Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.08.2011, 00:16
janajd janajd ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 14.869
AW: Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

In einer Zeitschrift war letztens ein Bericht über eine Designerin, die Tyvek zu Kleidern verarbeitet. Es ging dabei um junge Designer, die ökologisch arbeiten, Tyvek wurde als Material der Zukunft beschrieben, da es sich mehrmals wieder aufbereiten läßt..
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das gelesen habe. (Könnte Vital gewesen sein). Mich jedenfalls schüttelt es bei der Vorstellung, daraus Klamotten zu tragen.
Luitgard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2011, 08:22
Benutzerbild von jule_voigt
jule_voigt jule_voigt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 14.868
AW: Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

Morgen

Das sind ja alles sehr euphorische Antworten zu meiner Idee

@ janajd: Danke für den Tip: ich hab da mal weiter feorscht, es gab auf der Internetseite von vital infos, noch besser fand ich aber das HIER.

Ich möchte daraus gern ein bisschen zitieren:

"Er ist hygienisch, bis 90 Grad waschbar, atmungsaktiv, wasserabweisend, hautfreundlich (ph-neutral) und sehr leicht."

"Die Frage, welcher Mensch künftige PET-Flaschen anziehen möchte, beunruhigt die Designerin dabei nicht. Schließlich, gibt Trautwein zu bedenken, seien alle Funktionstextilien heutzutage aus Kunstfasern, Wollkleidung sei in 80 Prozent der Fälle aus Acryl und Baumwollstoffe zwar natürlicher Herkunft, dafür aber häufig mit aggressiven Chemikalien behandelt. "

... und was das Schönste ist: wenn ich in Deutschland bin, dann meist dort, wo auch diese junge Designerin studiert hat - vielleicht ergibt sich da mal ein Treffen

@charliebrown: Das mit der Tyvek(oder anderem Funktionsmaterial)-Kleidung in den 70ern habe ich auch schon gehört. Und glücklicherweise bin ich aus dem Alter raus, wo meine Eltern was zu meinen Klamotten sagen... naja, eigentlich haben sie es schon lange aufgegeben

Alsooo... noch ein paar positive Einschätzungen ? Reizt es hier niemanden, neue Materialien auszuprobieren? Andere Strukturen und Verarbeitungsweisen...

LG Jule
__________________
http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic50703_4.gif

Aktuelle Herausforderung:Der Pelzrock von Albrecht Dürer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2011, 10:30
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.783
AW: Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

Wenn ein Hersteller von so einem Kunststoff behauptet, er wäre atmumggsaktiv, werde ich misstrauisch. Man muss nur mal an all die "tollen" Funktionsstoffe aus Polyester denken: Angeblich atmungsaktiv usw. Was ist das Ende vom Lied: man schwitzt darin wie *** (ein weibliches Schwein ) und müffelt wie ein Iltis. Vielleicht sind die ein ganz kleines bisschen atmungsaktiver als eine Plastiktüte, aber mit Naturfasern kommen die alle nicht mit.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.2011, 10:55
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.478
AW: Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

Also - dass man in allen Funktionsmaterialien schwitzt wie blöd, kann ich so überhaupt nicht finden. Ich schwitze in meinen Funktions-Sportklamotten nicht mehr und nicht weniger als in Baumwoll-Klamotten - der Unterschied ist - die Baumwollklamotten sind ruckzuck nass und bleiben das dann auch lange (sehr unangenehm zum Beispiel auf langen, anstrengenden Wanderungen) - die Sportklamotten tranportieren die Feuchtigkeit nach außen und geben sie an die Luft ab. Und stinken wie ein Iltis tun meine Sportklamotten auch nicht...

Ob Tyvek jetzt tatsächlich in dies Kategorie gehört - keine Ahnung... Das Material ist sicher nicht uninteressant - mich würde allerdings die Farbe weiß stören - und papierartig klingt für mich nach - das raschelt...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2011, 10:57
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline   Administrator
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 18.279
AW: Tyvek - hat das schonmal jemand verarbeitet?

Zitat:
Zitat von jule_voigt Beitrag anzeigen
@charliebrown: Das mit der Tyvek(oder anderem Funktionsmaterial)-Kleidung in den 70ern habe ich auch schon gehört. Und glücklicherweise bin ich aus dem Alter raus, wo meine Eltern was zu meinen Klamotten sagen... naja, eigentlich haben sie es schon lange aufgegeben
Naja ich war damals 16 oder 17, das damalige Tyvekjäckchen hat wirklich nur ein paar Monate gehalten und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man es hätte wiederverwenden können. Also den Bekleidungstest hat es bei mir auf keinen Fall bestanden. Aber seit dem sind mehr als 30 Jahre vergangen, so dass "neues Tyvek" vielleicht schon wieder anders ist.
Unser Drachen den wir daraus genäht haben (2001) ist immer noch flugfähig.

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Wenn ein Hersteller von so einem Kunststoff behauptet, er wäre atmumggsaktiv, werde ich misstrauisch. Man muss nur mal an all die "tollen" Funktionsstoffe aus Polyester denken: Angeblich atmungsaktiv usw. Was ist das Ende vom Lied: man schwitzt darin wie *** (ein weibliches Schwein ) und müffelt wie ein Iltis. Vielleicht sind die ein ganz kleines bisschen atmungsaktiver als eine Plastiktüte, aber mit Naturfasern kommen die alle nicht mit.
Das sehe ich schon anders.
Mein Mann und mein Sohn betreiben intensiv Sport und ich auch ein bißchen.
Wenn wir keine Funktionsfasern tragen würden, wäre das lang nicht so angenehm.
Klar schwitzt man beim Sport, das geht ja nicht anders, aber Sportfunktionskleidung transportiert den Schweiß von der Haut nach außen und man ist nicht nass.
Ich kann mir kein Fahrrad-trikot aus Baumwolle vorstellen.
Wolle hätte diese Eigenschaften, aber die riecht dann eben nach Schaf bzw. ist zu warm.


@jule
Klar sind wir an neuen Materialien interessiert.
Zeig uns deine Kreationen und berichte von den Trageeigenschaften.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat schonmal jemand Kerzen gegossen? die_isa Basteln 22 27.10.2011 19:44
Tyvek and Xpandaprint kennt das jemand? Pailette Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 15.10.2007 13:11
hat jemand schonmal tüll gerüscht? LittleNähnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 01.08.2007 23:07
Hat schonmal jemand eine Daunenjacke genäht? blupsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 18.10.2006 16:11
Dear Jane Quilt - Hat das schonmal jemand gemacht? muckelchen Patchwork und Quilting 38 10.09.2006 07:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20351 seconds with 15 queries