Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.06.2011, 11:22
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

. . . also für das "Umbauen" von Nähen zu Sticken brauche ich keine 5 bis 10 Minuten (höchstens 1 - 2); Stickmodul dransetzen und Stecker an die Maschine, bzw. umgekehrt.

Was etwas Zeit braucht, ist den Stoff (samt darunter Stickvlies und oben je nach Textilart noch Avalon) im Rahmen zu pazieren. Dann am PC das Muster aussuchen, event. verkleinern/vergrößern, je nach dem eine Beschriftung dazu und auf die Maschine laden, nun noch -bei Bedarf- über den Maschinenbldschirm die richtige Plazierung im Rahmen. Und das Aussuchen/ Zusammenstellen der Farben kommt ja auch noch.

Für den Privatgebrauch wird sich eine Stickmaschine nie "lohnen" es ist einfach ein schönes Hobby - und meist die Erfüllung eines Lebenstraumes!
Aber es macht viel Freude und man kann auch anderen eine Freude machen.
Meine Maschine hat schon auch mal längere "Ruhezeiten", man könnte schon mehr damit machen (habe ja auch andere Arbeit) und - wenn es kein Internet gäbe!!!

Im Winter waren Stamm-Urlaubsgäste wieder hier, die auch ihre Waschhandschuhe -mit kleinem Motiv und Monogramm- dabei hatten (dies extra erwähnten), die ich ihnen vor mehreren Jahren zum Geburtstag schenkte.

Übrigens, Waschhandschuhe zum Besticken nähe ich meist selbst, denn fertige muß man ja auftrennen, um sie in den Rahmen einspannen zu können!

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.06.2011, 11:26
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

ohne eine Stickmaschine zu haben, aber ich kenne es von ladydevimon:
wenn die Dicke stickt und das kann bei großen Motiven länger dauern, kann sie nicht nähen. Also ist es praktisch eine zusätzliche NähMa zu haben (weil man ja schon eine hatte und sie einfach behalten hat) oder gleich getrennte Maschinen zu kaufen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.06.2011, 11:37
Gudrun Gudrun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 14.886
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

"lohnt sich das" Was für eine Frage.

Lohnt sich ein Malediven-Urlaub - ein paar Tage "Schwarzwald" sind auch Erholung.
Lohnt sich ein Mercedes - ein kleiner Wagen fährt auch.
Lohnt sich ein Geschirrspüler - abwaschen geht auch von Hand.
und ..................

Schau mal in die Werkzeugecke vieler Männer - lohnt sich das?


Sticken ist Hobby.
__________________
Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.06.2011, 11:51
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.502
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Also ich brauche für meinen Umbau auch keine 5-10 Minuten. Tischchen ab, damit der Freiarm frei ist, Sticktisch dran stecken, Nadel wechseln und Fuß wechseln, alles in allem wirklich höchstens 2 Minuten, aber nur weil ich den Schraubenzieher für den Fuß erst suchen muss. Was wirklich Zeit braucht ist der Rest mit Stoff einspannen, Muster laden in der Maschine ..., aber das hat auch jeder mit reiner Stickmaschine zu tun.

Ich habe auch für mich festgestellt, dass ich nebenher nicht nähen könnte. Zumindest die Kindermuster haben so viele Farbwechsel, die manchmal nur ne Minute sticken und dann schon die nächste Farbe kommt, da kommt man in meinen Augen nicht zum nähen, weil man ja schon die nächste Farbe aussucht (ich halte mich in den seltensten Fällen an die Farbvorschläge vom Muster).

Dafür kann meine Nähmaschine auch Diagonalbewegungen mit ihrer Nadel, die evtl. sonst nur eher teure reine Nähmaschinen können. So kann ich auch noch massig (ich glaub es sind insgesamt ca. 170) Zierstiche machen, die auch echt aussehen.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.06.2011, 12:06
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München, Zürich, nein: Wallisellen
Beiträge: 15.033
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
. . . also für das "Umbauen" von Nähen zu Sticken brauche ich keine 5 bis 10 Minuten (höchstens 1 - 2); Stickmodul dransetzen und Stecker an die Maschine, bzw. umgekehrt.

Was etwas Zeit braucht, ist den Stoff (samt darunter Stickvlies und oben je nach Textilart noch Avalon) im Rahmen zu pazieren. Dann am PC das Muster aussuchen, event. verkleinern/vergrößern, je nach dem eine Beschriftung dazu und auf die Maschine laden, nun noch -bei Bedarf- über den Maschinenbldschirm die richtige Plazierung im Rahmen. Und das Aussuchen/ Zusammenstellen der Farben kommt ja auch noch.
So gehts mir auch
Umbauen ist eine Sache von zwei, drei Handgriffen, die eigentliche Arbeit ist das sauber einspannen bzw. platzieren des Stoffes.

Ich wollte eine nur-Stickmaschine, hab aber dann eine Kombimaschine günstig gekriegt (Im Nähkurs verwendet und dann konnte ich sie als Vorführmaschine bekommen ) meist nähe ich, Sticken weniger
Aktuell hab ich immer noch keinen anständigen Tisch, wo ich sie draufstellen kann sie wird aber einen eigenen Tisch kriegen und drauf stehen bleiben auf daß ich immer losnähen oder -sticken kann

Benutzen aktuell also weniger,
geplant: deutlich mehr

Viele Grüße,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickfußverschleiß - oder wie oft erneuert Ihr Eure Stickfüße? nähmarie Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 04.06.2010 23:25
Wie oft macht ihr eure Nämas wo überall sauber? liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 08.07.2007 08:49
Wie oft lasst Ihr Eure Näma warten? Freak Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 08.11.2005 16:07
wie oft verklebt ihr das bügeleisen? gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 24.10.2005 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19737 seconds with 14 queries