Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2010, 20:57
Benutzerbild von Hexenschneiderin
Hexenschneiderin Hexenschneiderin ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 174
Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

Hallo zusammen ich WIP wieder.

Ich hoffe es schauen mir wieder einige interessiert zu.

Wie ich ja in meinen Letzen WIP´s angekündigt habe brauche ich noch ein Jacke und einen Mantel und die Jacke ist zu erst dran (Mantel kann ich auch noch im Sommer machen).

Ich habe mich für ein Model von Mary Magdalena entschieden, weil mir diese Jacke sehr gut gefallen hat, nur mach ich sie ein wenig anders, im Rücken mache ich ein Schößen wie bei dem historischen Schnitt von Burda.



Dann zu meine Stoffhändler gegangen und Stoff ausgesucht, habe mich für einen hell Beigen und dazu noch eine Bordüre in einer andern Farbe entschieden. :streichelstoff:



Auf dem Foto sieht er weiß aus ist aber nicht so.

So zu erst einmal Schnittzeichnen gar nicht so einfach wenn man nur ein kleines Bild hat an den man den Schnitt erkennen soll, aber ich hab es hingekriegt, hat zwar 2 Tage gedauert aber es ist mir geglückt.

Hier die Komplette Jacke



und der Ärmel



Da die Teile alle eine Rundung haben habe ich mich entschieden an der Ärmel und der Länge einen Besatz anzunähen.

Problem ist nur das Schößchen den in der Burda Anleitung haben sie es mit einen Stoff verstürz und jetzt habe ich das Problem wie ich das mit meinem Jackeschößchen machen soll, mit Futter oder doch noch mit dem gleichen Stoff?

Hoffe es kann mir jemand helfen.

Dann alle Teile zugeschnitten,

Die Jacke



Die Ärmel



Die Besätze werden später noch zugeschnitten wenn ich das Problem mit dem Schößchen geklärt habe.

Dann die Besätze, den Kragen und das Vorderteil mit Einlage fixieren, am einfachen ist es wenn ihr die fertig ausgeschnitten Teilen einfach auf die Einlage legt und ausschneidet.

Zu erst den Schnitt entfernen hier mit Schnitt



Und hier ohne Schnitt



Dann den Stoff von der Einlage trennen



Dann alle Teile so drehen das die Linke Seite oben ist, dann die Einlage darauf legen,



Die Einlage kann ruhig ein bisschen kleiner sein als der Stoff so verklebt ihr nicht die Bügelunterlage.

Dann 2-mal im Kreuz bügeln hört sich blöd an ist aber so, weil dann die Einlage besser hält und zwar einmal so



und damit meine ich zu erst das ganze Teil in eine Richtung, und immer wieder versetz so dass die ganze Einlage fixiert ist, und dann so



Hier sieht man es besser was ich meine,



Das macht ihr mit allen Teilen die eine Einlage drauf gebügelt bekommen, viel bügeln Arbeit. :buegeln:

Dann wieder alle Schnitte auf den Stoff darauf legen, im gleichen abstand wie vorher und alle Konturen von den Teilen durch kopieren.



So das war die Arbeitsmoral von 1 1/2 Tagen und ich habe dann um 5:30 aufgehört weil mich schon der Magen geknurrt hat, Bügel strengt sehr an.

Ich hoffe einige von euch interessieren sich für das Thema und schauen mir abermals über die Schulter wie eine Gothic & Lolita Jacke entsteht.

Liebe Grüße Die Hexenschneiderin

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2010, 09:24
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
AW: Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

schöne Jacke, die du da vorhast - da schau ich gerne zu
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2010, 10:17
Benutzerbild von graswanze
graswanze graswanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Schottland
Beiträge: 364
AW: Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

Liebes Hexenschneiderlein,

ich habe jetzt ein bisschen gegoogelt, aber ohne Erfolg. Also was ist Mary Magdalena und wo kann ich gucken?

Dankeschoen,

graswanze
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2010, 12:23
Benutzerbild von Hexenschneiderin
Hexenschneiderin Hexenschneiderin ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 174
AW: Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

Warte ich schick dir einen Link da kanst du nach schauen.



bin auch ziemlich spät auf dieser Seite gelandet. Ist eine Shop für die Gothic & Lolitas aber sie haben auch noch andere Sachen, nicht so wie man es immer im Internet sieht. Stöber mal auf der Seite dann weist du was ich meine.

Liebe Grüße Die Hexenschneiderin

:schneider:

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (25.05.2010 um 13:03 Uhr) Grund: Shoplink entfernt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2010, 20:53
Benutzerbild von snowwhite4711
snowwhite4711 snowwhite4711 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 18.204
AW: Gothic & Lolita Jacke von Mary Magdalena

oh wie schön ,da schau ich doch gleich mal interessiert zu
__________________
Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gothic , jacke , lolita , magdalena , mary

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gothic & Lolita Kleid nähen Hexenschneiderin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 29.03.2010 12:12
Spitzenschrim a la Gothic & Lolita Hexenschneiderin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 16.03.2010 13:25
Gothic & Lolita Hut nähen Hexenschneiderin Hüte und Accessoires 3 01.10.2009 17:04
Suche einen Schnitt für ein Gothic Lolita Dress shadowclaw Schnittmustersuche Damen 8 30.09.2009 23:13
Schnittkonstruktion nach M&S Jacke Zwirn71 Fragen zu Schnitten 11 24.11.2006 08:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20279 seconds with 15 queries