Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Tshirt Zwergenverpackung - Nahtzugabe?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.08.2009, 05:39
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 18.205
AW: Tshirt Zwergenverpackung - Nahtzugabe?

Hallo Kerstin!

Danke für die Rückmeldung!

Zitat:
Zitat von KerstinMH Beitrag anzeigen
weil das genähte Shirt am Hals doch erst viel zu eng war, hab ich mich eben (auch wenn das Shirt fertig und passend gemacht wurde, siehe Galerie) dazu entschlossen, Farbenmix einfach eine Email zu schreiben, weil es eben einfach nicht so recht passen wollte.
[...]
Am Halsausschnitt wird OHNE Nahtzugabe zugeschnitten, das werd ich beim nächsten Shirt gleich mal probieren.
Oha! Das hätte ich nach der Bilderanleitung niemals gedacht!
Zumal eben nicht richtig "eingefasst" wird und das fertige "Bündchen" wesentlich breiter ist als die Naht, an die angenäht wird (also die Nahtzugabe, die keine ist).
Sorry!

Und da ist echt kein Hinweis irgendwo auf dem Schnittbogen?

Aber dein Set ist total süß geworden, besonders die Hose gefällt mir.
Und deine Kleine ist total knuffig; die hat ja wahnsinnig schöne braune Augen!

Hmm... Darf ich noch was anmerken? Hast du die Halseinfassung gedehnt oder den Halsausschnitt? Auf dem Bild sieht das etwas wellig aus. Könnte mehrere Ursachen haben, z.B. Einfassung zwar gedehnt, aber falsche Stichlänge gewählt. Oder den Streifen zu überdehnt. Oder Streifen nicht so gut in die Rundung gebügelt (da kann vorheriges Einknipsen der NZG helfen; die hast du ja nach dem Nähen auf jeden Fall, auch wenn sie nicht direkt mit zugeschnitten werden).

Bin auf jeden Fall auf die nächsten Modelle gespannt.
Ich würd ja auch so gerne mal so etwas nähen. Aber irgendwie...
Bisher gäbs da nur das Patenkind meines Liebsten (wird jetzt 1 Jahr alt - das Patenkind, nicht der Liebste ).
Aber ich weiß nicht wirklich, ob das bei der Mutter ankäme und dann auch gewürdigt würde (durch häufiges Anziehen). Und gerade in dem Alter wachsen sie ja doch superschnell aus Sachen heraus...
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.08.2009, 09:35
Benutzerbild von KerstinMH
KerstinMH KerstinMH ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 14.869
AW: Tshirt Zwergenverpackung - Nahtzugabe?

Hallo Fee,

ja, das mit dem Einfassen ist so eine Sache. Wie weit man da dehnen muss, das hab ich echt noch nicht raus. Das allererste Shirt war total überdehnt und dementsprechend gekräuselt- leicht dehnen ist nicht wie eine Irre ziehen. Dieses Mal war der Stoff SEHR dehnbar, in alle Richtungen, hab nur gaaanz wenig gedehnt. Habs vorher von Hand geheftet, aber wenn ich da den Streifen leicht dehne, kräuselt sich unten der Stoff, auch nicht so toll. Unter der NäMa hab ich versucht, das zu ändern, aber dann musste ich aufpassen, nicht beide Stoffe zu dehnen.

Mir fehlt da einfach die Erfahrung. mache ja auch learning by doing. Und im Vergleich zum ersten Shirt ist das hier der absolute Bringer... *lach* Ich denke, irgendwann hab ich raus, wie es besser geht. Ich muss auch gestehen, dass ich gar nicht gebügelt hab, sondern nur umgeklappt. Sollte ich vielleicht doch mal machen... Eigentlich wollte ich den Streifen ja auch mit Sprühstärke bändigen, das hab ich aber gelassen, weil er sich nicht sooo sehr eingerollt hat.

Ich hab meine Standard-Stichlänge von 2,5 genommen- ist eine andere besser? Ich bin für jede Hilfestellung dankbar, gerade bei diesen Einfassstreifen!

Und ja, sie wachsen da schneller raus, als es einem lieb ist. Mein erstes Kopftuch für die Kleine ist schon zu eng, zum Glück waren die Sommersachen alle anfangs leicht zu groß. Ich will meiner besten Freundin auch zwei Hosen zur Geburt ihrer Kinder nähen und hoffe sehr, dass es gewürdigt wird. Aber wenn man selbst nicht näht, kann man die Arbeit weniger einschätzen, denke ich. Aber in diesem Fall hoffe ich einfach das Beste...

Und danke für das Modell-Kompliment. Die Augen hat sie eindeutig vom Papa!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kombistoff zu Nicky? (Kuschelhose Zwergenverpackung) KerstinMH Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.08.2009 12:35
Zwergenverpackung - Stoffverbrauch? KerstinMH Schnittmustersuche Kinder 9 11.06.2009 11:44
Tshirt umnähen? cazcrafts Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 11.02.2009 15:34
Frage zu Zwergenverpackung carlamia Fragen zu Schnitten 2 29.11.2008 09:10
Smiley-Tshirt roeschen Freud und Leid 10 15.09.2006 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19387 seconds with 14 queries