Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > JUKI


JUKI
Haushalts- und Industriemaschinen.


HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

JUKI


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.08.2018, 12:50
Benutzerbild von norwegen2
norwegen2 norwegen2 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Raum Heidelberg
Beiträge: 325
AW: HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

Hallo zusammen,

auch wenn es schon eine Weile her ist, wollte ich Euch (okay eine PN hat mich an die Sache wieder erinnert ) vom Ergebnis berichten.

Ich habe mich damals an Juki direkt gewandt und das war die einzig richtige Lösung. Natürlich war nicht annähernd so viel kaputt, wie die Abzockerfirma hier vor Ort mir weis machen wollte. Das defekte Teil wurde auf Kulanz getauscht, mein Maschinchen wieder mal schön sauber gemacht und was halt sonst so dazu gehört. Letztlich habe ich keine 50 € bezahlt. Seitdem läuft sie wieder einwandfrei und ich bin glücklich mit ihr.

LG Chris
__________________
Liebe Grüße Chris

Wenn man merkt, dass man die Meinung der Mehrheit teilt, wird es Zeit sich zu besinnen. - Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.08.2018, 13:31
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 16.009
AW: HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

Herzlichen Glückwunsch, dass Du den richtigen Weg gefunden hattest.

Ich traue ja meinen Augen kaum was ich als Kostenvoranschlag gelesen hatte und jetzt die tatsächlichen Kosten.

Auch ist mein Grundvertrauen an das Gute im Menschen wieder mal ganz schön ins wanken gekommen. Eigentlich müsste man hier diese Abzockerwerkstatt mit Ort und Namen nennen dürfen.
__________________
LG von peti

jetzt mit Tauschalbum

Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von xpeti (03.08.2018 um 13:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.08.2018, 13:37
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.360
AW: HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

Unglaublich sowas!!!

Man kann echt niemandem mehr vertrauen....

Das hätte ich dieser Firma mit dem Kostenvoranschlag aber schon gesagt, was schlußendlich rauskam! Unverschämt das((

Dir gratuliere ich dass es sooo super ausgegangen ist
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.08.2018, 14:39
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.724
AW: HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

Das nenne ich glücklichen Ausgang. Meine Juki habe ich nämlich letztes Jahr mit knapp 7 1/2 Jahren in den Nähmaschinenhimmel geschickt. Sie hatte zuerst ein zerborchenes Zahnrad, Reparatur (beim Juki-Hauptwerk) knapp 300,-- €. Und ein gutes halbes Jahr später war die Elektronik kaputt, Reparatur wieder beim Hauptwerk sollte ca. 350,-- € Kosten. Da habe ich dann drauf verzichtet.
Als Grund wurde mir genannt, dass sei heutzutage eine normale Lebensdauer, und ich würde ja auch viel nähen. Und die Teile seien so kompliziert verbaut, da käme man nur ganz schwer ran. Und auf die Reparatur bzw. die Versuche habe ich auch jeweils 6 Wochen und länger gewartet.
Aber ob man sowas normal nennen soll, da habe ich doch meine Zweifel.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.08.2018, 11:11
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.687
AW: HZL 600 - Hohe Reparaturkosten, lohnt es sich?

Hey Chris,
das finde ich toll, dass du das noch erzählst, und dass es diesen Ausgang genommen hat. Alles andere hätte mich (bei meinen entsprechenden Vorurteilen ) gewundert. Viel Spaß weiter


Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Das nenne ich glücklichen Ausgang. Meine Juki habe ich nämlich letztes Jahr mit knapp 7 1/2 Jahren in den Nähmaschinenhimmel geschickt. Sie hatte zuerst ein zerborchenes Zahnrad, Reparatur (beim Juki-Hauptwerk) knapp 300,-- €. Und ein gutes halbes Jahr später war die Elektronik kaputt, Reparatur wieder beim Hauptwerk sollte ca. 350,-- € Kosten. Da habe ich dann drauf verzichtet.
Als Grund wurde mir genannt, dass sei heutzutage eine normale Lebensdauer, und ich würde ja auch viel nähen. Und die Teile seien so kompliziert verbaut, da käme man nur ganz schwer ran. Und auf die Reparatur bzw. die Versuche habe ich auch jeweils 6 Wochen und länger gewartet.
Aber ob man sowas normal nennen soll, da habe ich doch meine Zweifel.
Gruß von Karin
Ja, da hätte ich auch meine Zweifel, da werden meine in diesem Fall ja eher positiven Vorurteile zurecht gerückt! Das hätte ich echt nicht gedacht Nach dem Theater mit meiner elegante hab ich gaaanz heimlich schonmal gedacht (aber wirklich heimlich), ob ich nicht doch besser so eine......
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
juki , kosten , reparaturanfälligkeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt es sich, das auszuprobieren? elenayasmin Dessous 5 01.09.2007 12:23
lohnt es sich mehr auszugeben? Elistra Quelle: Privileg und Ideal 31 18.05.2007 15:38
hilco fabrikverkauf - lohnt es sich ?? maja-maus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 22.02.2005 21:30
Schaut mal rein, es lohnt sich Erica Stickmustersuche 5 18.02.2005 09:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19605 seconds with 15 queries