Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Finde den Fehler!

Fragen zu Schnitten


Umfrageergebnis anzeigen: Weitermachen mit 'Finde den Fehler' ???
ja gerne 43 87,76%
egal 3 6,12%
lass stecken 3 6,12%
Teilnehmer: 49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 11.10.2014, 14:35
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
AW: Finde den Fehler!

Crusodora,
lieben Dank für den "Fortsetzungskrimi"! Diese Dokumentation macht wirklich Mühe, immer noch mehr als ich zuvor dachte. Die Fortsetzung gibt es allerdings noch heute... die nächste Probe ist fertig und muss nur noch fotografiert werden (da habe ich immer am wenigsten Lust zu).

Zu deinen Anmerkungen: Das mit den Falten unter dem Po löse ich tatsächlich wieder mit der Veränderung der Winkel, die Hose muss wieder etwas gerader gestellt werden und das mache ich wieder mit meinem ominösen Balancieren. Meiner Meinung nach ist an der Stelle nicht etwa zuviel Stoff sondern der Stoff ist einfach nur verzogen sozusagen.

Aber was auch mir noch Kopfzerbrechen macht ist die Hüftkurve. Diese Änderung würde die Silhouette betreffen, weil ich ja die Weiten jetzt abgehakt habe und fix lasse. Und ob es klappt einfach die Weite (diesen übermässigen Hüftbogen der wegen meiner 'Reiterhosen' entstanden ist) nach innen an die Schritt- bzw. die Innenbeinnaht zu schieben, ohne die Balance erneut zu zerstören, sprich wieder neue Schrägfalten zu bekommen - das ist für mich die grosse Frage.
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (11.10.2014 um 14:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 11.10.2014, 17:19
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
AW: Finde den Fehler!

Eine weitere Probe!

Wie angekündigt bin ich erneut über den Schnitt und habe versucht die Hose glatt zu kriegen, indem ich die Linien an meine Körperkonturen anpasse. @Nowak: Ich habe keine Vokabel dafür!

DSCN3815.JPG
600er.jpg

Mit dieser Änderung (Balance u. Länge) habe ich nach der Weite nun auch die Länge endgültig festgelegt. Die Längen-Änderung belief sich letztlich nur auf eine Kürzung der vorderen Schrittnaht um 1,5cm. (Das Schnittbild als PDF habe ich noch nicht fertig. Muss das noch?)

Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich die Silhouette korrigiere. Meine veränderten Schnittlinien sind viel runder als die des Original Schnittes, weil sie der Form meines Körpers folgen.
Kann ich die geraden Schnittlinien in Anlehnung des Originals nun in meinen Schnitt bekommen? Ich müsste das zuviel an Weite von der Seite nach innen schieben bzw. von der HM nach aussen - so ist meine Überlegung.
Einfach an der Seite wegstecken funktioniert übrigens nicht. Das habe ich versucht, nur um festzustellen, dass ich die vorhandene Weite im Schnitt mindestens brauche. Und wenn ich die Beule in der HM wegstecke, ist zwar alles schick hinten oben, aber meine Seitennaht wird wieder schief, abgesehen davon dass ich ja auch nichts mehr an den Weitenverhältnissen ändern wollte.

Silhouette.jpg
__________________
Immi Meyer

Geändert von Immi Meyer (11.10.2014 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 11.10.2014, 18:02
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.548
AW: Finde den Fehler!

Zu den "Beulen": Ich glaube, ich würde die Beule der hinteren Mitte wegnehmen und an der Seitennaht hinzufügen. So könnten diese beiden Beulen zusammen vielleicht ein ganz hübsche Seitennaht geben.


Quatsch! Ich habe mir die Markierungslinien noch ein wenig angesehen und jetzt ist mir aufgefallen, dass du die Beule außen wohl doch lieber an der Schrittnaht hinzufügen solltest. Denn um so länger ich die Bilder angucke, um so mehr sehe ich, dass die Linien anzeigen, dass su zuwenig Platz für deinen Po hast. Die rückwärtigen Linien deuten geradezu dorthin.

