Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2011, 21:45
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.623
Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Wenn ich mir die Maßtabellen in den verschiedenen Schnittmusterheften anschaue, ist alles gleich - trotzdem meine ich, die Schnitte fallen unterschiedlich aus.
Stimmt das ? Bei Burda reichlich, Simplicity schmaler, Ottobre auch reichlich ( oder laß ich mich da von den Models beeinflußen?).

Wie sind eure Erfahrungen?

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2011, 08:21
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.556
AW: Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Hmmm, ich nähe schon lange keine Fertigschnitte mehr, aber ich erinnere mich, dass die Modellfotos durchaus aussagekräftig sind bezüglich Passform. Schlabbernde Weite, überhängende Schultern, zu niedirge Ärmelkugeln usw. hast Du immer auch im genähten Teil, sofern Du es nicht mit einem Probemodell anpasst. Allerdings lernt man erst mit der Zeit darauf zu achten.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2011, 09:57
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Ja das ist so. Deshalb sollte man möglichst immer den Schnitt an vakanten Stellen ausmessen.
Ich mein wenn man dann einmal weiss das einem bei Simplicity die 42 gut passt, aber bei burda und Ottobre auch gut die 40 reicht....
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2011, 10:25
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.883
AW: Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Ja die Schnitte fallen unterschiedlich aus. Und dann noch die Kollektionen, z.B. Übergrößen sind ganz anders geschnitten als Normalgrößen. Merkt man, wenn man im Überschneidungsbereich zwischen Normalgröße und Übergröße näht.

Nicht nur von der Weite her, auch die insgesamte Paßform z.B. Schulterbreite sind je nach Schnitthersteller unterschiedlich.

Trotzdem messe ich vorher an den wichtigsten Stellen aus, wenn auf den Schnitten keine fertigen Kleidungsmasse angegeben sind (gibts bei etlichen der US Schnitte).

Man muss auch das verwendete Material genau beachten, bei Ottobre hatte ich es schon, dass man dort einen deutlicher stretchigeren Stoff verwendet hat als ich im Geschäft kaufen konnte.
Da lobe ich mir die US Schnitte, bei denen eine Dehn-skala für den Stretchanteil auf jedem relevanten Schnitt vorhanden ist.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2011, 10:27
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
AW: Fallen Schnittgrößen unterschiedlich aus?

Manche Abweichungen lassen sich durchaus schon an den Maßtabellen erkennen. Burdaschnitte gehen von deutliche schmaleren Hüften bei Frauen aus, während z.B. Ottobre hier ein paar Zentimeter mehr zubilligt.
Wie der Schnitt dann im einzelnen ausfällt muss man sicher noch nachmessen, aber es gibt auch grundsätzliche Abweichungen.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie fallen Schnitte aus Klaudia Schnittmustersuche Damen 3 31.08.2009 06:09
Schnittgrößen von Butterick Mausi73 Fragen zu Schnitten 9 10.04.2006 12:16
F.I.M.I. wie fallen sie aus gabielch Fragen zu Schnitten 8 19.06.2005 02:01
Wie fallen Joepie-StrumpfHOSEN aus??? Krümmel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 27.02.2005 23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19180 seconds with 14 queries