Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mein Projekt - Euer Rat...: Kleid kürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.06.2009, 18:33
schnöti schnöti ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2008
Beiträge: 3
Mein Projekt - Euer Rat...: Kleid kürzen

Hallo ihr Lieben,

ich bin dieses Jahr auf so vielen Hochzeiten eingeladen und habe mir heute überlegt, dass ich dafür mein Abi-Ballkleid kürzen könnte. Es ist ein langes Cocktail- bzw. Abendkleid mit kurzer Schleppe und andersfarbigem Unterrock, A-Linie. Ihr kennt sicher diesen festen Stoff, aus dem Abendgarderobe oft ist, so einer ist das jedenfalls.
Nun frage ich mich, ob ich das wohl alleine hinkriegen kann und wenn ja wie.
Ich bin keine besonders erfahrene Schneiderin, ein paar einfache Teile hab ich aber schon gemacht. Nun ist die Frage: versuche ich es selber? Oder geh ich lieber zum Schneider? Nichts wäre ärgerlicher, als wenn ich mein schönes Kleid verhunze... Was ratet ihr mir?
Auf welche Länge würdet ihr es kürzen? Es soll Knie-lang sein, aber das kann ja kurz unter, am oder überm Knie sein. Gibt es da "Konventionen" oder mache ich das, wie es mir passt?
Wie bekomme ich den Saum auf eine einheitliche Länge? Von unten messen geht ja wegen der Schleppe nicht. nur durch abstecken?
Ich hatte auch überlegt, ob man den Rock nicht einfach umschlägt (aber wie befestigt?) und nur den Unterrock kürzt, dann bauscht er sich mehr. Oder ist das nicht sinnvoll?

Ich wäre sehr froh, eure Meinungen und Kommentare zu hören.
Liebe Grüße!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2009, 18:56
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.921
Lächeln Ferndiagnose

Auch wenn Du schon etwas länger dabei bist: Willkommen mit Deinem ersten Beitrag.

So aus der Ferne lässt sich das immer etwas schwer beurteilen, wie die Änderungen bei Deinem Kleid am besten gemacht werden könnten.

Ich denke mal, ein Foto würde uns allen helfen, Dir Tipps zu geben ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2009, 21:23
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
AW: Mein Projekt - Euer Rat...: Kleid kürzen

wie gross bist du denn? Ich bin 1.79 und finde dass bei mir bei weiten Kleidern ganz kurz unter dem Knie besser ausschaut als über dem Knie. ich hab den Eindruck dass da die Proportionen besser passen.

liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2009, 13:35
schnöti schnöti ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2008
Beiträge: 3
AW: Mein Projekt - Euer Rat...: Kleid kürzen

Danke erstmal für eure bisherigen Antworten . Ich bin schon länger am mitlesen, da ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich selber noch nie geschrieben hatte. Ich bin 1,75m groß, also "mittelgroß", haber eher einen langen Oberkörper und kurze Beine, schlanke Waden und Knie, darüber wirds dann etwas breiter so kurz wirds ja eh nicht. Jedenfalls versuche ich hier mal ein Bild einzubinden, wenn es was hilft.
LG und schönen Sonntag noch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleid mittelgroß.jpg (39,7 KB, 94x aufgerufen)

Geändert von schnöti (07.06.2009 um 13:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2009, 14:23
Benutzerbild von Marada
Marada Marada ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 14.868
AW: Mein Projekt - Euer Rat...: Kleid kürzen

Ich denke, das Kürzen würde die Proportionen des Kleides so ändern, dass es nicht mehr richtig gut aussieht.
Lass es lang und näh Dir für die Hochzeiten was Neues - oder mehrere neue, denn Du willst ja nicht auf jeder Hochzeit im gleichen Kleid auftauchen, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cocktailkleid , kleid umnähen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid kürzen/umnähen Meta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 07.02.2010 22:32
Mein erstes (Groß)Projekt Silva Patchwork und Quilting 25 25.02.2009 18:27
Mein 1. öffentl. Momo-Projekt -findus- November 2008 0 17.11.2008 16:25
Mein Herr der Ringe Plushie Projekt Rika-Line Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 03.07.2006 20:15
Mein Projekt Jacke ist fertig, tata! wuermlie Freud und Leid 6 09.05.2005 02:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22805 seconds with 15 queries