Geändert von Crusadora (11.10.2014 um 18:16 Uhr) Grund: Meinungsänderung
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 11.10.2014, 18:27
Benutzerbild von Immi Meyer
Immi Meyer Immi Meyer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 526
AW: Finde den Fehler!

Zitat:
Zu den "Beulen": Ich glaube, ich würde die Beule der hinteren Mitte wegnehmen und an der Seitennaht hinzufügen. So könnten diese beiden Beulen zusammen vielleicht ein ganz hübsche Seitennaht geben.
JA! Ganz genau so! Habe auch schon am Schnitt an der HM die Beule abgeschnitten und sie seitlich rangeklebt. Das verbessert dann den Verlauf der Seitennaht auch direkt... aber trotzdem ist die Beule an der Seitennaht -weiter unten in Hüfthöhe noch nicht ganz weg. --snipp-- Aber bevor ich weiter soviel theoretisiere sollte ich es in echt ausprobieren. Eine Puppe im 1:400 Maßstab wäre gut... da könnte man alles ganz fix veranschaulichen.

(du fragtest wie die Falten unterm Po verschwunden sind)
Dass es hinten jetzt glatter ist dass liegt daran dass ich die Hose erneut gerader gestellt habe durch das 'ausbalancieren'. Heidi schreibt im Beitrag #22 auch etwas dazu:
Zitat:
Wahrscheinlich bist Du der mehr ovale Typ (stellt Dir einen Querschnitt duch deinen Körper in Hüfthöhe vor). Das heißt: Du brauchst eine steiler hintere Kreuznaht als normal.
In diese Richtung bewegen sich deine gemachten Änderungen.
Diese Falten unterm Po enstehen im Prinzip immer dann wenn die Winkel nicht stimmen. Wenn du genau hinsiehst, erkennst du dass ich bei meiner letzen Probe den Winkel spaßeshalber sogar ausgemessen habe (163°) und die Linie die sich von der Schnittmitte abwinkelt auf dem Stoff markiert habe.
Auch die Änderung nach Minott die sternenrette (Ingrid) vorgeschlagen hat wirkt auf die Winkel oder mit andern Worten verändert die Balance, weil sie die Beine nach innen stellt.
__________________
Immi Meyer
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 11.10.2014, 18:32
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.548
AW: Finde den Fehler!

Zitat:
Zitat von Immi Meyer Beitrag anzeigen
JA! Ganz genau so! Habe auch schon am Schnitt an der HM die Beule abgeschnitten und sie seitlich rangeklebt. Das verbessert dann den Verlauf der Seitennaht auch direkt... aber trotzdem ist die Beule an der Seitennaht -weiter unten in Hüfthöhe noch nicht ganz weg. --snipp-- Aber bevor ich weiter soviel theoretisiere sollte ich es in echt ausprobieren. Eine Puppe im 1:400 Maßstab wäre gut... da könnte man alles ganz fix veranschaulichen.

(du fragtest wie die Falten unterm Po verschwunden sind)
Dass es hinten jetzt glatter ist dass liegt daran dass ich die Hose erneut gerader gestellt habe durch das 'ausbalancieren'. Heidi schreibt im Beitrag #22 auch etwas dazu:
Diese Falten unterm Po enstehen im Prinzip immer dann wenn die Winkel nicht stimmen. Wenn du genau hinsiehst, erkennst du dass ich bei meiner letzen Probe den Winkel spaßeshalber sogar ausgemessen habe (163°) und die Linie die sich von der Schnittmitte abwinkelt auf dem Stoff markiert habe.
Auch die Änderung nach Minott die sternenrette (Ingrid) vorgeschlagen hat wirkt auf die Winkel oder mit andern Worten verändert die Balance, weil sie die Beine nach innen stellt.
Genial (ich habe die Frage versehentlich beim Editieren überschrieben )
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wettbewerb: Finde den Schreibteufel! grips Boardküche 86 06.09.2008 10:18
Hilfe! Ich finde den Link zu den Untersetzern nicht mehr! elkchen Stickmustersuche 6 23.02.2005 22:20
Finde den Thread nicht mehr mit den coolen Schneeflocken. flotterfeger Stickmustersuche 10 05.12.2004 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,89754 seconds with 17 queries