ein Schnitt viele Modelle nähen) wird das vordere und das Hintere Teil rechts auf rechts gelegt und der Beleg links auf das hintere Teil. Nähe ich jetzt an der Naht (Beleg und vorderes Teil) entlang, so wird die Mitte des hinteren Teils nicht mitgenäht und es entsteht ein Loch.

Ich finde die Beschreibung in dem Buch für einen Anfänger etwas dürftig.

Kann man sich damit helfen, dass man das Ende des hinteren Teile auch nach unten zieht und somit drei nach unten abgerundete Teile hat? oder muss man einfach an der Kante des hinteren Teiles entlangnähen und den Rest einfach abschneiden?

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

Danke im Voraus

FS

Geändert von fixes schneiderlein (20.08.2012 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2012, 20:56
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.093
AW: Probleme mit zusammennähen eines Slip

Die Kanten sollten schon plan aufeinander zu liegen kommen. Du kannst zum leichteren Zurechtziehen die Nahtzugabe der Slipteile (also den Bogen nach innen) einknipsen, wenn du das allerdings ein paar Mal gemacht hast, wirst du dazu wahrscheinlich zu faul sein und dir das so zurechtziehen, dass es passt Nur aufpassen, dass du keine Falten mit festnähst, das ist mir anfangs öfter passiert.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.08.2012, 21:04
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.867
AW: Probleme mit zusammennähen eines Slip

Man legt die Kanten so aufeinander, dass sie aufeinander passen.
D.H. in diesem Fall sind es gerundete Kanten.
Am besten mit Nadeln fixieren, z.b. am Anfang, in der Mitte und am Ende der Nahtlinie.
Dann nähen, immer darauf achten, dass die Naht gebogen / gerundet ist.
Mit etwas Übung klappt das ganz gut.
Evtl. nur eine Frage des Vorstellungsvermögens? Es geht wirklich!
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2012, 21:20
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Probleme mit zusammennähen eines Slip

leg mal den Zwickelteil Kante an Kante zu Vorder- und rückwärtigem Teil. Dann siehst Du, daß konkav und konvex exakt ineinanderpassen. Heb die aneinanderstoßenden Teile so an, daß beide rechte Stoffseiten aufeinander liegen. Jeweils am äußeren Rand (zum Bein hin) steckst Du eine Stecknadel, dann in der Mitte, zwischen diesen beiden Punkten (Mitte und Beinseite) kannst Du Innen- und Außenkurve aufeinander ausrichten.
Ein Tipp: den Zwickel arbeitest Du am besten doppelt, ein Teil aus dem "schönen" Stoff, das innen am Schritt liegende Teil aus weichem Baumwolljersey. Falls Du keine Meterware oder Reste dafür hast, zerschnippel ein ausgemustertes T-Shirt dafür.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2012, 21:22
fixes schneiderlein fixes schneiderlein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 420
AW: Probleme mit zusammennähen eines Slip

Das mit dem Aufeinanderlegen und Zusammennähen ist mir schon klar. Aber ich habe ja zwei unterschiedliche Kanten. Zweimal nach unten und eine nach oben. Muss ich die Naht an der oberen Kante entlangnähen oder muss ich die obere und untere Kante nähen. Aber das würde ja dann Falten werfen. Ich habe bei anderen Webseiten gesehen, dass die Kanten einfach gerade abgeschnitten wurden. Das würde für mich mehr Sinn machen - oder aber alle Kanten nach unten ziehen.

Kennt jemand vielleicht eine Seite, wo man sehr gut erkennen kann, wie man den Schritt zusammennäht? Der Rest ist vergleichsweise einfach. Jedenfalls mit der Anleitung, die ich habe. Aber mit dem Schritt haben sie sich keine Mühe gegeben!

FS
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim Nähen eines Badeanzugs Ida Dessous 13 13.04.2009 11:27
Slip mit Powernet? Christa D. Dessous 14 28.05.2007 22:52
Slip mit Verschluss? Ele Dessous 10 08.09.2006 01:33
Probleme beim zusammenstellen eines Musters walli Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 28.02.2005 14:46
Probleme beim Gummibandannähen (Slip) Sylvie Dessous 9 06.12.2004 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25237 seconds with 14 queries