Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Bücherregal > Zeitschriften


Zeitschriften
...


Wie näht man mit Patrones???

Zeitschriften


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2006, 15:30
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Wie näht man mit Patrones???

Hallo,

ich habe die burda seit ewigen Zeiten im Abo und nähe auch schon ne Weile (es sei denn mein Maschinchen streikt mal wieder ).
Hier im Forum schwärmen immer alle von der Patrones und die Photos der neuen Ausgabe sind echt schön (die Klamotten, nicht die Models - aber das ist ja schon ausgiebig diskutiert worden) - aber wie kommt Ihr mit spanischen Anleitungen klar? Geht das oder gibts da Tricks oder ne "Übersetzungsliste"? Oder sollte ich erstmal spanisch lernen?
Da ich in Berlin wohne sollte die Zeitschrift ja auch irgendwo zu kaufen sein (wir haben hier ja genug Bahnhöfe ).

Viele liebe Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2006, 15:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.408
AW: Wie näht man mit Patrones???

Hallöchen,

es gibt hier ein kleines Wörterbuch Spanisch - Deutsch. Aber generell sind die Nähanleitungen in der Patrones sehr spartanisch, so dass einem das oft auch nicht viel hilft. Wenn da nur steht "Nähen Sie den Kragen" oder so...

Am nützlichsten ist das Wörterbuch für mich bei der Zuordnung der Teile, damit man weiß, welches Teil welches ist, und wie oft was zugeschnitten werden muss. Der Rest ergibt sich dann meist von alleine, weil Hosen/Blusen/Jacken etc. nun mal fast immer auf die gleiche Art genäht werden. Und die Paßzeichen bei der Patrones sind auch recht gut; da kann man sich auch gut dran orientieren.

Und wenn man nicht weiter kommt, kann man hier auch immer fragen

Ach so, hier in Köln bekommt man die Patrones im Bahnhofsbuchhandel bei der Internationalen Presse, und einige bessere Stoffläden haben sie auch. Ich nehme mal an, dass das in Berlin ähnlich ist. Ansonsten kann man sie online z.B. bei schnittmuster.net kaufen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2006, 15:55
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
AW: Wie näht man mit Patrones???

Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antwort und den Link! Ich werde mich dann mal dran versuchen, wenn ich denn ein Heft zu fassen bekomme

Wie fallen denn die Größen aus? Bei der burda passt die 40 immer perfekt, haut das mit den Größen ungefähr hin oder sind die spanischen Größen (wie bei Mango) etwas kleiner?

Viele liebe Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2006, 16:12
Wirbelwind
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wie näht man mit Patrones???

Du musst ca. zwei Größen abziehen, also spanische 44 = deutsche 40. Da die Proportionen aber etwas anders sind, sollte man unbedingt nach der Maßtabelle gehen. Und die Schnitte sind kürzer als Burdaschnitte.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2006, 16:16
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
AW: Wie näht man mit Patrones???

Uiuiui, das wird dann echt ein Spaß, ich bin 1,73m groß und damit theoretisch schon zu groß für die burda-Schnitte ... Aber die tollen Schnitte sind den Aufwand wert.
Danke für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39815 seconds with 14 queries