Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Nähideen


Nähideen
...


Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Nähideen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2016, 20:38
maik77 maik77 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2016
Beiträge: 1
Lächeln Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Hallo Community,

meine Freundin und ich, erwarten im nächsten Jahr unser erstes Kind. Nun wollte ich mal fragen, ob es besser ist, wenn man sich einen Babyschlafsack in einem Geschäft kauft oder einfach einen nähen lässt. Wie habt ihr es gemacht?
Vielen Dank für eure Antworten.

Bis dann
Maik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2016, 20:47
Benutzerbild von IDeAl11
IDeAl11 IDeAl11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2014
Ort: Pfalz
Beiträge: 452
AW: Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Guten Abend
Einen nähen lassen? Auf die Idee wäre ich nie gekommen, als ich noch nicht selbst genäht habe. Aber auch jetzt schläft meine Tochter in Schlafsäcken aus Frottee vom Discounter, bzw von den Nichten geerbten.
Ich habe kurzzeitig überlegt, selbst einen zu nähen, aber für den Preis kann ich kaum den Stoff kaufen und von der Qualität haben sie mich auch überzeugt.
Die von Sterntaler waren schneller verwaschen als die von albrechts.
Wo würdest du denn selbst nähen lassen?
Lg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2016, 22:29
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline   Administrator
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 18.323
AW: Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Zitat:
Zitat von maik77 Beitrag anzeigen
Nun wollte ich mal fragen, ob es besser ist, wenn man sich einen Babyschlafsack in einem Geschäft kauft oder einfach einen nähen lässt.
Hallo und willkommen im Forum.
Die Frage kann man verschieden beantworten. Meine beiden Babies sind heute 25 und 21 Jahre alt.
Ich hatte weder einen genähten, noch einen gekauften Schlafsack für die beiden, denn damals war es auch OK, die Kinder mit einer Decke ins Bett zu legen .
Den Schlafsack, den ich von Verwandten bekommen habe, habe ich nie benutzt.

Wir hatten verschiedene Decken, selbstgestrickte, selbstgehäkelte und genähte Decken, je nach Jahreszeit und Temperatur.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2016, 22:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.311
AW: Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Ob ich schon einen Schlafsack hatte weiß ich nicht, meine jüngeren Brüder (heute 37 und 42) hatten Schlafsäcke und meine Mutter war dankbar dafür.

Wir waren wohl alle eher lebhafte Babies und Decken blieben da nicht lange wo sie waren. Und zumindest bei meinem einen Bruder waren wir noch ein einer Wohnung mit Ölheizung, wo es nachts im Winter schon mal kühl werden konnte.

Ich denke "besser" sind selber genähte auch nicht, denn es gibt ja sehr unterschiedliche Qualitäten zu kaufen.

Wenn man aber ein spezielles Design haben will oder das Kind besonders groß oder klein ist mag ein selber genähter von Vorteil sein.

Und wenn man Spaß dran hat ihn zu nähen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2016, 07:06
Benutzerbild von Gundel Gaukeley
Gundel Gaukeley Gundel Gaukeley ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 18.383
AW: Babyschlafsack kaufen oder selbst nähen?

Vorneweg für alle, die sonst schreien "mein Baby hat es aber auch überlebt!": natürlich geht es ohne Schlafsack und natürlich kann man die ganzen Vorteile, die ein Schlafsack hat, auch irgendwie anders versuchen, zu erreichen.

Aber ein Schlafsack ist schlicht praktisch und gerade für die Frischgeschlüpften (und deren Eltern) ein gewisser Sicherheitsfaktor. Decken verrutschen. Bei den ganz Kleinen noch nicht so sehr, da sie sich noch nicht so bewegen, aber sie verrutschen. Bei den ganz Kleinen besteht außerdem das Risiko, dass sie das Gesicht unter die Decke bekommen und dann ersticken, da ihnen gewisse Reflexe und Fähigkeiten noch fehlen, mit der Situation umzugehen. Daher ist es auch wichtig, bei Schlafsäcken die richtige Größe zu nehmen und nicht vorsorglich zwei Nummern größer zum Reinwachsen. Schlafsäcke stellen auch besser sicher, dass das Kind richtig temperiert ist beim Schlafen, also nicht auskühlen kann, weil die Decke verrutscht ist, aber auch nicht überhitzt.

Schlafsäcke gibt es in unterschiedlichen Qualitäten, angefangen von Sommer. und Winterschlafsäcken, außerdem unterschiedlichen Formen. Je nach Kind kann es da sinnvoll sein, auf solche in Birnenform zurück zu greifen, weil die Kinder darin besser strampeln können und nicht wegen der Bewegungseinschränkung im Schlaf unruhige Nächte haben. Es gibt auch ganze Schlafsacksysteme mit Innen- und Außenschalfsack, die in unterschiedlicher Weise je nach Außentempertatur kombiniert werden können. Ich finde die sehr praktisch, aber das muss jeder selbst entscheiden.

Zum Selbernähen: wenn es keine ganz besonderen individuellen Wünsche gibt, die nicht käuflich zu erwerben sind, ist Selbernähen eine Alternative, aber nicht unbedingt eine Kostenersparnis. Nach meinen Erfahrungen sind Discounterschlafsäcke völlig in Ordnung. Wer selber näht, sollte vor allem darauf achten, bei Winterschlafsäcken mit der Isolierung nicht zu übertreiben. Fleece, Teddyplüsch und womöglich noch eine doppelte Lage dicker Isolierung dazwischen können in der Kombination womöglich noch mit einem vorsichtshalber geheizten Schlafzimmer im wahrsten Sinne des Wortes den Tod des Kindes bedeuten. Allerdings wird euch das die Hebamme ganz sicher erklären.

Wer selber näht, sollte sich also ein bisschen mit Material und Materialdicke beschäftigen. Nähen Lassen halte ich für einen unnötigen Luxus. Wenn das Nähen Lassen sich nicht auf eine begeisterte Oma, Tante oder sonstige Person bezieht, die auch einfach gerne näht und nicht den Stundensatz bezahlt haben möchte, gebt ihr dafür Geld aus, das nicht nötig ist und dem Kind sicher an anderer Stelle mehr bringt.

Ich habe die ersten Schlafsäcke gekauft, und zwar den preisgekrönten Testsieger, weil ich die Argumente überzeugend fand. Später habe ich auch Discounter-Schlafsäcke dazu gekauft, einige gebrauchte Preisgekrönte über Ebay und obendrein selbst genäht, was aber, wie gesagt, auch einen gewissen Liebhaber-Aspekt hatte. Zuletzt wurde es Notwendigkeit, weil meine Kinder sehr groß sind und es daher nichts Passendes mehr zu kaufen gab.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
babyschlafsack

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
autositzbezug.. nähen oder besser kaufen?? nähliebe Nähideen 12 15.10.2013 11:37
Reissverschluss rund nähen - babyschlafsack blümsche Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 20.07.2012 13:53
Garn-oder Fadennetz selbst nähen Stichelin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.11.2011 12:48
Kaufen oder selber nähen/stricken? kekino Freud und Leid 7 03.02.2009 10:51
Tausche Alles selbst genäht gegen Nähen mit der Overlock oder Hosen die gut sitzen miniwusel private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 06.06.2005 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23779 seconds with 17 queries