Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ich finde keinen passenden Stil für mich

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 01.08.2010, 23:11
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Ich kann grad nicht alles lesen, aber ich wollte kurz loswerden, dass ich mein Bauchröllchen auch grad nur schwer loswerde (OK, bei mir waren es nur 2, aber trotzdem...) und dass ich festgestellt habe, dass Röcke mit breiter Passe am besten über das Bäuchlein passen. Schmaler Bund schneidet irgendwie immer irgendwo ein und drückt die Rollen hoch oder runter. Zumal man sich ja mit kleinen Kindern doch hin und wieder mal bücken muß.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 02.08.2010, 08:57
Benutzerbild von simau
simau simau ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.869
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Hallo Ihr Lieben,

so jetzt habe ich alles durchgelesen und gebe auch einmal meine Meinung dazu.

@ Zippelzappel

ich kann dich gut verstehen, ich habe fast deine Maße, aber ein bischen mehr Oberweite, meine Figur ist ähnlich (in der Hüftweite mehr vorn als hinten;-))

Früher hatte ich Größe 36 und habe geklappert, war mehr als hyper in den letzten 20Jahren habe ich pro 10 Jahre 10Kilo daraufgepackt, und der Bauch ist da, auch ohne Kinder, also ... unsere KPH ist auch fast identisch, ich kiebe pracktische Sachen, mein Mann sagt immer ich habe eher nur sportliches im Schrank, aber man ist ja auch trotzdem gerne chick. Ich möchte nie wieder auf mein altes Gewicht zurück, weil es mir jetzt einfach besser geht, aber manchmal ist das schon schwer mit den richtigen passenden Klamotten, das war damals viel einfacher.

Eine feste Stilrichtung habe ich auch nicht, das ist alles je nachdem, wie ich so drauf bin. Mann hat Tage, da weiß man genau was man will, und aber auch Tage wo man einfach besonders sein will, und dann sind die (eigenen) Ansprüche schwer zufrieden zu stellen.

Ich finde auch immer die Sachen genial, die mir selbst nicht stehen, bin aber andersherum immer froh wenn ich im Laden einmal etwas anprobiere das ich nähen kann, weil es meistens ja doch nicht past.

Ich habe in meinem Schrank ein paar Lieblingsklamotten (zum Teil auch gekauftes), die ich einfach Liebe. Manchmal mus man sich so ein Teil dann auch einfach einmal kaufen, wenn der Preis paßt.
Ich kaufe schon einmal schöne Unifarbene (Kurzarm)Shirts im Schlußverkauf, dann meist so für 10€ z.B. von Gerry Weber, da hatt man dann schnell mal ein schönes Teil zum Kombinieren, und man hat schon mal gesehen wie es paßt.

Mir stehen gut, in der Taillie leicht eingestellte Blusen, die nach unten hin wieder weiter werden
ich liebe meinen Skort, wa ich dieses Teil zu Hause und im Urlaub schleppe kannst du dir gar nicht vorstellen.

Zu langen Oberteilen, oder auch zu Shirts habe ich eine schwarze schmal geschnittene Jeans, die sich immer wieder als wahres Kombiteil erwiesen hat.
An den Oberschenkeln im sitzen schon ziemlich eng anliegend, aber ab dem Knie gerade auslaufend.

Ich Liebe bei den Oberteilen Lagen Lock, ich trage oft Langarm Shirts unter den TShirts, so gehen die TShirts das ganze Jahr und ich finde bei zwei Schichten übereinander fällt der Bauch auch immer gar nicht so auf.
Gut sehen immer V-Ausschnitte, oder Knotenshirts und Raffungen aus.

Eins, zwei wadenlange Leggins, da kann man die Röcke auch an kälteren Tagen tragen.

Momentan sind die Röcke eher alle nur Knielang,
ein Formbund in der Taillie ist besser als ein schmaler Bund,
reichlich genäht habe ich dieses Jahr nach dem Römö Schnitt,
obwohl ich finde durch die Seitlichen Abnäher muß man schon ganz schön aufpassen, meinen schönen Rockschnitt gab es auch in einer älteren Ottobre Woman, den mußte man nur unten etwas einstellen.

Ich habe auch ein kleines Buch wo ich mir immer die Ideen notiere, oder die Bilder einklebe die ich gut finde, das hilft meist schon weiter die Ideen zu sammeln.

Ich mag eigentlich kein schwarz und weiß, aber als Kombinationen sind sie unverzichtbar, meist kaufe ich diese Teile(Shirte) dann schon fertig.

Dein Storrybord finde ich super, die Jacke zum drüberziehen wäre mir zu schlicht, ich würde vielleicht eher eine von den Zipfeljacken wählen, in die man sich so einwickeln kann, die Knipp liegt hier auch bei mir, weil ich sie so Klasse fand.

Viel viel Glück beim zusammenstellen.
__________________
Gruß Simau

Schön das es euch

Meine Galerie

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 02.08.2010, 09:42
zippelzappel zippelzappel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 1.695
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Hallo Simau,
danke für deine Tipps. Davon kann ich eine Menge Ideen für mich übernehmen.
__________________
Liebe Grüße
Tina

Mein kleiner Blog

Mein UWYH:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=151806
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 02.08.2010, 12:18
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.721
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

@zippelzappel
Das Ottobrekleid finde ich auch toll! Mit den Taschen bekommt es etwas unkompliziertes, verspieltes und weg vom "ich will ein schickes Etuikleid sein". Ich denke, dabei ist es wichtig, dass es ordentlich angepasst ist ,damit es nirgends spannt ,aber auch nicht zu lose herumschlabbert. Dann "macht" es eine super Figur.

Nähst du echt extra Einschulungskleider? Ich glaube, meine Tochter wird an diesem Tag wie immer irgend etwas aus dem Schrank nehmen. Sie sucht es sich sich genau aus, aber neu wird es bei uns wohl kaum sein, wenn sie nicht sowieso etwas braucht.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.08.2010, 13:29
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Ich will mich nur mal ganz schnell einmischen - hoffentlich ist dies OK.

Zitat:
Zitat von simau Beitrag anzeigen
Gut sehen immer V-Ausschnitte, oder Knotenshirts und Raffungen aus.
Das würde ich in diesem Fall aber nicht unbedingt unterstreichen - ZippelZappel hat einen unglaublich langen Hals und einen sehr schmalen Kopf, dazu ist sie recht groß - ich glaube hier wären Oberteile mit U-Boot-Ausschnitt und schöne Krägen vorteilhafter.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid im Empire Stil-wo finde ich ein Schnittmuster Jessie Schnittmustersuche Damen 12 25.10.2010 17:09
Wie finde ich den passenden Hosenschnitt? risti Schnittmustersuche Damen 30 11.07.2010 11:54
Wie finde ich die richtige Sticksoftware für mich?? Eileena Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 28.02.2010 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22052 seconds with 15 queries