Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2010, 14:26
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.543
Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

Da ich auch immer nicht weiß ,welche Nadeln ich wofür nehmen soll, habe ich das I-Net durchforstet und mache hier eine Aufstellung für uns alle. Falls Ihr noch Nadeln kennt, welche ich nicht aufgelistet habe, ergänzt bitte die Liste . Ich hoffe das uns allen mit diesem kleinen Nachschlagewerk geholfen ist und es etwas Licht in den Nadel-Dschungel bringt .

Nadelart: Schmetz Stretch (130/705H-S)

Nadel mit mittlerer Kugelspitze. Die spezielle Öhrpartie und Hohlkehlform vermeiden Fehlstiche, insbesondere bei hochelastischen Materialien.
Für elastische Stoffe und hochelastische Maschenware.

Nadelart: Schmetz Jersey (130/705H-SUK)

Nadel mit mittlerer Kugelspitze für Strick und Wirkwaren.

Nadelart: Schmetz Universal

Mit leicht verrundeter Spitze, für das problemlose Verarbeiten zahlreicher Materialarten.

Nadelart: Schmetz Jeans

Die mittlere Kugelspitze dringt leichter durch feste, dicke Stoffe ohne das Material zu beschädigen. Der verstärkte Schaft bewirkt eine geringere Auslenkung der Nadel und verringert die Gefahr von Nadelbrüchen und Fehlstichen. Für Denim (Jeans) und ähnlich feste Gewebe.

Nadelart: Overlock ELx705

Nadel mit mittlerer Kugelspitze für Strick und Wirkwaren.

Nadelart: Schmetz Quiltnadel (130/705H-Q)

Nadeln mit besonders schlanker, leicht verrundeter Nadelspitze, die dicke Lagen leicht durchdringen kann, ohne das Material zu beschädigen.
Für Stepp-/Abstepparbeiten wie z.B. Quilting und Patchwork.

Nadelart: Schmetz Microtex (130/705H-M)

Mit besonders spitzer, schlanker Spitze zum leichteren Eindringen in sehr feine oder dicht gewebte Materialien.
Für besonders gerade Stiche beim Absteppen von Kanten, auch für Seide, Microfasergewebe, beschichtete Materialien, Folien, und Kunstleder.

Nadelart: Schmetz Sticken (130/705H-E)

Mit kleiner Kugelspitze und, im vergleich zur Universalnadel, besonders breitem Nadelöhr und breiter Fadenrinne für dickere Fäden und Wollfäden.
Besonders geeignet für Stickarbeiten und ähnliche Arbeiten.

Nadelart: Schmetz Leder (130/705H-LL)

Mit Schneidspitze (LL = Lederlinksspitze) zum leichteren Eindringen in das Material.
Für Leder, Kunstleder oder ähnliche Materialien.

Nadelart: Schmetz Topstitch (130N)

Nadelöhr im Vergleich zur Universal- oder Sticknadel besonders lang (2mm in allen Nadeldicken).
Besonders geeignet für Zier- und Abstepparbeiten mit mehreren Nähfäden und auch zum Nachsticken.

Nadelart: Schmetz Hohlsaum (130/705H Wing)

Mit flügelartig verbreitertem Nadelschaft, mit dem der Stoff zur Seite gedrückt wird. Für dekorative Nähte und Hohlsaum-Ziernähte in locker gewebten Stoffen.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2010, 17:42
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

es gibt von Schmetz das "Nadel ABC", ein Mini-Leporello. Da steht das alles drin und noch viel mehr. Und ist DAS Nachschlageheftchen 'welche Nadel für welchen Stoff und welchen Verwendungszweck' (und gehört in die Box mit den Nadelbriefchen).
Dann gibt's ein anderes Broschürchen, etwa A6, "The world of sewing - Nadeln für Haushaltsnähmaschinen. Viel Information über Nadeln generell, Herstellung, Qualität und und und
Beide kann sich bei Schmetz bestellen, über ihre website, und beide kosten nix. Außer Zeit für's stöbern auf ihrer website
Man sollte sich eh von Zeit zu Zeit die Gelegenheit nehmen, auf den jeweiligen websites der Hersteller für Maschinen, Garne, Nadeln, Vliese und dem ganzen Zubehör ein bisschen zu stöbern. Man findet immer wieder viele infos zu Produkten, Verwendungszweck, Neuheiten.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2010, 17:07
petra*1
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

Ui,prima!
Danke für den Beitrag,mir als Anfänger hilft das schon mal gut weiter!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2010, 18:08
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.543
AW: Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

Ich habe noch etwas Interessantes gefunden, allerdings auf Englisch.

http://www.schmetzneedles.com/Schmetz_Sales_Guide.pdf
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2014, 09:23
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.544
AW: Schmetz Nadeln Verwendungs-ABC

Zitat:
Zitat von lanora Beitrag anzeigen
Ich habe noch etwas Interessantes gefunden, allerdings auf Englisch.

http://www.schmetzneedles.com/Schmetz_Sales_Guide.pdf
Der Link funktioniert leider nicht mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nadeln , nähmaschinennadeln , schmetz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maschinennadel Schmetz ELx705 CF für Babylock Idee baby lock 19 24.10.2011 19:00
Maschinennadeln- prym passen nicht schmetz schon??? Claudia L Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 29.05.2010 16:29
Schmetz Gold Titan-Sticknadeln karanda Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 08.04.2010 15:11
Sind Jersey Ballpoint-Nadeln das gleiche wie Super-Stretch-Nadeln? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 20.06.2007 16:34
Abc MBiene Stickmustersuche 5 09.03.2005 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21432 seconds with 14 queries