Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2005, 09:32
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.878
Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

Huhu Ihr Lieben!

Ich hatte gestern abend ein wahrhaftig "heißes" Erlebnis... mir ist in der Mikrowelle ein Körnerkissen (mit Dinkelspelz) abgefackelt! Glücklicherweise ist alles heil geblieben, wenn's nun auch bestialisch in der Küche stinkt und die Mikrowelle, trotz Intensiv-Putzaktion, von innen jetzt irgendwie beige, statt weiß, aussieht. Aus dem Kissen ist nämlich so'ne komisch braune Brühe von den heißen Körner ausgelaufen...
Wie das passieren konnte, weiß ich auch noch nicht. Benutze Körnerkissen schon seit Jahren und hab alles so gemacht wie immer...
Hat jemand eine Idee? Ich nähe und verschenke recht viele Körnerkissen und möchte natürlich nicht, dass sowas nochmal passiert. In all den Jahren, wo ich die "Dinger" benutze, ist es auch noch nie passiert.

Und habt Ihr zufällig auch eine Idee, wie ich den bestialischen Gestank wieder loswerde? Hab die ganze Nacht das Fenster komplett aufgemacht, die Mikro natürlich direkt mehrmals ausgewaschen, die Küche mit Febreze eingesprüht... geholfen hat es nichts.

Würde mich über ein paar Tipps freuen!

Liebe Grüße
Claudia

P.S. Hoffe, dass ich hier in der Rubrik richtig bin, wenn nicht bitte verschieben! *liebguck*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2005, 09:37
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
AW: Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

Hallo Claudia, das ist ärgerlich aber gsd ist nicht mehr passiert. Wegen dem Geruch, stell ein paar Schalen mit Essig auf, das müsste helfen.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.08.2005, 09:44
kiki kiki ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Römerberg
Beiträge: 81
AW: Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

Hallo Claudia,

mein Sohn hat unser Kirschkernsäcken in der Microwelle
versenkt.Der Geruch war nach ein paar Tagen weg.Sein Fehler war übrigens,das Säckchen ohne ein kl. Tasse Wasser zu erwärmwen.
Bei Dinkel&co immer etwas Wasser mit erwärmen,dann brennt auch nichts an

Gruß Christel
__________________
Die hier gerne vorbeischaut
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2005, 09:47
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.878
AW: Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

@Chipsy: das mit dem Essig werd ich direkt mal probieren!

@kiki: tja, das mit dem Wasser ist schon klar und natürlich habe ich das auch gemacht. Deswegen bin ich ja so verwundert...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2005, 09:49
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
AW: Dinkel-Kissen in der Mikrowelle abgefackelt! :-(

Also mir wurde gesagt das man zu den Dinkel oder auch Kirschkernkissen immer wieder ein Glas wasser in die Microwelle stellen soll, damit die Körner nicht austrocknen sondern feuchtigkeit aufnehmen können. Wie weit das stimmt kann ich nicht sagen, aber seitdem ich das mache ist mir kein Kissen mehr abgefackelt. Davor hab ich auch eins in der Microwelle "hochgejagt" und bin ganz schönerschrocken. Da kam ne richtige Flamme aus dem Kissen.
Gruß Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19064 seconds with 14 queries