Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Skort von Pim - ein WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.07.2010, 18:57
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
AW: Skort von Pim - ein WIP

Sorry, die Übertragungen vom CHIO in Aachen haben mich heute doch von der Arbeit abgehalten... Pferdchen gehen vor...

Zu den Schnitten von Jalie und KwikSew: Das sind beides komplette Röcke mit Hose darunter, oder? Aber genau dadrum geht es mir ja nicht, ich WILL hinten nur Hose haben, da ich mich hauptsächlich mit Fahrrad fortbewege. Und ich habe ein Herrenrad... Das macht sich optisch nicht so toll, wenn man mit Rock plötzlich das Bein hebt um auf´s Rad zu steigen. Aber was gibt das für tolle Blicke, wenn man mich von vorne im Rock sieht - und plötzlich habe ich eine Hose an...
Komplettrock und Hose erinnern mich an ein Spielkleid aus Jersey, das meine Tochter damals hatte. Dunkelblau mit eingenähtem Höschen, damit beim Toben nichts den Blicken ausgesetzt wird.
Für Erwachsene bei ganz, ganz kurzen Röcken vielleicht sinnvoll (das fällt bei meiner Figur und Alter sowieso flach) oder gegen "Wolf-laufen", aber dann muss es nicht zwangsläufig angenäht sein.

Aber jetzt geht´s weiter:
Zitat:
Zitat von Pim Beitrag anzeigen


Bei der Skizze ist die vordere Mitte (dicke gelbe Linie) NICHT parallel zum Fadenlauf. Beim wirklichen Schnitt-Teil hingegen ist sie es und das ist wichtig!!!
Ich habe dann mal mein Schnitt von Rockteil und Vorderhose aufeinander gelegt - ihr seht, es ist ein bißchen gemauschelt und funktioniert trotzdem




Beim Rockteil habe ich die linke Kante umgenäht und den Saum gemacht. Bei meinem ersten Modell habe ich eine Tasche außen angehängt, diesmal mache ich sie "unsichtbar" in die Naht zum Bund.
Das Rockteil (hier von Links fotografiert)

wird jetzt erst einmal zur Seite gelegt um bei der Hose die vordere und die hinter Mitte und die linke Seitennaht zu nähen, zu versäubern und abzusteppen. Dabei den Reißverschluss nicht vergessen, falls Bedarf besteht...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (17.07.2010 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.07.2010, 19:34
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
AW: Skort von Pim - ein WIP

So, beim linken Hosenbein ist jetzt nur noch die innere Naht offen...
Ich versäubere die linke Saumkante mit der Overlock und nähe jetzt die inneren Beinnähte zusammen- vom linken Hosenbein über den Schritt bis zum rechten Hosenbein. Auch diese Naht wird jetzt mit der Overlock versäubert.
Beim rechten Hosenbein ist die äußere Seitennaht noch offen und das muss sie auch noch bleiben! Die rechte Saumkante wird versäubert und die Säume genäht, links in einer Runde, rechts von Kante zu Kante.

__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (17.07.2010 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.07.2010, 20:18
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
AW: Skort von Pim - ein WIP

Jetzt wird geschichtet:


unten liegt das rechte Vorderbein (rechte Seite oben)
darauf in der Mitte das Rockteil (rechte Seite oben)
oben liegt das rechte Hinterbein (linke Seite oben)
- die jeweils unversäuberte Kante ist die Seitennaht -

Um jetzt die Seitennaht zu schließen, müssen die Saumkanten an dieser Stelle sehr sehr sauber aufeinander liegen (die rote Linie deutet die Seitennaht an)


Ich nähe also die Seitennaht, versäubere sie mit der Overlock und steppe sie von außen ab...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.07.2010, 21:32
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
AW: Skort von Pim - ein WIP

sowas brauche ich auch zum Radfahren.
Allerdings habe ich es bisher (wie Rumpelstilz) auch wegen der Rückenansicht nicht verwirklicht. Ich habe zwar keinen dicken Hintern (im Gegenteil), aber die ausgebeulte Hose nach dem Radfahren hat mich gestört.
Dann werde ich hier mal zusehen und die Schnitten von Jalie und KwikSew habe ich auch schon notiert.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.07.2010, 12:07
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
AW: Skort von Pim - ein WIP

Zitat:
Zitat von beldoza Beitrag anzeigen
aber die ausgebeulte Hose nach dem Radfahren hat mich gestört.
Meinen lilafarbenen Skort habe ich jetzt schon reichlich zum Radfahren genutzt, da ist nix ausgebeult. Aber sie ist eben am Po nicht knallig eng - ich denke, das macht einiges aus. Vermutlich würde ein Jersey auch etwas beulen...


So, meine Seitennaht ist geschlossen.
Auf dem Foto erkennt man links den Saum der Hinterhose, rechts das Rockteil und die Vorderhose verschwindet zwischen Ring- und kleinem Finger.


Ihr erinnert euch, die Hose, von der ich den Schnitt abgewandelt habe, hat einen Formbund. Den mache ich nicht, weil mein Bauchumfang schlicht zu groß ist Ganz einfach!
Aber die Höhe des Bundes übernehme ich (8cm) und die Länge der unteren Kante, (die ja auch der Länge der oberen Kante der Hosenteile entspricht)
Bei Hosengr. 48 sind das 109cm.
Ich brauche also einen Stoffstreifen, der (109cm + 3cm NZ) x (8cm + 3cm NZ + 2cm Umschlag) = 112x13cm groß ist.
Diesen Streifen schließe ich zum Ring und nähe ihn an die obere Hosenkante, versäubere mit der Overlock.
Die versäuberte obere Kante schlage ich 3,5 cm breit um (2cm Umschlag +1,5 cm NZ) und steppe ab, lasse aber in der hinteren Mitte ein kleines Stück Naht offen, um den Gummi einzuziehen. Der Gummi, den ich nach Taillenmaß abgeschnitten habe wird eingezogen, die Enden zusammengenäht und das offengelassene Stück Naht per Hand mit ein paar kleinen Stichen verschlossen.

So, jetzt nur noch ein bißchen bügeln und dann war es das auch schon...
(Bild folgt)
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
WIP-Blazer von Pim Pim Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 99 10.03.2012 21:33
WIP Skort Rumpelstilz Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 12.08.2005 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21313 seconds with 14 queries