Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.08.2011, 07:53
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.243
AW: Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

Mojen,

ich möchte dir ja nicht den Spaß verderben, aber freu dich nicht zu früh: Auch ein selbst erstellter Grundschnitt muss im Nachhinein oft noch angepasst werden - vor allem, wenn man keine Normfigur hat (was ja die allerwenigsten haben )

Du erstellst ja zwar einen Maßschnitt, aber nach Passformklassen - also auch wieder nur ein Durchschnitt/eine Norm.

Ich habe drei Probemodelle für meinen Blusen-Grundschnitt benötigt, bis endlich alles so war, wie ich es haben wollte.

Aber wenn der Schnitt dann tatsächlich fertig ist, hast du eine super Vorlage, die du dann nach Belieben variieren kannst. Und dann kannst du richtig loslegen! :schneider:
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2011, 19:52
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
AW: Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

@metamorphose81: sehr gerne. Ich steh noch relaitv am Anfang meiner "Nähkarriere". Du kannst hier gerne von Deinen Erfahrungen berichten!

@Lotos.bluete: Ich gehe eh davon aus, dass es nicht beim ersten Mal passt. Aber meine Hoffnung ist, dass ich irgendwann einen (mehrere) Grundschnitte habe, die ich dann noch in Details verändern kann. So hoffe ich, Blusen und auch Jacken / Mäntel nähen zu können, die gut sitzen.

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2011, 13:18
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
AW: Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

So, hier mal ein kurzer Zwischenbericht, allerdings noch ohne Foto. Das kommt hoffentlich heute Nachmittag.

Der Grundschnitt in Passformklasse 4 (angeblich enge Bluse) schlackert so an mir rum, dass man keine Körperform erkennen kann. Also habe ich erstmal nur an den Seitennähten je 1cm weggenommen.

Schon besser, aber noch lange nicht gut. Also nochmal angezogen und abgesteckt: An der Brust muss ich keine Weite mehr wegnehmen, dafür aber oberhalb der Brust und an Taille und Hüfte.
Beherzt habe ich dann das abgesteckte Teil ausgemessen und die Seitennaht von 0,5 cm unter dem Arm über 0cm an der Brust zu 1,5 cm an der Taille zur Hüfte verlaufen lassen.

Ergebnis: Auf Höhe der Brust gut, über der Brust zu weit, unter der Brust zu weit, an der Taille zu knapp.

Außerdem habe ich den Verdacht, dass meine Schulterlinie nicht mit der des Schnittes übereinstimmt.

Zuerst werde ich die Seitennaht an der Taille wieder um 0,5 cm weiter machen. Dann: Kann ich die Schulternähte öffnen, das Vorterteil schließen (stecken) und so die Schulternähte neu machen?
Oder muss ich das Vorderteil offen hängen lassen und die Schultern so stecken, dass die beiden Seiten des Vorderteils parallel hängen?

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2011, 14:08
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
AW: Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

So, jetzt habe ich mal bei Deo "gespickelt" und zwar hier: https://www.hobbyschneiderin24.net/p...=142248&page=4

Ich habe also das Vorderteil offen gelassen und die Schultern so abgesteckt, dass beide Seiten des Vorderteils parallel hingen. Und siehe da: ich musste die Schulternaht am Hals um 1,5 cm abstecken. Von diesen 1,5 cm habe ich die Naht zur ursprünglichen Naht am Armloch verlaufen lassen. Und noch einen Effekt hat die Sache. die komischen "Beulen" über der Brust sind deutlich kleiner geworden. AHA! Das nennt man wohl learning by doing
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.08.2011, 14:53
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt

Hallo Uli,
ich gucke mal wieder über meinen Tellerrand:

die Schulternaht/ Schräge war bei mir nicht die einzige Ursache, letztlich war die Balance vorn/hinten nicht gegeben...
Grundschnitt(e) für Deo

...aber falls ich jemals wieder einen Fertigschnitt probieren sollte, würde ich mir sofort wieder davon einen Umhang machen...
dir viel Erfolg, ich möchte auch gern Fotos sehen!

go, auelfe, go!!!

Liebe Grüße, Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkonstruktion Männerhose mum4boys Schnittmustersuche Herren 16 06.08.2011 22:30
Schnittkonstruktion ongkara Nähbücher 4 06.07.2011 07:08
Neur Anlauf: Oberteilgrundschnitt nach Müller & Sohn gundi2 Fragen zu Schnitten 11 15.12.2010 15:58
Schnittkonstruktion Charlottemaus Dessous 3 26.09.2006 14:53
schnittkonstruktion Celene Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 25.08.2005 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26331 seconds with 15 queries