Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mantelfragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 17.08.2017, 12:01
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 723
AW: Mantelfragen

Ich hab mir beide Mäntel nochmal genauer angesehen.
Tatsächlich haben sie einen taillierten Oberteilgrundschnitt (keine Prinzessnaht, wie ich ursprünglich dachte). Die Schulter hat auch oben eine Naht.
Das ganze ist aber so gut mit dem Stoffmuster eingearbeitet, dass man die Naht nicht sieht. Das ist wahrscheinlich wieder gesmockt, wie auch das blaue Kleid:
Costume Embroidery & Illustration by Michele Carragher for Film & TV - How to Create Dragonscale (Augenfutterseite von der Herstellerin der Kostüme)
Beide Mäntel sind im Grundschnitt gleich.



ich bin schon mega verliebt in die Kostüme das wird ja immer schlimmer ich will auch eins
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.08.2017, 12:53
Benutzerbild von Näh-Elflein
Näh-Elflein Näh-Elflein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 398
AW: Mantelfragen

Kläre mich unwissende Autodidaktin doch mal bitte auf: Was ist der Unterschied zwischen einem tailliertem Oberteilgrundschnitt und einer Prinzessnaht?

Die Mäntel haben aber keine Drachenschuppenstickerei, das mit der Stickerei ist ein Kleid mit Umhang, das im unteren Teil links und rechts zwei lange Schlitze hat!

Geändert von Näh-Elflein (17.08.2017 um 13:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.08.2017, 13:13
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 723
AW: Mantelfragen

Die Position der Brustabnäher:
In diesem Schnitt geht der Brustabnäher von der Schulter über die Brust bis zur Taille.
http://www.burdastyle.de/chameleon/o...869/7458_M.pdf
Das ist ein taillierter Grundschnitt. Mit dem beginnt im Grunde jede Schnittkonstruktion.

Diese Brustabnäher kann man verschieben. Zb. in diese Form:
Mantel H/W 2017 #6461A | Mode zum Selbernähen. burda style – Das Nähmagazin bietet Hobbyschneidern Schnittmuster, Anleitungen, Zubehör und Inspiration.
Das nennt sich Prinzessnaht.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.08.2017, 14:02
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.012
AW: Mantelfragen

Wenn es Abnäher sind, die auf den Brustpunkt zulaufen ist es ein taillierter Oberteilgrundschnitt. - Wobei das zwar bei der Schnittaufstellung die Basis ist, aber so in der Regel nicht als Modeschnitt verwendet wird. Als Modeschnitt hat man den Abnäher von der Schulter zum Brustpunkt in der Regel in einen Brustabnäher verlegt, der vom Brustpunkt zur Seitennaht führt. Ich vermute aus optischen Gründen, besonders bei gemusterten Stoffen sieht das nicht so hübsch aus, weil das Muster durchteilt wird.

Wenn es eine Teilungsnaht ist, die von der Schulter über den Brustpunkt zur Taille läuft ist es eine Prinzessnaht. (Was aus meiner Sicht der erste Link von Lyanna ist)

Und wenn die Teilungsnaht aus dem Armloch über den Brustpunkt zur Taille läuft ist es eine Wiener Naht. (Aus meiner Sicht der zweite Link von Lyanna.)

(Im Englischen ist hingegen beides ein "princess seam", soweit ich das verstanden habe.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Wiedersehen mit der Vergangenheit

Geändert von nowak (17.08.2017 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.08.2017, 14:58
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 723
AW: Mantelfragen

Damit hast du recht!
Vergesst meine Definition. Ich hab hier tatsächlich auch englische Literatur liegen und habe jetzt erst festgestellt, dass das unterschiedlich verwendet wird
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30516 seconds with 17 queries