Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Phoenix 388 Duplomatic

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.02.2018, 19:13
nahtan nahtan ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2017
Ort: Bonn
Beiträge: 38
Transporteur : Phoenix 388 Duplomatic

Meister Det hat die Maschine verstanden und instand gesetzt.
Vielen Dank!

Ich hab mich bisher an vier verschiedenen Nähmaschinenmodellen versucht.
Zuletzt vor einer Woche an einer alten Singer 351 - ein Modell vermutlich aus den 70ern. Ich finde deren Transporteur hat einen wesentlich konkreteren zuverlässigeren "Griff" als die Duplomatic.
Bei robusterem Material, wirds mit dem Transport bei ihr ziemlich willkürlich, wenn sie über die Naht nähen muss. Ich behelfe mir damit, dass ich das Antriebrad der Maschine von Hand drehe und das Textil vorsichtig ziehe und schiebe.
Ich hab das Gefühl, dass der Transporteur bei der Duplomatic so die Schwachstelle ist.
Oder erwarte ich zuviel von dem Modell?
Die Nadel hat andererseits meiner Meinung nach genug Durchschlagskraft. Diese geht locker durch so ziemlich alles (Polsterstoff, Jeans).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.02.2018, 21:12
Benutzerbild von det
det det ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 18.283
AW: Transporteur : Phoenix 388 Duplomatic

Danke nahtan
Zitat:
Zitat von nahtan Beitrag anzeigen
Ich hab das Gefühl, dass der Transporteur bei der Duplomatic so die Schwachstelle ist.
Oder erwarte ich zuviel von dem Modell?
Beim Vergleich der Freiarm- und der Flachbettvariante der 383 (F) und 388 (F) ist mir aufgefallen, dass die Konstruktion des Transporteurantriebs unterschiedlich ist und mir bei den Flachbettmaschinen besser gefällt.

Bei der 383 und 388 ist der Transporteurweg eher "boxförmig", während er bei der 383F und 388F eher "einförmig" verläuft.

Gruß
Detlef
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phoenix 388 Bedienungsanleitung gesucht musti Bedienungsanleitung gesucht 11 05.11.2017 20:29
Anker Phoenix Duplomatic 488 Calogero andere Marken 1 26.02.2017 10:22
Frage zu Funktion der Phoenix 388 freerider1962 andere Marken 2 30.03.2016 19:17
Phoenix 388 F Duplomatic alpetragius Altertümchen 60 09.01.2013 20:44
Phoenix 182S und Phoenix 81 - zu Schade für den Schrott? Anjolie andere Marken 10 16.05.2012 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19358 seconds with 17 queries