Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Kreativ mit Klorix

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 08.08.2015, 23:37
Benutzerbild von CordulaN
CordulaN CordulaN ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: 52152
Beiträge: 15.200
AW: WIP Kreativ mit Klorix

Zitat:
Zitat von chittka Beitrag anzeigen
Hi,
meine Idee war "einfach" einen `Fleck´mit Klorix zu entfärben und diesen dann mit Strass oder Spitze oä zu verziehren.
Meine Versuche scheiterten jedoch immer am Ausbleichen, daher nochmal nachgefragt:
T-shirt Stoff mit Klorix befeuchten, warten bis der Ton gefällt, mit Shampoo auswaschen und trocknen lassen.
Aber wieviel Klorix benötige ich überhaupt um einen Effekt zu erziehlen?
Mein Teil war feucht, ich konnte es wringen und der Effekt war kaum sichtbar.
Ob Trigema Putzlappen nicht so gut dafür sind???
Danke für Eure Gedult für die nicht ganz so fixen!
Liebe Grüße
Elke
Hallo Elke,

ich hatte erst einen Trigema-Stoff, der sich nicht entfärben lies. Alle gezeigten Modelle am Anfang sind Trigema-Stoffe.
Ansonsten sprühe ich einen feinen Nebel auf den Stoff, das reicht schon.
__________________
VG
Cordula


mein Blog
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 12.08.2015, 01:14
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.782
AW: WIP Kreativ mit Klorix

https://www.youtube.com/watch?v=RPtTIn45gQ4

https://www.youtube.com/watch?v=T_1-AxH1Bn4
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 12.08.2015, 10:32
Schnecka Schnecka ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 16.144
AW: WIP Kreativ mit Klorix

Mädels, lasst bloss die Finger von Chlor in Verbindung mit anderen Substanzen. Das kann ganz gewaltig schief gehen.

Chlorgas ist def. tödlich und zwar so schnell, dass ihr es selber garnicht merkt !

Mein Mann hat lange bei einem Chemiehersteller für Reinigungsmittel gearbeitet - ich hab Chlor-Verbot !
__________________
Lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 12.08.2015, 11:25
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.782
AW: WIP Kreativ mit Klorix

Danke Schnecka
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 26.08.2015, 15:47
Lily2 Lily2 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2015
Beiträge: 54
AW: WIP Kreativ mit Klorix

Statt Klorix kann man übrigens auch Haarbleichmittel nehmen
Bei den Supermarkt-Packs muss man immer vorsichtig sein ob da nicht noch Farbe dabei ist.
Aber die selber mischbare aus Friseurläden geht richtig toll. Die Mischung ist dann auch cremig und nicht flüssig. So wie Sahne wenn sie noch nicht ganz fertig geschlagen ist.
Kam mal auf die Idee weil ich nach dem Haare bleichen ausversehen ein rotes Handtuch mit weißen Flecken und schwarze Socken mit kuriosen rosa Flecken hatte.
Ich hab damit dann richtig gemalt, mit einem Pinsel. Es wirkt nämlich nicht so arg schnell, so 30 min Einwirkzeit kann man ruhig lassen, wenn man also zügig malt wird das ganz gut Leider ist es verschenkt und ich hab kein Foto gemacht :/
Für ein anderes Experiment hatte ich Bleichzeug mit Haarshampoo ganz grob gemischt und flächig mit so einem Maler-Farbroller aufgetragen. Das ergab dann eine Art Schlieren-Batikähnliches Muster.
Definitv was für Experimentierfreudige
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreativ-Welt Wiesbaden, wer fährt mit? Mommel Kontaktbörse 6 28.10.2010 06:52
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
Klorix Hosenrock mit selbst digitaliserten Taschen RicaZ Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 41 17.01.2008 21:10
WIP: Jeanstasche mit Perlen enigma Juli 2007 - Taschen 17 16.07.2007 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19673 seconds with 18 queries