Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abiballkleid Vogue 2960

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 04.06.2012, 20:15
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.721
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Du kannst ja sowohl die Träger wie auch hinten den BH links und rechts vom Verschluss am Kleid befestigen. Dann bleibt alles dort, wo es soll.

Ist vorne am Ausschnitt und an den Armlöchern noch die NZ dran? Die würde ich zumindest mal umbügeln, oft verzerrt das etwas.

Ich glaube, so ist es "richtiger", die Brustnaht schaut grundsätzlich mal ok aus, dh. sie ist am richtigen Ort (oder?).
Allerdings ist sie noch zu weit, soweit ich sehe. Ich weiss nicht genau, wo man da am besten etwas rauskürzt. Mir scheint, im Moment ist sowohl das obere wie auch das untere Teil an der Unterbrustnaht zu weit. Beim oberen Teil könntest du ja einfach die Falten etwas vergrössern oder eine zusätzliche Falte legen (?), aber beim unteren Teil weiss ich nicht, wo man das am besten enger macht. Vermutlich kann dir aber jemand anders gut weiterhelfen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.06.2012, 10:08
carduelis carduelis ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 45
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Weiter geht's!
Ich habe zunächst das Oberteil um 4cm verkürzt (Memo: nächstes Mal vielleicht nur 3). An dem neuen Probeteil durfte mein Freund sich dann gestern Abend mit Stecknadeln austoben:



Die Träger sind nicht ganz faltenfrei, halten aber ziemlich gut, ich denke, dabei belasse ich es erstmal. Den vorderen Ausschnitt mache ich vielleicht noch ein bisschen höher.
Die abgesteckten Änderungen übertrage ich jetzt erstmal und mache dann noch ein Probeteil - hoffentlich eins der letzten
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.06.2012, 20:47
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.721
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Es wird, es wird!
Ich würde vielleicht die beiden mittleren Falten (am oberen Vorderteil) etwas grösser zu machen (also mehr Falte, also tiefer), da zwischen den Brüsten noch zu viel Stoff zu sein scheint. Aber die Naht ist jetzt am richtigen Ort, oder? Sieht gleich ganz anders aus.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.06.2012, 21:08
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Versuch mal am Bustier noch ein bisschen Stoff wegzubekommen - das ist einfach noch ein bisschen zuviel für Deine Brüste ... aber ansonsten bist Du auf dem richtigen Weg würde ich sagen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.06.2012, 11:22
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
AW: Abiballkleid Vogue 2960

Hallo,

damit die Kanten Deiner Probeteile beim Anpassen nicht ausleiern, würde ich vor dem Abschneiden der Nahtzugabe eine Naht knapp (0.3cm-0.5cm) neben der späteren Schnittkante im Teil machen.
Google mal nach "stay stitching", da kommen viele gute Erklärungen dazu.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abiballkleid(er?) carduelis Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 24 21.09.2011 10:46
Jacke 2960 aus der aktuellen FIMI luna Fragen zu Schnitten 8 01.11.2008 19:41
Abiballkleid Flocke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 01.07.2008 20:58
Neckholder-Abiballkleid Kazumi Mai 2008 24 22.06.2008 15:55
abiballkleid quiltbeginner Brautkleider und Festmode 4 24.11.2007 01:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20841 seconds with 14 queries