Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Nagellack

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.12.2011, 21:27
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
AW: Nagellack

Zitat:
Zitat von Mina Beitrag anzeigen
Carbon Colors
Ja, genau die hab ich auch.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.12.2011, 23:51
frida_sh frida_sh ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 14.879
AW: Nagellack

Dann werd ich die FArben auch mal googlen. Das war das mit dem Shellack was ich gesehen hatte. Danke für eure Tipps.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.12.2011, 08:03
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
AW: Nagellack

Hallo Nowak,

Dein Problem hat mein Vater früher mal mit Leukoplast super in den Griff bekommen. Unter dem Stückchen Pflaster konnte der Riss prima rauswachsen. Er hat das Leukoplast gelegentlich erneuert.

Ich habe das früher auch schon mal probiert, und habe das Leukoplast von oben noch mit Uhu hart beschmiert. So tief wie Dein Riss waren unsere aber nicht, bin mir aber sicher, dass es klappen müsste.

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.12.2011, 12:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.760
AW: Nagellack

Zitat:
Zitat von Mausespeck32 Beitrag anzeigen
Ich habe das früher auch schon mal probiert, und habe das Leukoplast von oben noch mit Uhu hart beschmiert. So tief wie Dein Riss waren unsere aber nicht, bin mir aber sicher, dass es klappen müsste.
Ich habe den Riß seit drei Jahren ich glaube nicht, daß der noch rauswächst...

Ich verstärke halt die Nagelspitze mit Sekundekleber (=Nagelkleber, nur wenn "Nagelkleber" drauf steht, kostet es das doppelte ), Leukoplast hält bei mir nicht, dazu haben ich die Finger zu oft im Wasser. Außerdem kann ich nicht jahrelang so zur Arbeit gehen.

Aber sobald ich wo falsch hinlange, "bricht" es halt gerne wieder ganz auseinander.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Escher BH
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.12.2011, 19:32
Schneck Schneck ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 62
AW: Nagellack

@nowak: ich rate dir und allen ganz dringend davon ab mit Uhu oder Sekundenkleber zu experimentieren.
Der Nagelkleber ist zwar genauso fix wie Sekundenkleber, aber ist eher mit dem Wundkleber verwandt.
Darüberhinaus klopft bei solchen Aktionen der Nagelpilz an die Tür, da man unheimlich schnell Feuchtigkeit, Keime, Dreckpartikelchen mit einschließen kann, die unter dem Kleber lustig vor sich hinmodern...

Man kann durchaus einen (klaren) Modellageüberzug auf einen solchen Nagel machen, allerdings wäre ein Foto hilfreich, Ferndiagnosen sind nicht verläßlich.

Eine "ordentliche" Nageldesignerin, wird die Nagelhaut entfernen (unsichtbare Hornschüppchen hinten auf der Nagelplatte), den Riß mit Aceton oder Aceton-Alkoholgemisch reinigen und trocknen und einen durchsichtigen Überzug machen, damit Veränderungen (meist gelb/grün/braun-Färbungen) sofort sichtbar sind. Damit kannst du deinen Nagel dann ganz normal benutzen.

Wenn du den Riß seit drei Jahren hast spricht das dafür, dass die Bildungszone des Nagels verletzt wurde, so dass der Nagel schon mit Riß wächst. Das wäre dann leider auch nicht mehr reparabel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nagellack zum Versiegeln von Stoff? kekino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.06.2009 10:14
Stickmustersuche Lippenstift, Nagellack etc. patchelchen Stickmustersuche 2 13.05.2009 22:31
Nagellack,Hände, Füße Stickmusterfreebie gesucht Stickela Stickmustersuche 5 01.03.2008 14:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19999 seconds with 15 queries