Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Empire-Frack

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 12.09.2010, 10:48
Benutzerbild von Hexenschneiderin
Hexenschneiderin Hexenschneiderin ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 174
AW: Empire-Frack

Hi das Kosett sieht toll aus mir gefällt sogar die Farbe.
Toll gemacht ich hab nur eine Frage wo hast die Borte und den Miederverschluss gekauft und köntest du mir den Link schicken wo du die Sachen gekauft hast wäre dir sehr dankbar den nach meinen Mantel würd ich wieder gern ein Mieder machen.

Liebe Grüße Die Hexenschneiderin

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.09.2010, 22:03
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.491
AW: Empire-Frack

Nach einem anstrengenden Nachtdienst hab ich schon überlegt ob ich nicht einen Tag Pause einlegen soll, aber mein Mann ist im Keller verschwunden...

Ich habe also den Schnitt auf meinen Loden übertragen, und noch ein paar klitzekleine Korrekturen gemacht (Ärmellöcher) und dann ausgeschnitten (beim Schnitt sind die Nahtzugaben schon enthalten)
Aufpassen: Mein Loden hat einen Strich - hab ich mit Pfeilen markiert (denken fällt mir nach Nachtdiensten oft etwas schwer)
IMG_1219.jpg
Die einzige Naht die ich heute mit der Maschine gemacht habe, war die Mittelnaht am Rückenteil. Das Rückenteil habe ich danach mit dem Bügeleisen dressiert und auskühlen lassen.

Und am Vorderteil ging es endlich ans Pikieren.
Also, Danke an Alle, die mich unterstützt haben mich ans Pikieren zu wagen, denn so schwer war´s gar nicht. Ich habe natürlich für den schwarzen Stoff keinen weißen Faden genommen, und auch mein Loden ist wirklich sehr dankbar. Auch meine Finger sind nicht völlig zerstochen!
Hier das Ergebnis:
IMG_1222.jpgIMG_1223.jpg
IMG_1224.jpg
Die zukünftige Umschlagstelle des Revers hab ich beim Pikieren immer etwas eingerollt, damit es dann besser fällt.
Jetzt bin ich noch am Überlegen, ob ich die Kanten so mache wie Pompadour es vorgeschlagen hat, nämlich nicht so wie an einem modernen Sakko, sondern die Kanten unversäumt und nur knapp daneben eine Naht. Mein Stoff franst auch nach dem Waschen an den Schnittkanten nur minimal aus, geeignet wäre er also.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.09.2010, 12:24
Benutzerbild von Hexenschneiderin
Hexenschneiderin Hexenschneiderin ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 174
AW: Empire-Frack

Hi Paulamaus ich möchte dich nicht Kritisieren aber das ist nicht Pikieren sondern Unterschlagen, und ich fürchte so wie du es gemacht hast könnte es Blasen werfen.

Also als erstes sind die Stich nicht versetzt und eine Frage hat das Revers eine Umbruchkante?

Wenn ja dann solltest du die Umbruchkant mit Kleinen Rückstichen nähen damit die Einlage nicht verrutschen kann.

Ich zeig dir auch gleich ein Paar Bilder wie man das Revers pikieren soll.



Das erst Bild zeigt dir wie der Pikierstich aussieht und wie man es bei einen Revers richtig Pikiert.



Das 2. Bild zeigt dir wie man mit der Hand Pikiert man legt das Rever ab der Umbruchkante über die Hand, damit es sich dann wenns fertig ist besser rollt und es wird dir zusätzlich der Pikierstich gezeigt.

Und natürlich auch die oben erwähnten Rückstiche und man sollte zur bessern stabilisierung auch noch 1-2 cm also 2-3 Reihen Pikierstiche hinter dem Umbruch nähen.

Aber das siehst du alles auf den Bildern.

Und jetzt hätte ich noch eine Frage hast du einen Kragen zu diesen Modell denn dann muss ich dir noch den Kragen erklären wie man den Pikieren muss.

Es tut mir Lied dir das zu schreiben aber so sollte man die Rosshaareinlage Pikieren.

Und noch einmal ein Großes

Es tut mir Leid.

Aber wenn du mehr wissen wilst kann ich dir jederzeit helfen und ich hoffe die Bilder sind dir eine Gute Anleitung.

Ach und noch was vielen Dank für die Links die du mir geschickt hast, die finde ich toll was es alles auf der Seite gibt.

Dankeschön

Ich hoffe du bist mir jetzt nicht böse weil ich dir das gesagt habe.

Liebe Grüße Die Hexenschneiderin

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.09.2010, 16:28
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.491
AW: Empire-Frack

Ja, Frau Lehrerin!
So besser?
IMG_1225.JPG
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.09.2010, 16:38
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Empire-Frack

Zitat:
Zitat von Paulamaus Beitrag anzeigen
Ja, Frau Lehrerin!
So besser?
Anhang 96777
Deutlich!!

(Frage: Hast Du das Rosshaar vorgeschrumpft???
- über Nacht in Wasser legen, danach trocken bügeln....
Es kann sonst beim Dampfbügeln nämlich einlaufen....)

Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phantom der Oper Frack und Roter Tod Frack wie n dem Phantom der oper film fal-key91 Schnittmustersuche Herren 2 25.08.2007 16:29
stoff f. frack Nessa789 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.05.2006 11:48
frack wieviel Arbeitszeit? Nessa789 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 20.05.2006 21:48
Frack in größe 92 peterpan Schnittmustersuche Kinder 3 09.03.2006 08:30
Herren Frack Schnitt. ellibali Schnittmustersuche Herren 3 21.10.2005 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21711 seconds with 15 queries