Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was ist denn dann dick?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 15.09.2011, 12:54
Doro-macht-mit
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, ob sich deshalb mein Gewicht auf der Waage nicht ändert, obwohl ich mich straffer anfühle.
Muskeln wiegen doppelt so viel wie Fett. So können Frauen mit gleicher Größe und Kilos vollkommend unterschiedlich aussehen. Im Extremfall eine wohl proportioniert und eine schwammig. Wenn man mit Muskelaufbau/Sport beginnt, sagt das Maßband mehr als die Waage.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 15.09.2011, 13:03
Stichling Stichling ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: bei Erlangen
Beiträge: 14.869
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Ich hab schon fast wieder den Eindruck, aus Deiner Ursprungsfrage ist mittlerweile eine Wertung über dick/dünn, schlecht/ gut und eine Missionierung hin zum Schlanken geworden. Was ich wiederum weniger gut finde
K.

Danke, das ist auch mein Eindruck! Und als ob Missionierung nicht schon geung wäre, kommt auch noch so ein Schuld- und Rechtfertigungston mit rein und allerlei Halbwissen. Sehr schade!

LG Stichling
__________________
Both of us can´t look good at the same time. It´s either ME or the HOUSE!
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 15.09.2011, 13:58
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.944
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Muskeln wiegen doppelt so viel wie Fett. So können Frauen mit gleicher Größe und Kilos vollkommend unterschiedlich aussehen. Im Extremfall eine wohl proportioniert und eine schwammig. Wenn man mit Muskelaufbau/Sport beginnt, sagt das Maßband mehr als die Waage.
Weißt du, dass Muskeln doppelt so schwer sind oder glaubst du es?
Ich habe nämlich letztens gelesen, dass es nicht doppelt so viel ist, sondern vielleicht 20% mehr.
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 15.09.2011, 14:01
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
AW: Was ist denn dann dick?

Ich habe für mich festgestellt, dass mir erstens Bewegung gut tut und zweitens Genuß. Wenn ich etwas und nur das esse, was ich jetzt wirklich will, dann bin ich besser drauf als bei unkontrollierten Rumgesumse.

Haben also sowohl meine Psyche als auch mein Magen als auch mein Blutzucker und meine Muckies gerade Hunger auf ein Snickers, dann ist das ein Genuß. Langweile ich mich bloss gerade oder will was Süsses, ohne Hunger zu haben, dann bleibt Frust übrig.

Maximale Gewinnausbeute beim Essen hat man als Gourmet, nicht als Gourmand.

Heute Mittag habe ich es falsch gemacht: Mein Magen meinte eigentlich, Salatbuffet wäre gut, also was Frisches. Mein Kopf hingegen hat Wirsingknödel mit Champignon- und Pfifferlingsosse entdeckt, fand das viel origineller und so wurde das bestellt und gegessen. Das Ende vom Lied: Ich bin nicht wirklich zufrieden, denn Magen und Augen waren nicht einer Meinung.

Es ist grosser Mist, wenn man die natürliche Beziehung zum Essen verloren hat. Oder sie nie hatte oder erst wieder lernen muss. Aber es ist möglich.

I.
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 15.09.2011, 14:34
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline   Administrator
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 18.255
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von Giftzwergin Beitrag anzeigen
Weißt du, dass Muskeln doppelt so schwer sind oder glaubst du es?
Ich habe nämlich letztens gelesen, dass es nicht doppelt so viel ist, sondern vielleicht 20% mehr.
kann man hier nachlesen


__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
figur , plusgröße , rubens , wahrnehmung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handgesponnene Wolle ist zu dick zum Nähen? iloalchemilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.08.2009 15:34
Exklusives Taftgewebe - wie dick, oder dünn ist das? Mamamajean Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 21.10.2007 14:39
Oje! erst Reißverschluß dann Bund - wie das denn? Lumi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.05.2005 13:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20126 seconds with 14 queries