Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2006, 23:39
Benutzerbild von NaehSuse
NaehSuse NaehSuse ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2002
Ort: München
Beiträge: 390
Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Hallo,

ich nähe mir momentan ein Dirndl - nein, kein Landhausstil, ein echtes Dirndl für eine Hochzeit am nächsten Wochenende.

Jetzt fehlt mir im wesentlichen noch die SChürze. Dafür habe ich einen sehr edlen Seidenstoff, der jetzt schön zur Geltung kommen soll. Und ich kann mich nicht entscheiden, ob ich sie stifteln oder in Falten legen soll (Maschinenreihen fällt definitiv aus).

Einige von Euch haben doch schon DIrndl genäht bzw. auch Dirndlnähkurse besucht. Was lernt man da? Bzw. was wird als figurfreundlicher angesehen? Oder ist es wirklich reine Geschmacksfrage?

Ich nähe nach dem Schnitt in der Damenrundschau 7-8/2005, da sind als Faltenvariante sogar Kellerfalten angegeben. Das habe ich persönlich noch nicht in natura gesehen. Hat das schon mal jemand gemacht? Trägt das auf?

Viele Fragen und bereits verspannte Schultern vom Rock stifteln....
Ich würde mich sehr über Meinungen von Euch freuen.
Viele Grüße
Suse
__________________
... Leben und leben lassen ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2006, 23:46
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
AW: Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Also bis auf bei wenigen "echte Trachten", zumindest in Österreich, sind die Schürzen, wie die Röcke gehanselt (gestiftelt)
Also authentischer ist es wahrscheinlich so. Aber die Arbeit ist nicht ohne
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2006, 23:48
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
AW: Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Kellerfalten finde ich nicht so toll. Der Hansel ist außerdem ein wahrer Schlankzauberer Kellerfalten glaub ich eher nicht
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2006, 06:44
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
AW: Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Hallo,
Ich habe zwar noch kein Dirndel genäht, aber ich würde auch die Schürze stifteln. Ich glaube auf den meisten bildern ist es so zu sehen.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2006, 07:45
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Lächeln AW: Dirndlschürze - gefaltet oder gestiftelt?

Liebe Suse

die Damenrundschau was ist denn das ??
Haben die eine Internet Seite ??

Hanslen oder Stifteln, huch ich dumm Huhn ,
was ist den das nun wieder. ???

Ich seid 15 Jahren im nähunterentwickelten France
aber ein Dirndel noch in vager Erinnerung... tja.

Kann echt schmücken, wörtlich genommen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27647 seconds with 15 queries