Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Probleme mit Parkettboden

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.01.2008, 12:23
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
AW: Probleme mit Parkettboden

Zitat:
Zitat von dede Beitrag anzeigen
Sagt mal, wie ist es denn mit Scheuerpulver? Früher hat man doch auch die Tische gescheuert (z.B. im Wirtshaus) und sie bekamen dann einen ganz eigenen aber Charme. Fragt sich nur, wie sich das auf Parkett auswirkt...
Hallo,

diese Tische waren aber nicht lackiert, durch das Scheuerpulver wurden sie gelaugt.

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Bis vor 5 Minuten dachte ich, dass Schmierseife nur in 10 l Eimern zu kaufen sei.

In flüssig habe ich sie gerade zum 1. Mal gesehen.
In flüssig gibt es sie auch bei dm in der 1-Liter-Flasche, das Zeug kann man nicht nur zum Putzen nehmen, sondern auch prima zum Filzen. Außerdem kann man es mit Wasser verdünnt in eine Blumenspritze füllen und damit Blattläusen den Garaus machen.


Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Das würde ich aber eher lassen bei Holz! Spüli ist sehr fettlösend und Fett an sich schadet dem Parkett nicht -zu wenig davon schon.
Wie schon oben gesagt, einem versiegelten Boden macht das gar nichts. Wenn man mit Mikrofaser putzt, braucht man eigentlich überhaupt kein Putzmittel, der Spritzer Spüli verändert nur die Oberflächenspannung des Wassers, so dass der Boden schneller und v.a. ohne Wasserflecken trocknet.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.01.2008, 14:31
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2007
Beiträge: 18.572
AW: Probleme mit Parkettboden

Wir wohnen in keiner Mietwohnung, wir haben eine Maisonette von einer Siedlungsgenossenschaft, die haben somit mit einer Parkettrenovierung nichts zu tun.
Hab nochmal mit meinem Mann wegen dem Abschleifen geredet, aber die baulichen Gegebenheiten lassen sowas nicht zu.

Fahr heute noch einkaufen und besorg mir Schmierseife. Morgen wasch ich dann mal auf und berichte, ob zumindest diese ominösen Flecken damit weggegangen sind.

Übrigens: Seifenwasser gegen Blattläuse kenn ich auch, ist aber chemisch gesehen gar nicht gut für die Blumenerde und somit auf für die Pflanze. Ich hab mal Brennesselsud verwendet - hat super funktioniert!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.01.2008, 09:05
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2007
Beiträge: 18.572
AW: Probleme mit Parkettboden

Es ist vollbracht!
Hab mit Schmierseifen-Wasser gewischt und ich glaube zu meinen, der Boden ist schöner geworden , glänzender auf jeden Fall.

Danke für eure Hilfe, auf "sauberem" Boden lebt es sich gleich schöner!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.01.2008, 09:26
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.464
AW: Probleme mit Parkettboden

Zitat:
Zitat von FIA Beitrag anzeigen
Übrigens: Seifenwasser gegen Blattläuse kenn ich auch, ist aber chemisch gesehen gar nicht gut für die Blumenerde und somit auf für die Pflanze.
Du sollst ja die Blume nicht damit gießen, sondern einsprühen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18936 seconds with 16 queries