Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2010, 11:55
princessa princessa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 14
Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Hallo,

ich habe mir aus einem alten Shirt einen eigenen Schnitt erstellt. Er paßt auch sehr gut bis auf eine Stelle. Da weis ich jetzt nicht weiter. Ich versuche mal es zu erklären: Die Ärmelnaht zwischen Schulter und Achsel ist gewölbt weil zuviel Stoff vorhanden ist.Was kann man da denn machen, ich denke, wenn ich am Vorderteil die Armausparung kleiner schneide würde sich da nicht viel ändern oder täusche ich mich da ?

Wer versteht jemand was ich meine ?

Grüßle princessa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2010, 17:40
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.368
AW: Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Hallo,

ich weiß jetzt nicht genau, von welcher Stelle du sprichst... Wenn die Schulternaht zu breit ist, könnte man die einfach kürzen, doch. Wenn der Armausschnitt zu weit in den Arm selbst hineinragt, kann man auch da einfach abschneiden, bis es gut ist. Meinst du sowas oder noch was ganz anderes? Ein Bild wäre prima

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2010, 22:21
princessa princessa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 14
AW: Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Also die Naht in die der Ärmel genäht wird sitzt eigentlich an der richtigen Stelle denke ich. Wenn ich die Ärmelleibung weiter in das voerderteil schneide, würde diese Naht zu weit bei der Brust liegen und nicht am Armansatz. Vielleicht könnte man die Schulternaht weiterrunter legen, ich weis es nicht !
Wie würde es sich verhalten, wenn ich die Rundung am Ärmel etwas kürze ? Würde das irgenetwas ändern oder würde einfach nur der Arm kürzer werden ?

Werde versuchen morgen Abend ein bild einzustellen. Kann das nicht allein, brauche dazu meinen Mann. :-))))

Kannst Du damit was anfangen ??

Danke ...b
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2010, 22:36
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Hm......
Verstehe nur 'Bahnhof, Koffer klauen'.
Bitte sei so gut und illustriere Dein Problem!
M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2010, 11:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.368
AW: Armausparung bei eigenem Schnitt ?

Ah,

moment... geht es um die Naht, mit der der Ärmel an das Vorderteil angenäht wird? Und das bauscht sich im vorderen Bereich?

Hört sich an, als ob du von der Einhalteweite zuviel nach vorne verteilt hast. Bei sehr steifen Stoffen ist es auch schwierig mit dem Einhalten.
Es könnte auch ein Passformproblem sein, wenn deine Schultern nach vorne gerundet sind.

Ein Bild wäre aber sicherlich besser, um dir helfen zu können.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähidee: Fleeceschuhe nach eigenem Schnitt Ulrike1969 Geschenkideen 5 03.12.2007 18:15
Wie erstelle ich ein Schnittmuster von eigenem Kleid? Franzi 89 Fragen zu Schnitten 7 16.01.2007 20:54
Schnittmuster von eigenem BH ??? Dabby Dessous 16 23.07.2006 03:36
Wo kann ich Schuhe mit eigenem Stoff beziehen lassen? Iris-Elisabeth Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 22.05.2005 13:25
Labels/Namenbänder mit eigenem Namen- woher? hobby-tante Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 21.02.2005 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23513 seconds with 14 queries