Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.07.2006, 15:44
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
AW: Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Hallo Anja,

bei mir wurde das Lippenbändchen erst mit 16 entfernt, als ich eine Klammer bekommen habe (war ziemlich spät dran).
Ich würde es bei meinen irgendwann vorhandenen Kindern früher machen lassen, es ist wirklich keine große Sache und dank Betäubung spürt man auch gar nichts und hat auch hinterher kaum Beschwerden. Nur je älter man ist, desto mehr Bammel hat man vor sowas, als Kind macht man sich keine großen Gedanken darüber, finde ich. Deshalb besser früher.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2006, 21:57
Benutzerbild von ANJA M.
ANJA M. ANJA M. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: im Enzkreis bei Mühlacker
Beiträge: 14.869
AW: Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Hallo,ich danke Euch allen für Eure Meinungen.Werde doch noch mal die Meinung meines Zahnarztes einholen.
Unsere Große hat ja keine Probleme damit.Aber bei der Kleinsten habe ich heute Abend beim Zähneputzen nochmal genau geschaut.Die Oberlippe läßt sich kaum anheben durch das Bändchen.Sie wehrt sich mit Händen und Füßen,aber nur wenn man oben putzen will.Bei den unteren Zähnen ist es kein Problem.
Liebe Grüße Anja
__________________
Mein blog http://anseva.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2006, 22:07
Linchen28 Linchen28 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
AW: Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Hallo,
haben gerade im Urlaub einen Zahnarzt kennengelernt dessen 5 jährige Tochter das auch hat. Er lässt es jetzt bei einem Kollegen (bevor wohl die neuen Zähne kommen) mit Laser entfernen. LG Tina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2006, 11:52
gabiri gabiri ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 334
AW: Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Hallo
Mein Sohn, jetzt 28, hatte das auch. War aber bis nach hinten auf den Gaumen verwachsen, musste gefräst werden. Er war 7, war nicht angenehm , aber nach 3Tagen wieder gut, Kieferorthopädische Behandlung hat er trotzdem gebraucht.

Meine Tochter,jetzt 16, hatte das auch. Sie hat das allerdings selber erledigt. Sie ist auf der Stiege gestürzt , irgendwann im 2. Lebensjahr. Trotz Zahnregulierung hat sie eine kleine Lücke, mir fällt das gar nicht auf. Sie stört es manchmal. Zahnarzt meint daswird sich nicht korrigieren lassen. Wäre eine lebenslange Geschichte und sobald sie nichts dagegen tut wird die Lücke auch wiederkommen. Aber keiner kann sagen ob das bei operativem Eingreifen nicht genauso wäre.

Gabi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2006, 12:10
lilalu lilalu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.871
AW: Lippenbändchen jetzt schon entfernen oder nicht

Hallo,

Bei meiner Tochter wurde es mit ca. 10 Jahren per Laser entfernt. War überhaupt keine große Sache, in ein paar Minuten erledigt und ist ohne Probleme ruck zuck verheilt. Die Schneidezähne, die vorn auch eine kleine Lücke hatten, haben sich dann selbst gerichtet. Würde ich sofort, auch bei einem kleinen Kind, wieder machen lassen!!

Liebe Grüße Liane
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29909 seconds with 14 queries