Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.04.2012, 16:33
Wirbelwind
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Auf der Haut? Blazer trägt man doch selten direkt auf der Haut. Und die Hose kannst Du füttern.

Wenn's trotzdem keine Schurwolle sein soll, dann geht als knitterarmes MAterial nur Polyzeugs. Das ist aber als Anzugstoff selten temperaturausgleichend.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.04.2012, 16:40
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Wenn ich die Hose füttere, ist sie wohl nicht mehr besonders luftig. Und den Blazer spüre ich zumindest am Hals, ggf auch am Arm auf der Haut. Polyester mochte ich noch nie, da mache ich lieber Abstriche bei der Knitteranfälligkeit. Also waren meine Jacken und Hose bisher eher aus Baumwolle und Leinen, wobei letzteres natürlich das Gegenteil von knitterfrei ist.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.04.2012, 17:03
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.245
AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Wenn's auch ein bisschen teurer sein darf, empfehle ich Wolle-Seide- oder Kaschmir-Seide-Stoffe. Die sind sehr angenehm und kratzen nicht so wie reine Schurwollstoffe. Gibt es auch verschieden "dick"/schwer, also für Sommer und Winter tauglich...
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.04.2012, 21:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.914
AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

So, zurück zum Thema... meiner Basisgarderobe.

(Sorry, daß das so stückweise kommt, aber die Zeit schneide ich auch gerade in kleinen Stücken hier und da raus.)

Als Etuikleid würde ich meinen bewährten Schnitt verwenden. Das war mal ein Vogue-Schnitt, aber mit Abnähern, nicht mit Teilungsnähten. Nicht mehr im Programm. Heute würde ich vermutlich diesen von Butterick verwenden: B4386 | Misses Petite Dress | Dresses | Butterick Patterns

Meine Basis ist aber mein angepaßter:

Mein Etuikleid würde ärmellos werden, der Ausschnitt weniger tief, dafür etwas breiter und rund, nicht eckig. Etwas kürzer als auf dem Bild und nur einen normalen Gehschlitz hinten.
Als Stoff ein seht dunkles Anthrazit, Wolle, ein Crepe wäre optimal, sonst ein Wolltuch, eventuell mit einer leichten Struktur in irgendeiner Form.
Natürlich gefüttert.

So kann ich das Kleid im Sommer tragen, unter dem Blazer zur Arbeit, mit einem feinen Tuch/ auffälligem Schmuck/ Schuhen zu festlichen Anlässen und mit einer Strickjacke oder einem Pulli drüber wird es lässiger.
Im Winter kann ich ein langärmeliges Shirt drunter tragen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.04.2012, 22:56
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.914
AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Nächster und schwieriger Punkt ist das Jacket.

Von meinen Proportionen her habe ich schon die Erfahrung gemacht, daß ich zu Hosen eher längere Jacken tragen sollte, zum Rock aber auf keinen Fall, da muß die Jacke kürzer sein, sonst sieht es grauenhaft aus.

Nun soll das Jacket aber zu beidem passen.

Kompromiss ist da für mich eine kürzere Jacke mit einem kleinen Schößchen. Das geht noch am ehesten zu beidem und ist praktischerweise im Moment auch im Trend und noch dazu ganz frisch im Trend, wird also eher bleiben.

Die Jacke von Vogue 8701 wäre da ein Kandidat (V8701 | Misses' Jacket, Dress, Skirt And Pants | View All | Vogue Patterns), wobei zu überlegen wäre, ob nicht ein klassischeres, höheres Revers praktischer wäre.

Material wieder Wolle, aber eher mittelgrau. Auch hier wäre der Stoff im Optimalfall entweder in sich etwas "farblich unruhig" oder auch von der Webart her strukturiert.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
basisgarderobe , motivationsmonat , vorüberlegungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sollte eine gute Einweisung beim Nähmaschinenkauf aussehen? haferundbananenblues Allgemeine Kaufberatung 31 30.03.2013 21:14
Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen? alpetragius Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 04.02.2012 19:28
wenn ich es verstehen würde.... nähmarie Maschinensticken - Software: Bernina 13 30.05.2011 06:10
Ich hätte gern Tipps, wie ich eine Jeans mikimaki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.02.2010 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,46858 seconds with 14 queries