Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Singer


Singer
...


Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Singer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2018, 18:33
Nähpanne Nähpanne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 9
Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Maschine: Singer "Tradition", Modell: 2282 (mitte letzten Jahres bei Lidl gekauft)

Hallihallo!

Da mir bei einer Näharbeit ständig die Nadel abbrach habe ich gestern um alles mal durch zu probieren die Unterfadenspuhle samt Gehäuse ausgebaut, mit einem Staubtuch ausgewischt und wieder eingebaut. Seit dem geht die Schlaufe des Oberfadens nicht mehr über die Unterfadenkapsel. Wenn ich z.B. den Unterfaden hoch hole geht der Oberfaden beim Drehen des Rades (per Hand) ungefähr bis zur mitte und tritt dann beim Weiterdrehen den Rückweg an anstatt um die gesamte Spule herum zu laufen und den Unterfaden mit nach oben zu nehmen. Beim Nähen führt das dementsprechend zu keinem Ergebnis. Ich habe versucht anhand von Bildern mein Problem zu verdeutlichen: vor dem Drehen ist kein Faden da (Bild 1), der Faden kommt von rechts (Bild 2) wandert weiter Richtung links (Bild3) und dreht dann wieder um nach rechts (Bild 4).

Falls jemand eine Idee hat freue ich mich sehr über eine Antwort!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4581.jpg (53,1 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4582.jpg (56,8 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4583.jpg (55,6 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4584.jpg (54,1 KB, 122x aufgerufen)

Geändert von Nähpanne (25.03.2018 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2018, 19:08
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.234
AW: Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Hast du eventuell den Greifer und Greiferring nicht ganz korrekt wieder eingesetzt? Das ist ja manchmal ein wenig tricky, wenn man es noch nicht so oft gemacht hat.

Der Greifer muß wirklich ganz exakt eingesetzt werden, dann den Greiferring draufsetzen und dann die 2 Klappen schließen.

Versuch es einfach nochmal zu machen, vielleicht ist es dann besser.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2018, 20:49
Benutzerbild von det
det det ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 18.261
AW: Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Hallo,
da könnte sich auch das Greifertiming verstellt haben. Um das auszuschließen (oder zu bestätigen ) mache doch bitte folgendes:
- Geradstich mit Nadelposition Mitte einstellen
- Maschine leicht nach hinten kippen
- die Spulenkapsel und den Greiferring herausnehmen, aber Greifer drin lassen
- die Nadel in die tiefste Stellung bringen

und jetzt ein Foto vom Greiferbereich machen.

Gruß
Detlef
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2018, 22:24
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.534
AW: Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Erst mal klärst Du, ob der Greifer Spiel zum Treiber hat.
Wenn das nicht der Fall ist, mußt Du wahrscheinlich die Greiferbahn reinigen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2018, 20:03
Nähpanne Nähpanne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 9
Rotes Gesicht AW: Oberfaden nimmt den Unterfaden nicht mehr mit nach oben

Vielen Dank für die Antworten! Während der Rumbastelei beim Unterfaden scheint der Oberfaden irgendwo rausgerutscht zu sein, als ich den noch einmal neu einfädelte war alles wieder ok....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Veritas nimmt Unterfaden nicht mit wolleundmeer andere Marken 9 03.07.2014 22:05
Hilfe! Oberfaden greift den Unterfaden nicht beim Binding MrsMuffin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 05.02.2012 15:53
Pfaff 260 nimmt kein Unterfaden mehr hoch ?? kleinehexe1962 Pfaff 8 12.01.2012 21:44
AEG-Maschine holt nach dem Putzen den Unterfaden nicht mehr rauf Sabunja andere Marken 6 05.01.2010 20:41
Nadel holt den Unterfaden nicht mehr beate1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 03.08.2008 17:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32435 seconds with 18 queries