Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Was anziehen zum Tanzkurs?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.02.2012, 22:39
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
AW: Was anziehen zum Tanzkurs?

Zitat:
Zitat von Jessi2101 Beitrag anzeigen
Also ein Kleid? Bin da immer am überlegen, da es ja zig verschiedene Schnitte usw gibt...
Ein Kleid wäre eine Möglichkeit. Aber aus meiner Sicht zu überlegen. Wenn du zu chic gekleidet bist, grenzt du dich schnell aus. Da ist wirklich keiner elegant!

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2012, 22:56
Jessi2101 Jessi2101 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 10
AW: Was anziehen zum Tanzkurs?

Hmmm... das stimmt wohl, dann fallen meine Kleider, die ich hab, sowieso alle weg, weil Jeans ist viel zu eng (immer diese Mogel-Augen...) und meine Stoffhose ist eigentlich ne billige Anzugshose aus Polyester-Viskose-Elasthan-Gemisch...

Danke für die Antworten, nach Schnittmustersuche hab ich mich jetzt vorläufig für eine Stoffhose mit leicht ausgestelltem Bein entschieden und eine schicke Bluse, die auch etwas "streckt"... Denke, das sieht dann ganz gut aus...

Zum Stoff: kann ich da einen Baumwollstoff nehmen? Und was für einen? Sollte es 100% Baumwolle sein? Oder besser ein anderer Stoff (welchen?)
Bei der Stoffempfehlung zum Schnitt steht: Kreppstoffe(???), leichte Baumwollstoffe
Auf was sollte ich beim Kauf achten?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2012, 22:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.677
AW: Was anziehen zum Tanzkurs?

Ach ja, mal wieder Tanzkurs wäre eine gute Idee...

Ich würde gerade im Sommer Kleider nehmen. Die können bis zur Taille oder gar Hüfte durchaus körpernah (nicht zu verwechseln mit Presswurst!) sein und dann in eine leichte A-Linie ausschwingen. Gerade wenn du lange und vielleicht gerade und hübsche Beine hast reicht knapp Kniebedeckt oder so. (mußt du einfach mal gucken, welche länge bei dir gut aussieht.)

Das schwingt beim Tanzen schön, ohne überkandidelt auszusehen.

Und als Jersey (oder besser Interlock) Kleider geben sie alle Bewegungsfreiheit und sind schnell gewaschen.

(Wie es im Kurs zugeht kann man vorher nicht sagen. Ich war in verschiedenen Städten in verschiedenen Kursen und von Jeans und T-Shirt bis zum Pailetten-Top war alles dabei. Je nach dem.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.02.2012, 23:06
Jessi2101 Jessi2101 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2012
Beiträge: 10
AW: Was anziehen zum Tanzkurs?

Ok, also als ich zur Anmeldung etc dort war, haben die meisten schon wirklich Kleider getragen... Aber die waren auch alle ziemlich dünn...

Boah, ich freu mich schon soooo Wollte schon seit Ewigkeiten mal Tanzen gehen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.02.2012, 23:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.677
AW: Was anziehen zum Tanzkurs?

Also ich habe Gr. 48 und auch relativ lange Beine und finde Kleider immer sehr vorteilhaft. (Andere an mir auch...) Zumal ich damit meinen kurzen Oberkörper etwas strecken kann und ein schwingender Rock letztlich auch von den dicken Knien ablenkt. Er betont nämlich die Bewegung, nicht die Körpermasse.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Handtuch zum Anziehen.. atarashi Neues in meinem Weblog 3 23.12.2010 20:27
Ich brauch was zum anziehen zum Mittelalterfest..wie verschließe ich meinen Rock mamafee Kostüme 27 29.08.2008 14:56
Teddy Blund will was zum Anziehen Knuddelmaus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 30.01.2008 15:05
Was anziehen zum Firmen-Sommerfest? nähtussi Schnittmustersuche Damen 3 09.08.2007 21:08
Stoffart? Natur zum anziehen? Zwergenkind Fragen zu Schnitten 8 14.10.2006 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48495 seconds with 14 queries