Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Muff nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2010, 18:56
Pottmarie Pottmarie ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2
Muff nähen

Hallo zusammen!

Ich bin ganz verzweifelt und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Seit 2 Wochen versuche ich einen Muff zu nähen. Eigentlich ganz einfach dachte ich mir und hatte mir diverse Anleitungen durchgelesen, jedoch komme ich nicht zum Ziel.

Ich gehe wie folgt vor:

Ich schneide mir 2 Rechtecke und nähe bei beiden, die kurzen Seiten zusammen, so dass ich 2 Röhren habe. Bei der einen Röhre lasse ich ein paar Zentimeter frei als Wendeöffnung. Diese beiden Röhren stecke ich rechts auf rechts ineinander und und nähe die Längstseiten. Wenn ich dann das Werk wende, bekomme ich zwar einen Schlauch, jedoch habe ich vorne den einen Stoff und auf der anderen das Fell, dass heißt, dass Fell ist nicht innen.

Was mache ich denn nur falsch????
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2010, 19:14
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.580
AW: Muff nähen

Hallihallo und herzlich willkommen,

ja, das kann ich auch nicht, und schon gar nicht beschreiben. Das Vertrackte ist, dass das Ding ja a) verstürzt wird, und b) auch noch als Schlauch genäht.
Da ist irgendwo ein Haken, der nicht zu meiner sprachlichen Gehirnhälfte durchdringt.
Vielleicht hilft dir noch jemand mit mehr "räumlichen Hirnanteilen"
du bist auf jeden Fall nicht allein
Notfalls machst du das Teil ganz aus Fell
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2010, 19:39
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.543
AW: Muff nähen

ich kanns mir jetzt grad auch nicht ganz so vorstellen, aber versuch doch mal die Wendeöffnung in einer der Längseiten zu machen.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2010, 20:20
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
AW: Muff nähen

Versuch es mal folgendermaßen:

Stoffrechteck zur Röhre nähen, genauso beim Futterstoff, dort eine Wendeöffnung lassen (also nur Anfang und Ende zunähen, in der Mitte ca. 10 cm zum Wenden offen lassen).

Röhren rechts auf rechts ineinanderschieben und auf einer Seite zusammennähen.

Röhren wenden und Futter und Außenstoff so anordnen, wie Du sie später haben willst. Die eine Seite, wo Du später die Hand reinsteckst, ist noch nicht verstürzt. Dort faltest Du den Außenstoff und den Innenstoff jeweils um die Nahtzugabe nach innen und steckst das Ganze an 2 oder 3 Stellen mit einer Stecknadel fest.

Jetzt greifst Du durch die Wendeöffnung zwischen die beiden Stofflagen in Richtung der Naht, die noch geschlossen werden muss. Dort greifst Du Dir die beiden nach innen geklappten Nahtzugaben und ziehst das Ganze durch die Wendeöffnung nach außen. So wie die Nahtzugaben jetzt aufeinander liegen, musst Du die beiden Stofflagen zusammen nähen.

Anschließend stopfst Du alles wieder durch die Wendeöffnung zurück und schließt diese mit der Hand oder einer knappen Steppnaht (wenn die Wendenaht innen ist, sieht man das nicht).

Ich hoffe, das war verständlich und klappt so. Probiert habe ich es am Muff noch nicht, aber bei Kinderjacken mache ich es so, wenn ich den Ärmelsaum verstürze.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2010, 21:58
Benutzerbild von Stickoma
Stickoma Stickoma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 14.870
AW: Muff nähen

Na ich versuche mal eine Erklärung:

2 Stoffstücke ( 1 Futterstoff 1 Aussenstoff)in der gewünshten Grösse rechts auf rechts aufeinander legen.

an den langen Kanten zusammen nähen (dieses ist der offene Teil der fertigen Muff,die Eingriffe)

Die Stoffteile wenden auf rechts.


Nun wird es mit der Erklärung schwierig!!!!!




Die Stoffteile zur Hälfte übereinander schlagen(so das der Aussenstoff innen liegt)
Nun den Futterstoff so zur Hälfte übrziehen das 3 Lagen innen liegen.
Futter auf Futter und Aussen auf Aussen
Nun in einer Naht die Teile zusammen nähen ,aber im Futter ein Stück offen lassen zum wenden.
Wenden (Futter ist aussen und nun kan die Naht geschlossen werden.
Umdrehen und fertig.


Taschen und Bänder sollten vor dem ersten Arbeitsgang berücksichtigt werden.
__________________
Lieben Gruß Stickoma Astrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muff für den Kinderwagen? kendo Schnittmustersuche Kinder 20 09.12.2009 12:24
Muff Bazi Schnittmustersuche Accessoires 1 23.11.2009 10:03
Muff Maradehan Nähideen 28 10.10.2007 17:11
Anleitung für Muff gesucht... kristin Stricken und Häkeln 9 22.11.2006 11:49
wie nähe ich einen muff? hedi Fragen zu Schnitten 6 06.01.2005 10:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19551 seconds with 14 queries