Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 05.08.2010, 11:08
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

das Wenco Bügeltuch ersetzen durch feinen Batist (Reststücke, Taschentücher ...) oder durch Käseleinen. Beide Gewebe sind transparent und dünn genug, um irgendwelche Unebenheiten im zu bügelnden Stoff zu fühlen/ erkennen. Alte Windeln sind auch verwendbar, aber eher eingeschränkt. Deren Gewebe krumpelt leicht und man bügelt eher Falten ein als aus.

Nähte in schweren Stoff: ich klopfe sie teils nach dem ausdämpfen mit einer sauberen, unbehandelten Kleiderbürste aus - Borsten wie auch die hölzerne Rückseite. Die Bürste ist fester Bestandteil meines Bügelequipments

In dünneren Stoff reicht für ein erstes "plattmachen" der Daumennagel - ein sehr wichtiges Hilfsmittel unverzichtbar und immer zur Hand

Bei mittleren bis schweren Stoffen wird statt das feuchte Bügeltuch aufzulegen, dieses zusammengeknüllt, damit die Naht plus -zugabe angefeuchtet und dann erst mit dem aufgelegten feuchten Tuch gebügelt.

K.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 23.08.2010, 13:51
Benutzerbild von Ginigatta
Ginigatta Ginigatta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 83
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Hallo,

ich nehme das von Martin angesprochene Thema "Bügelfehler ausbügeln" an dieser Stelle auf mit der Bitte um Hinweise:

Die Nähte meiner Walkjacke habe ich gestern Abend auseinander gebügelt - mit viel heißem Dampf. Nun sieht man die Form des Bügeleisens noch gut als dunkleren Fleck. Vielleicht war die Temperatur zu hoch; vielleicht sind das die von Martin erwähnten Probleme, die man am "Hut" bzw. "Mantel" haben kann, wenn man nicht vorher den gesamten Stoff bügelt (weiß ich jetzt, nachdem ich mich hier durchgelesen habe), aber hier nun die Frage: Kann ich jetzt noch etwas tun, z.B. die gesamte Jacke bügeln und so wenigstens alles einheitlich "verdunkeln"?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 24.08.2010, 11:09
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.570
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Hi,

ich nehme einmal an, dass Du die Fasern zu fest zusammengepresst hast. Dagegen kann viel Dampf ohne Anpressdruck und eine harte Bürste helfen. Den Dampf erzeugst Du entweder mit der Dampfstation, oder indem Du ein normales Bügeleisen umgedreht auf das Ärmelbrett steckst und da drauf ein nasses Tuch legst. Den Stoff über dem Dampf bewegen (das ist natürlich auch über einem kochenden Wasser am Herd zu machen).
Wenn Du die Dampfstation nimmst, schweb mit dem Eisen über dem Stoff.

Für das Bürsten nimm die Bürste mit den härtesten Borsten, die Du besitzt. Schneider haben für diesen Zweck eine Bürste mit eingearbeiteten Bronzeborsten. Damit rauht man auch Glanzstellen wieder auf.

Und das Abbügeln des ganzen Stücks ist auf jeden Fall eine gute Idee!

LG
eboli
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 24.08.2010, 12:54
Benutzerbild von Ginigatta
Ginigatta Ginigatta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 83
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Vielen Dank, eboli, den Ratschlag werde ich befolgen und dann berichten!

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 24.08.2010, 13:19
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.495
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Zitat:
Zitat von ma-san Beitrag anzeigen
Wird gemacht, Chef!
Wurde gemacht und von allen BüglerInnen bei mir für gut befunden (wenngleich ich beim ersten Versuch die Bügelstation erstmal mitangeklemmt hatte )
K1 machte noch folgenden Vorschlag: alte Kordelstopper nutzen um das Durchzugsband besser straffen zu können. Fazit: Das Spannen geht zu zweit besser und Hein Blöd und Käpt'n Blaubär haben nun eine neue Aufgabe

LG ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt! Spook Mode-, Farb- und Stilberatung 86 25.04.2015 17:46
Alternative BH-Träger - eine kleine Sammlung peebeetr Dessous 19 23.02.2010 18:06
Wozu brauche ich eine Einringschere? smila Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 13.01.2009 18:36
Wozu eine Passe beim Gummibund? mosine Fragen zu Schnitten 2 17.09.2008 02:02
Wieso immer Pfaff? Wieso nicht Huskystar? Zauberband Allgemeine Kaufberatung 4 01.06.2006 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20318 seconds with 15 queries