Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.10.2018, 10:14
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.240
AW: Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

Zitat:
Zitat von NadelEule Beitrag anzeigen
Ich bin etwas verwundert, daß der Hersteller Dich abgewiesen hat.

Normalerweise gilt doch in Deutschland:
2 Jahre Gewährleistung.
In der Gewährleistungsfrist muss der Verbraucher nachweisen, dass der Mangel schon von Anfang an bestanden hat oder aufgrund mangelnder Qualität entstanden ist - dies wird nicht möglich sein, das ist einfach Verschleiß. Die 6 Monate Garantie sind ja schon vorbei.

Ich habe an Winterstiefeln solche aufgeriebene Fersen schon mal repariert.
Dazu habe ich das Fersenfutter großräumig ausgeschnitten (nur das Futter, das war allerdings schon deutlich stärker abgerieben ) und anschließend fertig kaufbare Fersenpolster eingeklebt. Das hat zumindest eine Zeitlang gehalten.

LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2018, 11:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.552
AW: Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

Die Gewährleistung muß zum einen nicht der Hersteller, sondern der Händler geben, zum anderen, wie Ulrike schon schrieb, nur auf Mängel, die von der Herstellung an vorhanden sind.

Man kann sich zwar sicher streiten, wie lange ein Sportschuh halten sollte, aber wenn der Hersteller ihn als "Modeartikel" deklariert, dann eine Saison.

Das mit dem von Hand was drüber nähen klingt gar nicht so doof. (Gff. vorher die abgeschubbelten Rändern auch von Hand wieder überhexen oder so, damit die nicht sofort von innen das neue Futter kaputt machen.

Innenfutter in Stiefeln habe ich auch schon ein paar mal beim Schuster erneuern lassen, aber das war Leder, weil vorher war auch Leder drin. "Plastik" in den Schuhen mögen meine Füße eh nicht so und meine Turnschuhe trage ich tatsächlich sehr selten.

Ich habe so eine Art "Turnschuhballerina", da ist der obere Rand, auch an der Ferse, tatsächlich mit Leder, das hat ziemlich lange gehalten. Allmählich zeigt es Abnutzungserscheinungen, aber nach über zehn Jahren...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2018, 16:52
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 246
Reden AW: Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

[QUOTE=NadelEule;2639112]Ich bin etwas verwundert, daß der Hersteller Dich abgewiesen hat.

Normalerweise gilt doch in Deutschland:
2 Jahre Gewährleistung.

Vielleicht solltest Du noch einmal eine Mail hinschicken und gezielt eine Mängelrüge anzeigen?
GGf. nochmal auf die gesetzliche Gewährleistung hinweisen...

der Hersteller sagt mehrmals , es wäre normaler Verschleiß u kein Materialfehler
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2018, 16:58
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 246
AW: Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

Danke Euch allen. Waren gute Tipps dabei. Durch Euren Beistand werde ich mich ran wagen u später berichten. Danke
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2018, 21:55
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.800
AW: Wie Innenfutter Ferse b. Sportschuhen flicken?

Du kannst zB. selbstklebende Prym-Nylonflcken drüberkleben.
Aber: Das sind so Luschi-Schuhe für Faule: Mit Gummibändern statt Schnürsenkeln. Jedesmal beim An- und Ausziehen schubbert man da hinten durch. Ist doch klar, dass da das Material kaputt geht. Und der selbstklebende Flicken (der z.B. auf Skihosen oder Schlafsäcken problemlos hält) wird sich an den Rändern rollen.
Solche Schuhe können nicht fest am Fuss sitzen, sonst würde man nicht reinschlüpfen können. Also schubbert man beim Gehen da ständig auf und ab. Zudem wird da auch so rutschiges Material verwendet, damit man leicht reingleiten kann. Aber man rutscht eben beim Gehen auch immer hin und her. Also geht das Material kaputt. Wird festers Material verwendet, findet es die Kundschaft nicht bequem.

Ich finde es ziemlich heftig, dass hier wieder mal erwähnt wird, dass man auf "Gewährleistung" bestehen soll, wenn einem so Reinschlüpfschuhe, die man ein Jahr lang getragen hat, hinten kaputt gehen (das betrifft nicht die TE!)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
reparatur , sportschuhe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Jacke mit Innenfutter ändern? sophiemausi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.01.2011 18:51
socken: bumerang-ferse oder käppchen-ferse veilchen Stricken und Häkeln 6 01.11.2009 15:42
Socken: vom Schaft zur Ferse- wie? zwergli Stricken und Häkeln 4 08.05.2008 14:23
Socken stricken: Ferse zuletzt?? Aber wie? naehfreundin Stricken und Häkeln 10 06.01.2007 20:32
Wie strickt man diese Ferse? Sternrenette Stricken und Häkeln 33 14.12.2006 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20335 seconds with 16 queries