Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2018, 19:57
Benutzerbild von Gundel Gaukeley
Gundel Gaukeley Gundel Gaukeley ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 18.288
A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Mal wieder arbeite ich zunächst an den theoretischen Grundlagen eines zukünftigen Projektes. Diesmal geht es um ein sommerliches Kleid, das aus einem Stoff mit einer ca. 15 cm breiten Bordüre genäht werden soll, und zwar so, dass diese Bordüre den Saumabschluss bildet.

Wie sich daraus vielleicht andeutet: der Stoff steht fest, das Schnittmuster noch nicht. Neben einigen weiteren Optionen habe ich unter anderem den Schnitt vom Bernina Sommerkleid-Nähworkshop 2014 ins Auge gefasst. Allerdings habe ich da gewisse Zweifel, ob das mit der Bordüre passt, da der Saum im Schnittmuster leicht abgerundet ist.

Wenn ich die Bilder vom Workshop richtig interpretiere, ist auch das weiße Kleid mit der roten "Bordüre" in der Mitte des Kleides quasi in Originallänge genäht. Wesentlich kürzer würde ich das Kleid auch nicht haben wollen, daher erscheint es mir keine Option, die Saumrundung einfach durch ein kürzeres Kleid so weit zu reduzieren, dass sie zumindest nicht mehr auffällt. Ebenfalls erscheint es mir nicht wirklich eine gute Idee, die Naht in dem gerundeten Bereich einzuhalten, um die eigentliche Mehrlänge (ich schätze mal 2 bis 3 cm) "wegzumogeln". Einfach schon deshalb, weil ich einhalte an solchen Nähten bei Webware nur dort für eine gute Idee halte, wo ohnehin dreidimensional modelliert werden soll. Soll es da aber ja nicht, da gehört eine gerade Naht hin, sonst beutelt der Stoff.

Was meint ihr dazu?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2018, 22:12
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.928
AW: A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Du könntest mal versuchen, die Saumrundung in die Taille zu schieben...
(so schrecklich viel scheint das eh nicht zu sein)

Oder unter der Bordüre noch ein bißchen uni Stoff - wenn der zur Seite hin weniger wird, fällt das nur auf, wenn er komplett verschwindet.)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2018, 08:57
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.693
AW: A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Ich würde für einen Bordürenstoff immer einen Schnitt mit einem Faltenrock wählen, bei dem man die Länge so oder so oben in dei Taillennaht anpasst, damit der Saum im rechten Winkel zu den Faltenbrüchen ist.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2018, 12:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.901
AW: A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Wenn man eine Taillennaht hat, kann man versuchen, die Rundung nach oben einzuarbeiten, wie sich das auf den Fall des Stoffes auswirkt muß man sehen.

Ich würde aber auch zu einem Modell mit gerader Saumlinie tendieren, ggf. mit Falten oben an der Taille.

(Für Röck mit rundem Saum und Saumbordüre wird die Bordüre schon in Rundung gedruckt.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2018, 18:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.403
AW: A-Linien-Kleid mit Bordüre am Saum

Wenn ich mir die technische Zeichnung von dem Kleid so ansehe, scheint der Saum aber fast komplett im 90 Grad-Winkel zum Fadenlauf zugeschnitten zu sein; eine kleine Rundung scheint nur an der Seitennaht zu sein und die könntest du ja erstmal weglassen. (Ich könnte mir aber vorstellen, dass es mit der kleinen Rundung besser aussieht.)

Durch den schrägen Zuschnitt der Rockteile an den seitlichen Nähten würde die Bordüre hier, je höher sie ist, nach oben immer „schmaler“ werden. Aber deine ist ja nur 15 cm hoch; ich denke, das könnte gehen. Es käme auch darauf an, wie groß- oder kleinteilig das Bordüren-Muster ist; je größer, desto mehr würde das auffallen.

Hast du mal ein Bild von dem Stoff?
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock mit Bordüre MargitK Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 10.06.2018 15:13
Kleid - Brust Gr. 36, Bauchumfang Gr. 38- kann ich beim übertrag Linien mitteln? dani240381 Fragen zu Schnitten 3 03.06.2013 07:52
Stoff mit Bordüre MargitK Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 13.12.2009 11:01
Stoff mit Bordüre an Webkante Jane E. Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 20.10.2008 16:12
Querelastischer Samt mit Bordüre an Webkante Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 14.05.2005 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22964 seconds with 16 queries