Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.01.2012, 18:50
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Kimonoärmel: sehr dekorativ, ich liebe sie auch! Landen aber jedesmal in meiner Teetasse, wenn ich mir beim Sonntagsfrühstück die Marmelade von meinem Mann (sitzt mir gegenüber!) zurückholen will...
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2012, 20:25
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.939
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Dagegen hilft dann wohl nur das zweite Marmeladentöpfchen auf dem Tisch.

Ansonsten kann so ein Ärmel ja beim Decken des Frühstückstischs durchaus behilflich sein. Was da alles reinpasst! Rechts die Brötchentüte und links die Frühstückszeitung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.01.2012, 18:58
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 723
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Zitat:
Lyanna, danke für den Hinweis, dass dass man das Vorderteil nicht schließen kann. Heißt das, es stößt auch mit der Blende nicht Kante an Kante? So hatte ich mir das nämlich vorgestellt. (Ich habe den Schnitt noch nicht kopiert, also konnte ich jetzt noch nicht schon eben mal nachmessen).
Ohne das Seitenteil passt es nicht mehr. Sind eigentlich nur die paar cm die dann fehlen.
Ich würd mein nächstes Modell wieder ohne Seitenteil, dafür aber eben mit breiteren Vorderteilen machen. Und ohne Luftloch, sowas stört mich eher.

Am besten misst du das vorher ganz genau!


(War das WE nicht online, daher leider verspätete Antwort)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.01.2012, 19:55
FabricFish
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Ansonsten kann so ein Ärmel ja beim Decken des Frühstückstischs durchaus behilflich sein. Was da alles reinpasst! Rechts die Brötchentüte und links die Frühstückszeitung.
Und nach dem Frühstück lassen sich damit auch gleich die Krümel vom Tisch wischen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.01.2012, 20:42
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.041
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Ich dachte nämlich, dass eigentlich alle Kimonos mit diesem "echten" Kimonoärmel so eine Belüftungsöffnung haben und da war mir bei den Schnitten bislang so ein Zwischenteil an der Seite nicht untergekommen.
Ich habe gerade mal in meinem Kimono-Nähbuch nachgesehen (was man so alles besitzt und was man so alles schon mal vorhatte ):
Nur Frauen-Kimonos sind unter den Armen offen.
Die Belüftungsöffnung ist ca 15cm lang und reicht bis zur Ärmelunterkante.
Dafür sind die Ärmel(säume) nicht ganz offen, sondern nur auf ca. 20 cm Länge am oberen Ende.

Der Kimono wird nur aus Rechtecken gemacht und zwar wird die ganze Stoffbreite von nur 35cm ausgenutzt (Naht in der hinteren Mitte, keine Schulternaht).
Diese Stoffbreite bestimmt übrigens auch die Ärmellänge.
Der V-Ausschnitt am Vorderteil wird nicht ausgeschnitten, sondern nach dem Aufnähen der Blende wird der überstehende Stoff im Zickzack hinter der Blende gefaltet und angenäht. Dies dient auch zur Verstärkung der Blende.

Zum Waschen wurde traditionell der Kimono komplett auseinandergenommen und anschliessend wieder zusammengenäht.

Irgendwo (finde ich gerade nicht) habe ich mal die Theorie gelesen, Völker, die komplizierte Stoffe entwickelt hätten (Webart, Muster, Farben), tendierten dazu, diese möglichst wenig zu zerschneiden und verwendeten einfache Schnitte, die die Stoffe zur Geltung bringen.
Volksgruppen, die sich mit Fellen und einfachen Stoffen kleideten, hätten hingegen mehr Wert auf die "Formung" des Kleidungsstücks gelegt und komplizierte Schnitte entwickelt.

Grüsse, Lea

Update:
ich glaube, das stimmt nicht so absolut, was in meinem Buch steht.
Hier sind auch Kimonos mit Seitenteilen (eber ganz wesentlich anderen) zu sehen.
Und ein Schnittauflageplan für die schmale japanische Stoffbahn!

Geändert von lea (23.01.2012 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff vom 04.07.-10.07.2011 littlelursa Nähcafe 347 11.07.2011 07:55
Nähen bis der Schlußpfiff naht 07.07.2011 Schneedi Nähcafe 74 10.07.2011 00:57
Kleid aus der neuen Burda - Seitenteil einfügen Scarlett Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 27.04.2009 09:44
Shirt mit Wickeleffekt 124 aus Burda 7/07 auch in klein Krümel Schnittmustersuche Damen 13 02.07.2007 18:28
Burda 05/07 Kleid 124 angel27 Mai 2007 - Kleider 6 19.06.2007 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,94431 seconds with 15 queries