Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.07.2009, 17:58
Irmi2233 Irmi2233 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 18.369
AW: Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Hallo Meta Carolina,

es gibt einen Fuß, der ist gut geeignet.

Er heißt: Trikotfuß und hat eine Stange, die hinter der Nadelfeststelllschraube aufliegt. Dadurch hüpft der Fuß bei jedem Transport und es wellt sich nichts mehr.
Ist entweder von Brother oder von Janome. Es wurde im Forum auch schon drüber geschrieben.
Gib einfach mal Trikotfuß ein.

Viele Grüße
Irmi2233
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.07.2009, 18:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.760
AW: Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Nimmst du auch häufig genug eine frische Nadel? Und welches Nähgarn benutzt du? Polyestergarn von Alterfil, Amann und Gütermann ist auf alle Fälle gut, Noname-Garne können auch dazu beitragen, den Stoff nach unten zu drücken, statt brav durch die Maschen zu gleiten.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Escher BH
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.07.2009, 18:14
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
AW: Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Es könnte noch sein, dass Du die Fadenspannung etwas verändern musst. Vielleicht ist die Unterfadenspannung zu fest? Ich muss bei meiner Maschine - allerdings nur für die Zwillingsnaht - die Oberfadenspannung lockern, damit sie brav arbeitet.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.07.2009, 19:51
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.545
AW: Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Aaalso,

bis vor Kurzem hatte ich nur eine Toyota Haushaltsmaschine, auf der ich durchaus auch Jersey verarbeitete.
Zu den schon geposteten Tipps kann ich noch hinzufügen: spiel Dich auch mit dem Füßchendruck.
Außerdem kannst Du unter und über die Nähte Seidenpapier legen, damit der Stoff nicht gefressen wird und sich verzieht. Hab ich dann aber wegen meiner Faulheit wieder gelassen.
Meine beste Investition war ein Obertransportfuß (walking foot), mit dem ich seither auch alle feinen Stoffe nähe.
Übrigens sind Stretch- und Jerseynadeln meines Wissens ein- und dasselbe. Haben abgerundete Spitzen.

Beste Grüße
eboli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.07.2009, 20:27
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 912
AW: Hilfe, ich kann keinen Jersey verarbeiten.....

Nee, Stretch- und Jerseynadeln sind wohl nicht das selbe, nur Jerseynadeln haben die abgerundete Spitze. Stretchnadeln sind dann wieder spitz, um die feinen Gummifäden im Stoff nicht zu zerstören.

Sagt jedenfalls die Dame in meinem Stoffladen, ich hab das aber nicht soo doll geglaubt ... weiß das jemand genauer??

Sonja.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NÄHNEULING sucht Hilfe -DÜNNEN JERSEY VERARBEITEN *sternchen*MAMA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 01.08.2012 08:46
Heizöllieferant gibt keinen Liefertermin - was kann ich machen? Farosi Freud und Leid 14 17.10.2008 13:51
Wie kann ich am besten Lame verarbeiten??? Stubbeshund Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 21.02.2006 13:53
Hilfe ich will keinen Stegkragen Eileena Fragen zu Schnitten 6 02.01.2005 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20095 seconds with 14 queries