Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt für Reithose erstellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2016, 22:42
caridade caridade ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 1
Schnitt für Reithose erstellen

Hallo zusammen

Ich habe mir vor Kurzem eine Reithose genäht. Den Schnitt habe ich erhalten, in dem ich eine alte Reithose aufgetrennt habe. Nun habe ich sehr viel positive Resonanz bekommen. Ich bin einerseits gefragt worden, ob ich solche Hosen auch verkaufen würde, andererseits aber auch, woher ich den Schnitt habe.
Nun meine Frage: Wie kann ich aus meiner Reithose in 44 andere Reithosen in anderen Größen machen? Einerseits - ist es ok, den Schnitt meiner Kaufhose als Grundschnitt zu nehmen - die Hosen sind ja eigentlich alle gleich - und andererseits - kann ich diesen Schnitt irgendwie gradieren oder bleibt mir nichts anderes übrig, als mir in jeder Größe, die ich dann nähen möchte, eine Hose anzuschaffen?
Und mal noch eine absolute Spinnerei, könnte man sowas als eBook rausbringen oder wäre das nicht erlaubt, weil ich ja quasi keinen eigenen Grundschnitt benutzt habe? Aber bei Reithosen gibt es ja eigneltich nur einen Grundschnitt, die sind ja vom Prinzip her alle gleich...
Ich hab auch das Buch "Bekleidung", was man ja grundsätzlich als Grundlage nehmen kann, um sich eigene Schnitte zu erstellen, aber für eine Reithose kann ich das ja nicht wirklich gehen oder?
Schon mal vielen Dank für eure Antworten/Ideen/Denkanstöße <3
LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2016, 07:16
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.172
AW: Schnitt für Reithose erstellen

Nur mal so als "Denkanstoß":
Wenn Reithosen "eh alle irgendwie gleich sind..", weshalb soll man dann gerade deine Hose kaufen..?

Klar geht gradieren, klar kann man ein eBook erstellen, aber ich bin der Meinung, dass man dazu schon selbst den Schnitt erstellt haben sollte. Ich weiß, manch einer kann es nicht mehr hören, aber auch wenn die grundschnitte sich nicht wesentlich unterscheiden, das Thema Urheberrecht muss trotzdem beachtet werden.

Und ganz ehrlich: nur weil ein oder zwei Leute meinen, du könntest das verkaufen... Hast du bedacht, welcher rattenschwanz an regeln etc das mit sich zieht..? Wenn du hier schon fragst, ob man einen Schnitt gradieren kann, solltest du dich vorher vielleicht doch noch bisschen tiefer in die Materie einarbeiten....
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2016, 09:31
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.350
AW: Schnitt für Reithose erstellen

Also ich kenne mich mit Reithosen nicht besonders aus, habe aber kürzlich zwei Reithosen meiner Nichte geflickt. Die waren allerdings beide unterschiedlich und keineswegs gleich.

Einen Schnitt erstellen bedeutet ja nicht, diesen abzuzeichnen sondern selber zu konstruieren.
Deiner Frage entnehme ich, dass Du auf diesem Gebiet kaum bzw. gar keine Erfahrung hast.

Ich wage auch zu bezweifeln, dass es erlaubt ist, einen kopierten Schnitt als E-Book zu verkaufen. Da solltest Du Dich rechtlich absichern.
Das würde ich Dir aber so oder so empfehlen, denn für die Selbstständigkeit gibt es ja eine Menge an Regeln und Vorschriften zu beachten.

Allerdings gestehe ich auch ganz ehrlich, dass ich es wohl nie verstehen werde, wie man auf die Idee kommt sich gleich selbstständig zu machen, nur weil ein Teil besonders gut gelungen ist.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2016, 10:54
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.691
AW: Schnitt für Reithose erstellen

Hallo,
ich kenn mich mit Reithosen auch nicht aus.
Gebe aber zu bedenken, daß nicht alle Modelle für jeden Körper geeignet sind.
z.B mir passen Radlerhosen nur von einer Firma wirklich gut, alles andere Scheuert, schubbert, drückt und zwickt oder es schlappert.
Ich stell mir das aufm Pferd genauso vor, wenns da drückt und ziept.
Also stell dich da mal auf eventuelle Paßformanpassungen ein und die können bei Hosen sehr langwierig und arbeitsaufwändig sein.
Woher ich das wohl weiß?
Grüße
Nera
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2016, 13:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.759
AW: Schnitt für Reithose erstellen

Ich möchte mich meinen Vorrednerinnen anschließen.

Zum einen sind Reithosen nicht alle gleich. Meine eigenen hat mehrere Nähte, deshalb passte sie mir wohl auch so gut, die ersten der Mädels hatten an den Beinen keine Nähte außer dem Einsatz und die größere dann eine Seitennaht und die letzte hatte noche Naht in Kniehöhe außen.

Andere Firma, anderer Schnitt.
Èine grundsätzlich Anleitung zum Gradieren ist das hier:
Quick Reference for Cut-and-Spread Pattern Grading - Threads
Willst du selber für Freundinnen aus dem Verein Hosen nähen oder ihnen dabei helfen, sie zu nähen, dann kannst den Schnitt von deiner Hose als Grundlage nehmen, musst dann aber schauen, ob die Gradierungen so realistisch sind.

Ein Ebook würde ich so nicht erstellen wollen.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Anleitung (zum Schnitt selbst erstellen) für schlichten, schmalen Rock Zauberband Schnittmustersuche Damen 7 20.06.2010 22:10
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt? vab Fragen zu Schnitten 4 20.05.2010 10:19
Schnitt für Unterwäsche selbst erstellen? Anonymus Januar 2009 14 01.10.2009 22:51
Schnitt für Reithose, Gr. 42/44 gesucht rena Schnittmustersuche Damen 13 25.01.2006 20:30
Lisa Kleid Schnitt selbst erstellen für Größe 104 StoffySteffi Fragen zu Schnitten 15 05.04.2005 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,67917 seconds with 15 queries