Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.08.2011, 19:08
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.351
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Ich würde den Rock garnicht in der Taille sitzen lassen.
Da ich selber eine schwere Skoliose habe, weiß ich aus Erfahrung, dass Röcke durch den Beckenschiefstand niemals richtig sitzen, bzw. die Rocklänge auf einer Seite nicht stimmt. Ich trage alles auf Hüfte, da habe ich eine gerade Linie und kann die ungleiche Taillenhöhe verstecken.

moka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2011, 19:21
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Ok, dann werde ich jetzt erst nochmal meine seitliche Taillenhöhe auf beiden Seiten messen und sehen, wie groß der Unterschied ist. Dann die Änderung machen die Heidi bei Andrea in Post Nr. 21 beschrieben hat.

So: linke Seite 101 cm, rechte Seite 102 cm. Das heißt, ich müsste auf der linken Seite die beschriebene Änderung vornehmen. Öh...nur links vorne, oder links hinten oder beides?
Heißt das dann, dass meine Röcke immer eine Mittelnaht im Vorderteil haben werden? Eigentlich müsste ich doch ein vorderes Schnitteil erstellen können, das ich dann eben nicht im Bruch zuschneide, aber trotzdem ohne Mittelnaht?

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2011, 19:21
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.988
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
p.s. unabhängig davon brauchst du dann eine Änderung für den Beckenungleichstand, ich meine Heidi hatte das wohl in jüngster Zeit für Andrea? beschrieben. Das findest du?
Unterschiedliche Seiten ja, aber kein unterschiedlicher Beckenschiefstand.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2011, 19:27
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

auf einer Seite hinten und vorn, ja,

aber mit dem Rest der Frage bin ich überfordert. O.k. Andrea, das hatte ich mir nur im Hinterkopf notiert, was genau es war wusste ich nicht mehr. Vermutlich wird das dann hier eine Hoch-/Tief-verlagerung oder sowas... mal sehen, bin selber gespannt!

, deo
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.09.2011, 08:30
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.783
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Eine Mittelnaht ist nicht zwingend erforderlich. Du musst halt dann immer bei einfacher Stofflage zuschneiden, statt bei doppelter. Ob man bei 1cm Unterschied allerdings wirklich schon asymetrisch schneiden muss, weiß ich nicht. Gemessen habe ich diesen 1cm Unterschied auch, aber optisch fällt das auch bei symetrischen Schnitten nicht auf, wenn man den Hüftbogen wirklich sanft und harmonisch über den Hüftknochen laufen lässt. Knalleng würde ich den Hüftbogen nicht machen. Eine große Hilfe finde ich dabei immer ein flexibles Kurvenlineal. Damit kann man seinen persönlichen Hüftbogen direkt am Körper modellieren. Falls du Dir sowas besorgen möchtest: das gibt es nicht im Nähgeschäft, sondern eher für Architekten, Mathematiker usw.
Falls Du nicht eher an Deiner Haltung arbeiten möchtest (also Becken weiter nach hinten), müsstest Du den Rock hinten in der Taille etwas höher ziehen, damit er vorn nicht diese Längsfalte wirft. Ich kenne das Problem, weil ich die selbe sogenannte Mannequin-Haltung habe und nehme mir immer wieder vor, meine Haltung zu verbessern, was mit anspannen bestimmter Muskeln auch möglich ist. Deshalb ändere ich meine Kleidung auch nicht so, dass sie diese Haltung komplett ausgleicht.
P.S.: die Abnäher so weit aussen ist schon richtig. die sollen auf dem Beckenkamm sitzen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (01.09.2011 um 08:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt auelfe Fragen zu Schnitten 87 11.09.2011 07:08
Schnittkonstruktion: Grundschnitt --> A-Linien-Rock babsi1111 Fragen zu Schnitten 5 12.06.2011 21:21
Schnittkonstruktion ausgestellter Rock, Saumweitenfrage Capricorna Fragen zu Schnitten 3 04.05.2011 23:10
Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock) Plüschmonster Fragen zu Schnitten 36 25.11.2009 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,39593 seconds with 15 queries