Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 02.12.2009, 18:18
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 17.483
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Auch ganz viele Dankesgrüße zurück

Ich sag' Euch ehrlich, ich traue mich oft schon nicht mehr, etwas zu sagen, aus Angst "auf die Mütze" zu bekommen. Ich bin ein friedliebendes Menschenkind und möchte mich nicht so gerne von "fremden" Menschen runtermachen lassen.

Ich hoffe, die Bilder kommen ganz schnell weg, sie sind widerlich und ich fühle mich schon äußerst unwohl, so etwas in diesem meist netten Forum mit all seinen meist netten Frauen zu sehen.

Außerdem fühle ich mich auch - ehrlich gesagt - mit einem Mann in einem Unterwäscheforum nicht so wohl, aber das ist wohl die Freiheit in einem Forum....

Ich werde jetzt auch nur noch mitlesen und nur noch protestieren, wenn es wieder zu arg wird.

Schön, dass ich mit meiner Meinung nicht so alleine dastehe.

Dem Herrn Antun weiter frohes Grübeln ......

Ach ja, ich habe mir heute nachmittag mal die "Busen-Einpackmethode" der Pattern School zu Gemüte geführt. Wenn's was wird, sage ich Euch Bescheid.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 02.12.2009, 18:52
Benutzerbild von lavande
lavande lavande ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: am Rande der Stadt
Beiträge: 14.868
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo ich melde mich hier ja nicht so oft zu Wort, lese aber das eine oder andere, auch was
die BH Creationen betrifft weil ich das toll finde was so kreiert wird, ich aber nicht die Courage habe so etwas auch zu probieren,nun mir kamen schon relativ am Anfang so meine Zweifel irgendwie fand ich die Art und Weise wie die ganze Problematik thematisiert wurde etwas
na ich will mal schreiben aussergewöhnlich oder ungewöhnlich intensiv in mancher Hinsicht mit einem "Gschmäckle"
da wird tausendundeinmal gemessen und mit Adjektiven wurde ja auch nicht gespart,ich will niemandem etwas unterstellen ,habe mich nur über die rege und auskunftsfreudige Beteiligung gewundert,aber das ist eben unsere weibliche Hilfsbereitschaft!!,
direkt unmöglich geschmacklos finde ich diese Busenparade,bei so etwas klingeln bei mir direkt die Alarmglocken für alles mögliche ,tut mir leid so isses.......
diese Bilder sollten verschwinden wenn sie es nicht schon sind,sorry mir erscheint das ganze
etwas sehr ungewöhnlich und ich persönlich empfinde das auch als sexistisch auch wenn es "nur"
analytisch gemeint ist ,wo bleibt hier eigentlich der Takt gegenüber den vielen ,vorwiegend
weibliche Usern ?
lg von lavande
__________________
freiheit ist immer auch die freiheit der anderen
(rosa luxemburg)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 02.12.2009, 19:02
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.602
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Ich geb ehrlich zu eine Weile nicht mitgelesen zu haben.... und hab diese *BILDER* erst jetzt entdeckt, sonst hätt ich mich wohl nicht mehr geäußert.... sondern gleich den Meldeknopf betätigt. Womit ich mich bei Euch und nicht bei Antun entschuldigen will.

Normalerweise hätt ich jauch kein ungutes Gefühl, wenn sich ein männliches Wesen dem Thema nähert........... jetzt aber sehr wohl. Vor allem seine hm seltsame Weise dauernd um irgendwelche Maße zu fragen, die schon zigmal geklärt waren.............. Jetzt kommt alles bei mir auf die Ignorierliste.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 02.12.2009, 22:04
Antun Antun ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 65
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Allerseits,
& vorab vielen Dank für die rege (Lese)Beteiligung!

Hi vancouver19,

für Deinen Beitrag auch vielen Dank.

Zitat:
Zitat von vancouver19 Beitrag anzeigen
Lieber Antun,

ein anderer, zusätzlicher Weg könnte für Dich noch sein...

bei

*****************

zu schauen und davon dann

"Making a breast form". (Ich kann den Link irgendwie nicht direkt einfügen und muss das **********l so gesperrt schreiben, sonst kommen wieder nur Sternchen)

Dann sollte der BH fast "wie angegossen" werden.

Vielleicht hat ja schon jemand den Link gepostet, dann habe ich es nicht gesehen, sorry
Mensch, genau so etwas habe ich auch "gesucht". Da ist man nicht an irgendwelche Schnittmuster angewiesen, welche man nicht kennt, sondern, hat sofort nebenbei auch eine eigene Schnittmuster sich erarbeitet, wenn man präzise genug "arbeitet".

Nochmals vielen Dank, wird umgehend in die Tat umgesetzt!

LG

Geändert von Pegasus70 (03.12.2009 um 13:16 Uhr) Grund: Siehe Orginalbeitrag des Zitates.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 02.12.2009, 22:12
Antun Antun ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 65
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Allerseits,
& vielen Dank für die rege (Lese)Beteilgung!

Hi. Nähly,

Zitat:
Zitat von Nähly Beitrag anzeigen
Meine Lieben, ich verfolge das Ganze nun schon eine Weile um was zu lernen, aber ich kann mir nicht helfen, der Kerl verarscht Euch nur ! Garantiert !
darf ich bitte dich höflichst Fragen wie Du auf diese Absurde Idee gekommen bist? Wenn ich Fragen habe und meiner Ehefrau helfen will, wieso soll ich hilfsbereite Menschen aus dem Forum hier, wie Du es schreibst "verarschen" wollen? Nenne mir bitte einen einzigen vernünftigen Grund dazu!

Habe ich dir vielleicht etwas angetan, oder nenne mir bitte einen Grund dazu, wieso Du es so im Raum stellst, wie Du es gestellt hattest?

LG

Geändert von Antun (02.12.2009 um 23:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein BH mit Verantwortung! Wie, ggf. womit nähen? Antun Dessous 103 28.11.2009 11:43
Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung 3kids Dessous 30 20.01.2009 11:34
Welchen BH-Schnitt für grosse "Verantwortung" kariertesschaf Dessous 17 07.05.2008 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20136 seconds with 15 queries