Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster WIP: ein Beulenrock

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #171  
Alt 03.12.2009, 10:16
Benutzerbild von nsalzi
nsalzi nsalzi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 49
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Hallo,

da grabe ich doch diesen schönen WIP wieder aus und berichte von meinen Erfahrungen.

Einen Monat nach meiner Ankündigung, den Beulenrock auch nähen zu wollen, habe ich das Vorhaben dann auch in die Tat umgesetzt. Ich habe einen gut abgelagerten dunkelblauen Wollstoff verwendet (Stöffchen dürfte so ca. 60 Jahre alt sei, Erbstück), weil ich ein kuschliges Röckchen für den Winter wollte. Die Menge war etwas knapp, ich musste also kreativ zuschneiden. Genäht war der Rock tatsächlich schnell, am längsten habe ich zum Versäubern der vielen Meter Nahtzugabe gebraucht.

Da der Stoff nicht so ganz dünn ist und ich keinen "Schwimmring" um die Mitte haben wollte, habe ich ihn oben so weit verschmälert, dass ich ihn noch ohne RV über die Hüften ziehen kann. Ich habe nicht den Eindruck, dass das den Beulencharakter des Stückes stört. Aus dem selben Grund habe ich auch auf die Taschen verzichtet.

Damit Ihr Euch selbst ein Bild machen könnt, habe ich mal zwei solche hochgeladen. Die Bilder sind nicht besonders gut, weil in Ermangelung eine Fotografen vor dem Spiegel gemacht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beulenrock1.jpg (24,1 KB, 272x aufgerufen)
Dateityp: jpg Beulenrock2.jpg (26,6 KB, 274x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Nsalzi
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 03.12.2009, 10:19
Benutzerbild von nsalzi
nsalzi nsalzi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 49
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Noch als Nachtrag: Ich werde sicher noch einmal eine "Liese" nähen, werde sie dann aber sicher 5 cm verlängern. Dieser Rock hier ist für mich gerade noch lang genug.
__________________
Liebe Grüße

Nsalzi
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 03.12.2009, 14:33
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Soweit man das erkennen kann (ich kenn das Problem mit den leidigen Fotografen die nie zur Stelle sind, wenn man sie braucht) sieht er prima aus (auf dem Foto sieht er wie schwarz aus - das wäre die Farbe, die ich vorhab zu machen - wenn ich mich dann mal aufraffe)
Warum länger ? Wie gross bis Du?
Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 03.12.2009, 20:17
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Dieser Rock erfüllt ja wohl eindeutig den Tatbestand der Beulenhaftigkeit
Sobald er "eingetragen" ist, fallen auch die 'Tüten' weg - ist ein Erfahrungswert

Die Länge finde ich wiederum perfekt - fünf Zentimeter mehr und Du mußt aufpassen,
daß Du nicht drauftrittst. Wenn Du Dich dann allerdings wohler fühlst...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 04.12.2009, 13:37
Benutzerbild von nsalzi
nsalzi nsalzi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 49
AW: Mein erster WIP: ein Beulenrock

Hallo,

schade, wenn die "Tütenhaftigkeit" wegfäält, ich mag das .

Zur Länge: ich glaube, auf dem Bild sieht er länger aus, als er ist. Er endet ca. 10 cm oberhalb des Knöchels und da ich ihn mit Absatzschuhen tragen werde, fände ich ihn etwas länger besser.

Ich bin nur 1,70 m groß, habe aber recht lange Beine, ich muss eigentlich Alles länger machen.
__________________
Liebe Grüße

Nsalzi
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beulenrock , leinen , streifenstoff , schnittmusterfrage , rock nähfragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein erster WIP: ein historischer sonnenschirm farinelli Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 67 04.06.2012 09:49
Mein erster WIP - Ein Wickelrock Pinja Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 28.05.2010 13:50
Mein erster WIP: Ein Flapper-Kleid aus den 20er Jahren AnetteM Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 28.11.2008 10:45
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 22:19
Mein Erster WIP: Ein Gehrock Sinius Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 27.06.2006 09:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,82564 seconds with 15 queries