Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 04.09.2010, 20:22
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Zitat:
Zitat von wildflower Beitrag anzeigen
Eine sehr schöne Jacke.
Bei weiteren Jacken würde ich allerdings die Ärmel länger machen (fast so lang wie die Stulpen). Aber das ist sicher auch Geschmackssache.
Die sind schon länger als vom Schnitt vorgesehen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 04.09.2010, 20:31
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Mascha ist wieder da, hallo, das ist ja schön!!
Vielen vielen Dank!!! Das hab ich grad echt bitter nötig gehabt. Ich hab grad die gebrauchte Küche in der zukünftigen Mietwohnung geputzt. IIIIIIEEEEEEEEEEEEEHHHH!!!! Pfui Teufel. Keine Schöne Arbeit! Da tut es gut, so "daheim" empfangen zu werden

Keine Beleidigung übrigens. Passt schon (danke für das Kompliment mit dem Lachen! Das kann man üben!!!). Das mit den größeren Brüsten könnte täuschen. Das bleibt natürlich unter uns, aber ein bisschen schummel ich da auch. Allerdings halb freiwillig. Bei Hasi und Mausi gibt es ja kaum noch was, das nicht gefüttert ist...

Deine Kommentare waren super super super. Intuitiv hab ich im Lauf der Zeit (Bilder sind teils von 2005) schon entsorgt oder nicht mehr getragen.
Wenn jemand die Levis-Jeansjacke auf dem Bild haben will - ich würd se für die Portokosten hergeben. Ist nix dran. Ich hab se seitdem nicht mehr getragen. Größe 36 glaub ich.

Ja die Karobluse hab ich noch mal in grau-blau. Beide find ich vom Schnitt und Stoff (Flanell) her IDEAL zum Reiten. Tailliert und ein bisschen länger als Hosenbundlang und so bleiben die Nierchen schön warm. Wahrscheinlich werd ich die auf kurz oder lang einfach noch mal in nem anderen Flanellstoff nachnähen. Vielleicht in kirschrot oder nem schönben grün. Vielleicht auch mit Karos.

Sag doch noch mal was zu Haarfarben und Schnitten, bitte
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 04.09.2010, 20:57
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

@ mascha: willkommen zurück, wir hatten dich ja schon vermisst

@jelena: sehr schöne Jacke (auch wenn ich persönlich A-Linie nicht so mag), Farbe steht dir seht gut, finde ich. Mein erster Gedanke war aber auch, dass die Ärmel länger sein könnten.

Ich habe meinen Mantel jetzt doch erstmal wieder aufgeschoben und hoffe, dass ich irgendwann das Futter wiederfinde. Dafür nähe ich jetzt erstmal Unterhemden. Bei meinem Kleiderschrank aufräumen hab ich alle weggetan, weil die schon 20 Jahre alt waren und entsprechend aussahen. Gehört doch auch irgendwie zur Basisgarderobe, oder?
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 04.09.2010, 21:26
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
Sag doch noch mal was zu Haarfarben und Schnitten, bitte
Ich bin zwar nicht Rumpelstilz … (und nach ihren Kommentaren braucht eine zu den Klamotten nix mehr zu sagen; sehr ausführlich und fundiert).

Ich finde das Schwarz etwas hart. Aber das gehört wahrscheinlich auch zu den Sachen, die du (genauso wie bei den Klamotten) schon selber gemerkt hast. Mir persönlich gefällt ohne Pony noch ein kleines bisschen besser.

Interessant finde ich die Länge, wenn du die Haare auch nach hinten machen oder hochstecken kannst – so hast du sie auch jetzt gerade, oder?
Das ist einfach nochmal eine ganz andere Mascha, einmal mit offenen Haaren und einmal mit hochgesteckten Haaren.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 04.09.2010, 21:57
Benutzerbild von Pibri
Pibri Pibri ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Riegel
Beiträge: 246
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

@Mascha: Schön, dass du wieder da bist!
Zu deiner Frisur... also ich finde schwarz auch zu dunkel. Und das rot fin ich einen Touch zu orange. So in Richtung weinrot würde denk ich ganz gut zu dir passen. Und den kurzen kompakten Pony find ich auch nicht so gut. Ausgedünnt oder auf einer Seite angeschrägt gefällt mir. Dadurch wirkt dein Gesicht viel freundlicher.
Zu den Klamotten... ich würd an deiner Stelle auf jeden Fall gerade oder Bootcut-Hosen tragen. Röcke stehen dir gut. Bei den Farben kann ich mich irgendwie schlecht "entscheiden". Schwarz ist zu dunkel. Alles was heller und freundlicher und farbiger ist, steht dir gut. Wobei dir das knallrote Kleid auch fantastisch steht!
Bei den H&M BHs stört mich das echt, dass die meisten gepolstert sind. Geht für mich gar nicht. Darf ich unverschämt fragen was für Maße du allgemein hast und wie alt du bist?
Schönen Abend noch!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 14:35
Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe Vanilia Nähcafe 1024 01.09.2010 08:01
Burdastyle September 2010 Das Heft ist da! maigruen Zeitschriften 62 20.08.2010 13:39
Aus 3 mach 100-das können wir doch auch flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 28.04.2008 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22032 seconds with 15 queries