Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Taille-wo?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2010, 22:34
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.679
Taille-wo?

Hallo zusammen, haltet mich nicht für verrückt, aber ich frage mich langsam, ob ich der Geisterfahrer bin oder die hundert, die mir entgegenkommen: Wo soll bei einem "taillierten" Oberteil die Taille sitzen? Ich meine diese etwas schmalere Stelle in den Seitennähten.
Theoretisch denke ich, dort wo bei der Trägerin die Taille ist, also jene Einbuchtung zwischen unterem Rippenbogen und oberem Beckenknochenrand. Bei mir sitzen die aber grundsätzlich auf den Rippen, nicht darunter. Dabei habe ich keinen sonderlich langen Oberkörper (naja, für 1,80m eben ganz gut proportioniert). Wenn ich das im Spiegel sehe, habe ich das Gefühl, ich müßte die Taille (des Oberteils) um gefühlte 10cm nach unten verschieben. Wenn nicht mehr. Kann das sein? Ich traue mich gar nicht, Schnitte zu verändern und teure Stöffchen zu zerschneiden...
Es gibt hier doch noch mehr, die vom Standardmaß abweichen, vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir seine Erfahrungen berichten.

Schönes WE
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2010, 22:40
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: Taille-wo?

Hast Du Deine Taille schon mal gesucht und Deine wirkliche Rückenlänge gemessen?
Ist eigentlich ganz einfach:
Gummiband um binden und eine Weile tragen und bewegen - sitzen, laufen, stehen - da wo es am Ende bleibt ist die Taille Bei mir Erdpups zum Beispiel ziemlich weit oben, da hätt ich sie nie vermutet

Ich hab's letztes jahr einfach mal den ganzen Vormittag zu Hause getragen. Pass aber bitte auf, dass es nicht zu stramm ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2010, 22:45
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.839
AW: Taille-wo?

Hallo!

Soweit ich weiss, sind die meisten Schnittmuster auf eine Körperlänge von 168 cm ausgelegt. Ist doch klar, dass Dir die Taille da auf den Rippen hängt. Den Schnitt musst Du anpassen, indem Du ihn verlängerst. Die Länge musst Du oberhalb der Taille einfügen, und zwar soviel, bis es an Dir an der richtigen Stelle sitzt. Bei Einzelschnitten von Burda gibt es extra Änderungslinien, die anzeigen, wo man den Schnitt verlängern (oder eben kürzen) sollte. Wieviel man zugeben muss, sollte man allerdings an sich selbst genau ausmessen.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2010, 22:57
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
AW: Taille-wo?

Hallo Andrea,

ich den Schnittmuster ist die Taillenlinie immer markiert.

Um festzustellen wo Deine liegt, solltest Du Dich aufrecht, Füße hüftbreit hinstellen und dann den Oberkörper zur Seite neigen/kippen/biegen.
Die Stelle, wo Dein Körper sich knickt = ist Deine Taillenlinie.

Wenn das nun nicht mit dem Schnitt übereinstimmt, musst Du das anpassen.

Sicher kenne viele das Problem und meines ist genau in die andere Richtung. Mit 1,51 m liege ich unter jedem Maß, auch unter dem der Kurzgrößen. Ich muss also immer und jederzeit ändern.

Viele Grüße
Helga
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2010, 23:32
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.348
AW: Taille-wo?

Mach' dir bitte keine Gedanken! Nach den Konfektionsmaßen zu urteilen habe ich in etwa die Proportionen des Glöckners von Nôtre Dame. Das Spiegelbild und meine Umwelt sagen mir allerdings etwas anderes. Aber: Es verunsichert unheimlich!!!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Heimat ist da, wo der Anker fällt.
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taille höher setzen Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 27.10.2009 22:51
Hose in der Taille kürzen anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 21.03.2009 16:54
wo sitzt bei dickem Bauch die Taille? MadLila Fragen zu Schnitten 15 13.09.2007 12:14
Hohe Taille = kurzer Rücken Skletto Fragen zu Schnitten 23 25.06.2006 12:19
Missverhältnis Taille-Hüfte goldschmiedelin Rubensfrauen 17 18.08.2005 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28102 seconds with 14 queries