Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Badeanzug Ottobre

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 11.05.2011, 15:58
TanjaK TanjaK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Affalterbach
Beiträge: 15.406
AW: Badeanzug Ottobre

Zitat:
Zitat von tonjka Beitrag anzeigen
du brauchst 1,3 m Badeanzuglycra, 0,5 Badeanzugfutter, Framilon 5 mm 1,8 m , Framilon 8 mm 2,0m . Eventuell Körbcheneinlage. Das ist jetzt zwar für Größe 40-42, aber allzu großen Unterschied darf das nicht ausmachen.
super, vielen Dank
__________________
Liebe Grüße

Tanja

mein neuer UWYH
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 14.05.2011, 21:58
Benutzerbild von Simons Mama
Simons Mama Simons Mama ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 14.869
AW: Badeanzug Ottobre

Hallo und guten Abend,

ich muss mich mal kurz zu Wort melden, auch wenn ich nichts beitragen kann, aber ich möchte nicht, dass der Eindruck entsteht, erst frage ich und hole mir alle Ratschläge und dann nähe ich heimlich still und leise. Nein, ich bin noch nicht dazu gekommen, es ist so viel anderes dazwischen gekommen, aber ich bin nach wie vor dankbar für alle Tipps, die ihr gegeben habt!!!

Viele Grüße
Simons Mama
__________________
Mit vielen Grüßen,
SIMONS MAMA


«Reisen ist die Sehnsucht
nach dem Leben.»
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 15.05.2011, 13:14
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.406
AW: Badeanzug Ottobre

Corinna einen schönen Tankini hast Du Dir genäht, auch die Farben gefallen mir.
Es scadet nicht das die Körbchen etwas eng sind, wenn alles naß wird weitet es sich ja. es ist besser so, als wenn man hinterher bis sonstwohin schauen kann.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 21.05.2011, 00:00
Sabwei Sabwei ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 17.483
AW: Badeanzug Ottobre

So, ich habe jetzt auch alles zugeschnitten - leider hab ich das mit dem steilere Ausschnitt erst jetzt gelesen, naja vielleicht wirds ja doch was.

Nun hätte ich eine Frage - wie ist das mit den Taschen für die Körbchen gemeint? Wie näht man sowas? Zwischen Futter und Badestoff, bekomm ich dann ja die Körbchen erst wieder nicht raus, außerdem sollten die ja fest sitzen? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 09.06.2011, 21:37
eva1 eva1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im östlichsten Zipfel Österreichs, fast schon in der Puszta
Beiträge: 14.894
AW: Badeanzug Ottobre

Niemand mehr interessiert an dem Tankini???
Habe gerade zugeschnitten und quäle mich auch mit den Körbchentaschen herum.
Also ich verstehe es so, dass die auf der Innenseite sichtbar sind und die Cups eingeschoben werden. Da bezweifle ich aber, das die Schalen halten und nicht hin-und herrutschen. Die Taschen sollen ja so groß wie das Oberteil bis zum Seitenrand zugeschnitten werden, meine Schalen sind aber nicht so groß!

In der Ottobre ist so gut wie gar nichts dazu erklärt.

Falls also schon jemand mit dem Projekt fertig ist und es tragbar geworden ist, wäre ein Foto vom Innenleben sicher vielen eine große Hilfe.

Der Überhit wäre natürlich, wenn sich eine geübte Dessousnäherin zu einem
WIP aufraffen könnte!

Grüße

Eva1
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badeanzug Knipmode chittka Fragen zu Schnitten 10 19.07.2010 17:23
Badeanzug Pim Pim Juni 2007 - Bademode 21 26.07.2007 09:49
Badeanzug ? zwiernsrolle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.06.2007 12:28
Badeanzug füttern Eklis Dessous 2 24.08.2005 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19767 seconds with 16 queries