Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Selbstgestricktes im Büro?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 01.11.2011, 07:42
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.204
AW: Selbstgestricktes im Büro?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
...
... Wenn also die Befürworterinnen sicher sind, ... dann wissen sie mehr als ich.
...
I.
Etwas OT: Ilsebill, in dem oben zitierten Satz schwingt vor dem Hintergrund deiner anderen Aussagen ein deutliches "Aber das kann ich mir gar nicht vorstellen" mit.
Ich könnte mir vorstellen, daß du mit deiner Meinung mehr Leute positiv erreichen könntest, wenn du diese Ausschließlichkeit etwas zurücknehmen könntest. Mit der Wahrheit ist es wie mit Medizin: man nimmt sie lieber mit einem Teelöffelchen Zucker.

Generell kann ich nämlich dem, was du sagst, durchaus zustimmen - gerade als Frau in "technischen Kompetenzberufen" muß man besonders darauf achten, was man trägt. Da greift der Filter, von dem Novak spricht, doppelt schnell.

Vielleicht kann sich die Threaderstellerin mal mit folgender Idee behelfen: stell dir doch mal vor, eine Kollegin liefe mit Selbstgestricktem von dir herum. Natürlich farblich etc für sie passend. Wie würdest du das empfinden? Nimm deinen spontanen Ersteindruck - und dann handele danach.

Salat
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.11.2011, 08:40
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
AW: Selbstgestricktes im Büro?

@Buchstabensalat: Natürlich schwingt in meiner Aussage mit, dass ich mir sicher bin. Sonst würde ich nicht so entschieden formulieren. Immer aber unter der Prämisse, dass wir über die gleiche Art "Büro" reden - also nicht über den Tresen bei der Kfz-Werkstatt oder das Büro der Kindergartenleiterin.

Was aber nicht heisst, dass sich "die anderen" - wer auch immer das ist - nicht genau so sicher sind. Das kann ich durchaus so akzeptieren, denn jedes Büro und jede Position ist ja anders.


Ich bin aber nun schon seit 30 Jahren in einem klassischen Büroberuf, und zwar auf allen Seiten des Schreibtischs. Ich kenne also sowohl die Schwierigkeiten des Berufsanfängers als auch die Einschätzung des alten Hasen gegenüber dem Jungen, weil ich schon in allen Rollen war.

Aus reiner Bequemlichkeit und aus Sicherheitsgründen rate ich aus heutige Sicht allen Bürokräften dazu, sich wann immer möglich, für die Lebensbereiche Beruf und Privatleben eine zweigeteilte Garderobe zuzulegen. Fürs Büro Stoffhose und Schnürschuhe, fürs private Jeans und Sneakers. Fürs Büro Bluse und Jacke, fürs Private Shirt und Tunika.

Und möglichst nicht mischen.

In vielen Berufen greifen privat und geschäftlich immer mehr in einander über. Ständige Erreichbarkeit per Handy und Email im Privatleben, surfen am Arbeitsplatz.

Da finde ich es hilfreich, diese Dinge zu trennen.

Das muss nicht für jeden richtig sein, aber als Denkanstoß will ich es doch mal gesagt haben.


@ZuPu - gute Ferndiagnose !! Mir fällt echt die Decke auf den Kopf - aber am Donnerstag heisst es wieder auf in die Schlacht mit meinen Aktenbergen...

I.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.11.2011, 08:59
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.204
AW: Selbstgestricktes im Büro?

Ilsebill, es ging mir weniger darum, ob du dir sicher bist...

Salat
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.11.2011, 09:17
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 199
AW: Selbstgestricktes im Büro?

Ich möchte mal erwähnen, dass es durchaus auch selbstgestrickte Sachen gibt, denen man "Selbstgestrickt" nicht ansieht und die daher einem Dresscode, der Gestricktes überhaupt zulässt, auch standhalten würden. Ich habe einige solche Teile in meiner Basisgarderobe (Nadelstärke 2,75, dauert dann allerdings ein bisschen ) und die ziehe ich bei den entsprechenden Temperaturen auch an, bevorzugt zum Rock, aber auch schon mal, wenn es richtig kalt ist, unter der Anzugjacke. Allerdings eher sparsam und nicht, wenn ich weiß, dass etwas "Offizielles" ansteht.

Praktisch veranlagt fand ich da Frau Jäger, ehemals Richterin am BUndesverfassungsgericht, die ich während meiner Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundessozialgericht kennen gelernt habe, die hatte immer eine Strickjacke im Büro, zum "Kuscheln", aber beim Verlassen des Büros hat sie dann doch den Blazer übergeworfen....Ich habe auch im Winter oft ein Lacetuch dabei, dann aber als Accessoire, das kann ich sehr empfeheln, damit hab ich schon viele Komplimente gefischt. Ist aber auch arbeitsaufwändig, bei einer Lauflänge von 800m pro 50g Garn aufwärts...

LG
Katja
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 01.11.2011, 09:54
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
AW: Selbstgestricktes im Büro?

Lieber Salat - das habe ich mir fast gedacht. Allerdings: die Kritik an meiner Schreibe bin ich schon gewöhnt und die geht rechts rein und links raus. Es gibt da leider eine Gruppe an Usern, die ich zwar auf meiner I-Liste habe, weil sie mich nicht abkönnen, die mich aber trotzdem (partout) nicht ignorieren wollen.

Bei diesen Themen bin ich nun mal die Watschenfrau und wenn ich das nicht abkönnte, dann dürfte ich nix mehr schreiben.

Da ich aber ab Donnerstag ohnehin wieder ins Büro muss (in der Businesstrecke aus dem Januarheft/Plus, jawohl !!) ist dann wieder Ruhe in dieser Rubrik.

I.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstgestricktes besticken Kaninchenfreundin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 01.05.2006 11:47
Einstand im Büro Thomina Boardküche 9 05.11.2005 01:29
"Geburtstagsversorgung" der Kollegen im Büro Ida Boardküche 15 12.06.2005 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,73831 seconds with 15 queries