Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Marktplatz von Mitgliedern für Mitglieder > Händlerbesprechung


Händlerbesprechung
Meinungen zu Händlern, Herstellern, Vertrieben, Importeuren und ähnliches.
Hier kann man über seine Erfahrungen berichten. Bitte sachlich bleiben und sich an die nachweisbaren Fakten halten. Die Themen werden moderiert. Diskussionen um Angebote bei ebay gehören auch hier rein.
Die Threads werden nach ein paar Wochen der Inaktivität automatisch geschlossen, um ein "Ausgraben" längst vergebener und vergessener Themen zu verhindern.
Wo krieg ich, Ich habe, Wer kennt wen, der hat, Ich kenne wen, der hat, gehören in den Markt


Qualität & Preis beim Stoffkauf

Händlerbesprechung


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2008, 17:30
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.608
Qualität & Preis beim Stoffkauf

Letzte Woche in einem Onlineshop bestellt . Nicht als Billigware bei einem Auktionshaus.

Dann bei 40 Grad vorgewaschen und an der Luft getrocknet. So weit, so gut.

Als ich den Stoff heute vormittag durchgebügelt habe, traute ich meinen Augen nicht:

An der Bruchkante ist der Stoff durchweg ausgeblichen, des weiteren auch an der Stelle, wo der Stoff auf der Wäscheleine lag. Zudem sind auch noch die Stellen, die der Sonne direkt ausgesetzt waren, sehr ausgeblichen.

So ist der Stoff für mich nicht mehr verwendbar.

Ich möchte das fertige Kleidungsstück später ja auch im Sonnenschein tragen? Bleicht es dann weiter aus? Noch schlimmer finde ich den Gedanken an evtl. Schweißränder. da wäre dieser Stoff doch sicher auch sehr empfindlich?!

stoff2.jpg

Und nochmal in Nahaufnahme:

stoff1.jpg

Der Stoff kostete 8,90 Euro pro Meter.

Wieviel darf/ muß ein Stoff kosten, damit ich mit einiger Sicherheit einen qualitativ hochwertigen Stoff erhalte? Gibt es einen Zusammenhang oder habe ich einfach nur Pech?

Bisher ist mir so etwas noch nicht passiert, und ich habe schon viele Stoffe verarbeitet.
  #2  
Alt 30.05.2008, 17:42
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf

hallo Susan,

das hat meiner Meinung nach nichts mit dem Preis zu tun.

Ich würde den Stoff reklamieren (die Fotos mal per mail hinschicken), und die Reaktion abwarten. Vielleicht war dem Händler die ausgeblichene Bruchkante und die Empfindlichkeit des Stoffes nicht bewußt.

Ich hatte sowas auch mal, und bekam Geld zurückerstattet (den Stoff durfte ich aber behalten)
__________________
Liebe Grüße, Jule
  #3  
Alt 30.05.2008, 18:02
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf

ich würde den stoff auch reklamieren.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
  #4  
Alt 30.05.2008, 18:04
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf

Reklamieren! So etwas darf einfach nicht sein. Nicht mal bei einem meterpreis von 1 Euro, denn der Stoff ist für Dich absolut unbrauchbar.
  #5  
Alt 30.05.2008, 18:46
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.886
AW: Qualität & Preis beim Stoffkauf

Man sollte die Bleichwirkung von Sonne auf feuchtem Stoff nicht unterschätzen. Gerade deshalb hat man ja früher Leinen auf die Bleiche gebracht. Das waren Wiesen wo man das Rohleinen auslegte und immer wieder wässerte. So lange bis es weiß war.

Der Stoff bleicht in trockenem Zustand vielleicht gar nicht aus. Ich trockne (intensiv-)farbige Wäsche nie in der Sonne, weil ich immer angst habe, dass es ausgeblichene Stellen geben könnte.
Bei manchem Anbieter steht auch explizit bei manchen Stoffen dabei, dass man sie nicht in der Sonne trocknen soll.

Trotzdem würde ich den Händler mal anschreiben und ihm den Sachverhalt darlegen. Mal schauen was er sagt.


Gruß,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlockgarn - welche Qualität? mmecitron Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 16.09.2007 14:39
Abendessen beim Kongress 22., 23. & 24.9. peterle Umfragen 133 22.09.2006 17:12
Wichtige Argumente beim Stoffkauf moka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.04.2006 19:10
Brildor Stickgarn & Qualität ??? Karem Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 18.02.2005 20:35
Jersey Qualität Hedwig Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.01.2005 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21861 seconds with 16 queries