Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.03.2011, 10:29
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.369
AW: Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

Schnittmuster sind ganz oft (meistens?) in mehreren Größen auf dem Boden, egal, ob du eine Zeitschrift nimmst (Ottobre z.B.) oder einzelschnitte (beispielsweise Farbemix). Da paust du dir die gewünschte Größe auf Folie oder dünnes Papier und kannst dann alle Größen nutzen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2011, 10:38
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
AW: Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

Im Prinzip geht das schon...

...braucht aber ein paar Voraussetzungen: Du solltest Näherfahrung haben, über ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügen und ohne Maßnehmen gehts trotzdem nicht!

Ein einfaches Hängerchen wird kein großes Problem sein (das einfachste ist ein Schlauch, am oberen Rand ein Gummizug und Spaghettiträger), ein einfacher Rock auch nicht. Bei allen Teile an denen du aber "Paßform" haben möchtest, wird das dann schon schwieriger bis sehr kompliziert.

Meine ersten Nähobjekte waren Tellerrock, Stufenrock und Nachthemd in T- Form. Dazu waren keine Schnitte nötig, aber das Ergebnis hat mich mit dem Nähvirus infiziert, Heilung ausgeschlossen (auch nicht erwünscht!).

LG Angelika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2011, 10:41
el pichichi el pichichi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Voerde nrw
Beiträge: 14.869
AW: Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

danke euch...ich versuchs mal
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2011, 11:54
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
morgen kommt die Aprilburda in den Handel. Modell 141 und 142 in Größe 104 bis 128 wären da drin. Vorschau 04/2011: Alle Modelle aus burda style 04/2011 - News - Trends - burda style

Ich weiß ja nicht welche Größe du brauchst.

Grüße Doro
@ Doro

Ich schon, hattse oben geschrieben: 146!


Aber mal Spaß beiseite: Man braucht ja nicht nur Nahtzugaben!!!
Jedes Teil braucht natürlich auch Bequemlichkeitszugaben und modellabhängige Weitenzugaben.
Deshalb ist es für den Anfang vielleicht ganz gut, ein Muster zu kaufen.......
Ein Hängerchen kann ja in vielen Formen daherkommen: Spaghettiträger, Passe, ungeteilt, weit, schmaler, glockig, geriehen, ........
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2011, 12:03
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Ohne Schnittmuster Kleidung nähen?!

Oona von Farbenmix geht nur bis Gr. 134/140 - schade, die finde ich ganz toll. Alternativ Weeke von Farbenmix.

Wenn man den Suchbegriff "Hängerchen" als "Tunika" definiert, finden sich noch mehr Schnitte.

Je nachdem wie der Schnitt ist, wird das Teil aus Webstoff (z.B. Popeline) oder Jersey genäht.
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kleid , maße , shirt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aus Baumwolle auch Kleidung nähen? arteMaja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 08.11.2010 19:35
Kleidung nähen aus Leinen Over-Locky Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 03.09.2010 14:35
Warum Kleidung selber nähen? Koboldin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 88 13.03.2010 16:17
Günstige Puppe (ohne Kleidung)? iwo Basteln 0 13.08.2005 13:16
Sprühkleber beim Kleidung nähen verwenden? pasinga Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 25.06.2005 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19517 seconds with 14 queries