Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte selber machen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2007, 10:50
juliethecat juliethecat ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 14.869
Schnitte selber machen?

Hallo Ihr Lieben!

Hier noch eine Anfängerfrage:

Kann ich selbst ein Schnittmuster erstellen von einem bereits vorhandene Kleidungsstück und wenn wa, wie am besten/einfachsten??

Ich würde gerne für meine Tochter eine Strickjacke nähen, so wie sie schon eine hat, nur ein wenig größer.

Ich würde jetzt einfach die Strickjacke glatt auf eine ebene Unterlage legen, Folie drüber und Ärmel, Vorder- und Rückenteil abpausen. Ein paar cm für die nächste Größe dazu und für die Nahtzugaben...könnte das so hinhauen??

Einen schönen Sonntag wünscht Euch,
Sonja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2007, 11:24
Benutzerbild von Siso
Siso Siso ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Klingenstadt
Beiträge: 14.869
AW: Schnitte selber machen?

Hallo Sonja,

im Prinzip ist Dein Vorgehen nicht schlecht. Probleme gibt es aber leicht an den Ärmeln, weil man die Armkugel im zusammengenähten Zustand nicht abpausen kann.
Wenn man elastischen Stoff hat, geht das zwar eher, aber ein relativ großes Risiko bleibt, insbesondere, dass es sich nachher zieht oder beim Zusammennähen der Ärmle nicht paßt: zu viel oder zu wenig.

"Ein paar cm" hört sich vielleicht ein wenig zu viel an, wenn es lediglich ein-zwei Größen mehr sein sollen ... ein-zwei cm in der Weite pro Größe würde ich schätzen (insgesamt für beide Seiten; schau mal in Mehrgrößen-Schnittbogen für Kinder rein - da kannst Du das besser abschätzen) und in der Länge ist man ja etwas variabler ... da kann man ja etwas mehr zugeben und bei Säumen entscheiden, wie lang es werden soll.

Am Besten ist es, wenn Du das Teil erst dann nachnähst, wenn es nicht mehr benötigt wird: auseinander trennen und als Vorlage nehmen.

Habe auch schon mal im second Hand abgenutze Sachen gekauft für 1-2 Euro, deren Schnitt mir gefiel und sie nur als Vorlage verwendet.
__________________
******************************
Liebe Grüße, Siso
******************************

Wenn du denkst, es geht nicht, dann kommt morgen ein anderer und macht es!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2007, 11:24
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
AW: Schnitte selber machen?

Hallo und willkommen ,
guck mal hier; vielleicht ist was für dich dabei
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2007, 15:03
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
AW: Schnitte selber machen?

Hier auf der Linkliste von Stoffjunkie ist es ganz toll bebildert und beschrieben. Auch wie man die Armkugel abnimmt.http://www.stoff-junkie.de/index.php...hier-pullover/
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2007, 21:01
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
AW: Schnitte selber machen?

Zitat:
Zitat von konzib
Hier auf der Linkliste von Stoffjunkie ist es ganz toll bebildert und beschrieben. Auch wie man die Armkugel abnimmt.http://www.stoff-junkie.de/index.php...hier-pullover/
Genau deeennn hatte ich gesucht und nicht wieder gefunden...
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28815 seconds with 16 queries