Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mittelalterlicher Rock?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.05.2012, 18:39
Therese Therese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 115
AW: Mittelalterlicher Rock?

Hallo!

Dein Rock wird bestimmt hübsch werden, auf dem Event bist du bestimmt gut gekleidet. Das Mittelalter umfasst ca. 1000 Jahre und verschiedenste Modeströmungen, aber Röcke gab es nicht, nur Kleider. Deshalb mach einen Rock wie er dir gefällt und hab viel Spaß!

LG
Therese
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2012, 18:44
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
AW: Mittelalterlicher Rock?

genau, mach wie Du magst.
ich finde mittelalterlich inspirierte Leinenkleidung immernoch schöner als authentische Schnitte in Pannesamt. Pannesamtprinzessinenkleider an kleinen Mädchen hingegen finde ich auch auf dem Markt süß.
Ja, intoleranz, ich stehe dazu.
Aber im allgemeinen mag ich es wenn Besucher sich angeleht kleiden, das macht schönere Stimmung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.05.2012, 19:47
Benutzerbild von Satemin
Satemin Satemin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 15
AW: Mittelalterlicher Rock?

Also ein Kleid werde ich mir nicht nähen können, schöne Stoffe dafür sind soo teuer, und so gut kann ich noch nicht nähen, da würde ich mir alles kaputt machen. Für die nächste Saison vielleicht. Hab da schon ein paar Ideen gefunden, die ich mir für das nächste Jahr vielleicht zurecht machen werde.

Ich werd nämlich mit n paar Freunden hinfahren, die schon öfter dabei waren, und nicht so langweilig mit Jeans rumlaufen. Gibt dann nochmal direkt ein anderes Feeling!

Ach, und wegen dem Stoff.
Habt ihr da Ideen? Ich hatte Leinen überlegt, weiß aber nicht, ob das klappen könnte, mit Stoffen kenn ich mich kein bisschen aus!

Geändert von Satemin (06.05.2012 um 19:50 Uhr) Grund: -
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.05.2012, 20:09
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.202
AW: Mittelalterlicher Rock?

Wenn man mal drüber nachdenkt, daß die einfachsten Mittelalterkleider auch nichts anderes sind als ein doppeltes, großes Rechteck mit Halsausschnitt plus zwei der Länge nach halbierte Rechtecke als Ärmel, dann ist ein authentischeres Mittelalterkleid noch um einiges einfacher zu nähen als ein unauthentischer Fantasyrock.
Ich mein, klar kannst du mit der berühmt-berüchtigten Carmen-Bluse, dem üblichen Miedergürtel und einem Wallawallarock auf das MPS gehen, da geht's eh nicht um Authentizität sondern eher um Fantasy. Nur mittelalterlich kann man das Outfit nicht nennen.
Was mich übrigens letztes Jahr auch nicht gestört hat, als ich im hell/dunklen Polyestertaftkleid mit Schnürung und Gebende mit Schleier rumgelaufen bin.
Aber aufpassen muß man trotzdem: es könnte sein, daß man, sobald man sich mit mittelalterlicher Kleidung beschäftigt, den Wunsch verspürt, wenigstens *einmal* sowas *richtig* zu machen... wo sowas im schlimmsten Fall enden kann, kannst du sehen, wenn du mal nach Beiträgen von Tarlwen suchst.

Salat,
hat dich immerhin gewarnt!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.05.2012, 20:11
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
AW: Mittelalterlicher Rock?

Leinen ist gut. Paßt auch zum Ambiente.
Aber immer dran denken: vorwaschen, der läuft fies ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aus geradem rock -> glockiger rock monalee Fragen zu Schnitten 2 25.05.2007 10:44
Knip XL - Rock 10 und Rock 21 anea Fragen zu Schnitten 3 01.01.2007 11:22
Mittelalterlicher (Gaukler-)Mantel ?? quiltbeginner Schnittmustersuche Damen 4 16.09.2006 17:18
Rock Stempelmaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 1 28.05.2005 07:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,80142 seconds with 15 queries