Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.05.2010, 19:16
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
AW: Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
STEININGUNGEN sind bis auf Weiteres ausgesetzt!

ALSO: Einhalten ist - wenn mit der Maschine gemacht - die 'sanfte Form' des Einkräuselns. Du steppst zwei R
eihen (ober- und unterhalb der tatsächlichen Naht) und ziehst die Fäden an, klar! NUR: Beim Einhalten schiebst Du nur das Gewebe ineinander, OHNE daß sich Fältchen bilden, dadurch verkürzt Du die Kante. Wenn das nicht glatt gelingt, bügelst du vorsichtig mit der Spitze des Eisens leicht Richtung Fäden, der Stoff macht dann meist schon!
Du 'HÄLST' eine bestimmte Länge ein: Erst zwingst Du mit den Fäden, dann bügelst Du das Gewebe zusammen - die Kante wird kürzer.
M.
AAAAhhhh, ich glauben, ich hab´s kapiert.

Ich werde es später probieren, wenn die Kinder im Bett sind und ich Ruhe habe. Falls Fragen auftauchen, wende ich mich vertrauensvoll an Euch.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.05.2010, 20:55
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 15.003
AW: Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Prinzipiell finde ich immer, es kommt SEHR darauf an, was für ein Kleidungsstück man wie säumt. Beispiel: den sportlichen Jeansrock kann/soll man mit der Maschine runterrattern, das elegante Kostüm nicht.

Ich habe früher immer und ausschließlich von Hand gesäumt (auch knöchellange Tellerröcke), mittlerweile mache ich es so, wie es für mich besser ausschaut.

Eine Supermethode habe ich mir von einer anderen Hobbyschneiderin erst vergangenen Herbst abgeschaut, als ich ein kniekurzes Seidenkleid säumen wollte: Saum an knielangem Seidenkleid - Seite 2 - Hobbyschneiderin + Forum Auf Seite 1 + 2 stehen die Tips und Erklärungen, auf Seite 2, letzter Beitrag habe ich dann die Schritte fotografiert.

Wie gesagt, dank der anderen hier konnte ich das Kleid wunderbar säumen, das ist wirklich auf beiden Seiten unsichtbar und auch die Mehrweite ist bei der knappen Nahtzugabe nicht wirklich arg.

MargitK
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.05.2010, 01:12
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist gerade online
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
AW: Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
PS: an Bücher fällt mir z.B. Liselotte Kunder "Schneidere selbst" ein .... ein uraltes Buch; antiquarisch
Höhö. Ich habe es bei meiner Mutter abgestaubt, als ich so um die 14 war. Es ist wirklich ein schönes Buch.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.05.2010, 08:36
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
AW: Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Das ist sooo geil, das hab ich bei ihbä antiquarisch abgestaubt!
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.05.2010, 11:47
Pfaff262 Pfaff262 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 14.870
AW: Saum unsichtbar annähen - wie geht das ?

Zitat von Doro

PS: an Bücher fällt mir z.B. Liselotte Kunder "Schneidere selbst" ein .... ein uraltes Buch; antiquarisch[/QUOTE]

Das habe ich auch und wie immer dreifach. Was ich für Pfaff-Begeisterte auch so toll daran finde, ist die Erklärung der Füßchen und Apparate. Bis vor ein paar Jahren gab es dafür ja noch keine Videos wie heute.

Aber das beste unter meinen Nähbücher finde ich: "Alles selbst genäht." Es ist für alle Arten von Arbeitsschritte das passende drin. Und auch wenn ich Fotos auch sehr schön finde, komme ich pers. mit den Zeichnungen besser klar, weil ich dann alles genauer sehe.

Von den Profibüchern habe ich fast ausschließlich alle Konstruktionsbüchers, wobei das ganz neue von Europaverlag sehr schön ist, da hier auch die Nathtdiagramme aufgeführt sind.
Viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PRIVILEG Super-Nutzstich... und wie weiter? Transporteur versenken??? Wie geht das??? cathy.bretton.ellis Quelle: Privileg und Ideal 7 29.05.2008 21:08
Shabby? was ist das und wie geht das??? Raupimaus Nähideen 8 22.01.2008 21:52
Saum annähen, aber wo genau? FIA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 18.01.2008 13:13
Schrägband annähen - wie geht das? Chasey Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 12.08.2006 18:47
Wie unsichtbar verknoten? WHY! Patchwork und Quilting 6 26.01.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39497 seconds with 14 queries